• juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12816
    geschrieben 1366313751000

    Wenn du etwas gebräunt bist, solltest du in Berlin nicht zu nahe an der Bahnsteigkante stehen.

    Oder nachts bestimmte Orte meiden.

    Z.B. den Alexander Platz.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1366315619000

    Man soll´s ja nicht verschreien, aber aktuell ist das Cruiseterminal 3 in Tampa Florida gesperrt (und wurde vorher evakuiert), weil ein Suchhund an einer Palette angeschlagen hat. Ein zweiter Hund wurde dazugezogen und schlug ebenfalls an. Sprengstoff-Experten haben gerade die Untersuchung abgeschlossen und untersuchen jetzt noch weitere Gegenstände. Nach letzten Meldungen soll in 45 min das Terminal wieder geöffnet werden und dann die Anreise der Gäste der Jewel of the Seas beginnen.

    Mehr hier.

    Ich bin auch nur zufällig darauf aufmerksam geworden, weil eine Freundin auf dieser Reise ist.

    Gruß

    Carmen

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1366364586000

    Nur als Nachtrag: Das verdächtige Päckchen entpuppte sich als "harmlose" Spirituosen, die ans Schiff geliefert werden sollten :laughing: ! Da hatten die Hunde wohl den "falschen Riecher".

    Gruß

    Carmen

  • Paya1983
    Dabei seit: 1293926400000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1366489641000

    Zu diesem Thema fällt mir eine nette Anekdote ein:

    Auf meiner letzten Transatlantikfahrt von Italien nach Miami war das Publikum im Schnitt schon etwas älter. Ich hörte eine etwa 75-jährige Dame einen anderen Passagier genau die selbe Frage stellen: Ist so ein Schiff mit so vielen Leuten nicht ein perfektes Ziel für Anschläge? Daraufhin meinte der andere Passagier nur ganz cool: Das Ziel geht wohl nach hinten los, man würde den Regierungen sogar einen Gefallen tun. Wenn das Schiff hoch geht, würde einiges an Rentenzahlungen erspart bleiben. Die ältere Dame schmunzelte und stimmte zufrieden zu. 

    Schön, dass die Dame das auch mit Humor gesehen hat! ;)

  • cruise_fan67
    Dabei seit: 1288137600000
    Beiträge: 103
    geschrieben 1367133169000

    Wir waren gerade mit dem Schiff in Asien unterwegs: In einigen Häfen in Hong Kong, Südkorea oder Taiwan konnte jeder unmittelbar bis zum Schiff - ohne jegliche Kontrollen. Teilweise konnte man sogar mit dem Auto bis direkt zum Schiff fahren.

    Wenn's jemand darauf anlegt, dann helfen die Kontrollen der Passagiere, Crew und Ladung auch nichts.

    Aber wie einige schon schreiben: Kreuzfahrten sind wohl relativ sicher... da sind einige Stadtteile in deutschen Großstäden nachts gefählicher.

    Grüße

    vom Konsti

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!