• Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1256048504000

    Vielleicht macht jemand die gleiche Route mit der

     

     Pacific Princess 15. - 27. Mai 2010

    Civitavecchia - Sorrent - Patmos -

    Kusadasi - Ashdod - Haifa - Port Said-

    Alexandria - Santorini - Athen 

    Gruss ALICE

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1265463768000

    Ist vielleicht jemand vom Forum dabei, auf dieser Kreuzfahrt?

    Ich habe eine Frage für Sorrento - Neapel

    da haben wir Landaufenthalt von: 7:00 - 17:00 Uhr

    was kann / soll man in Sorrento unternehmen, anschauen?

    Auf der Karte habe ich gesehen, das CAPRI nicht weit weg ist.

    Wie kommt man dorthin, wie lange dauert die Fahrt nach Capri?

    Vielen Dank schon für Antworten

    Gruss von ALICE

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1265469600000

    Hallo Alice,

    ich bin mir nicht sicher, ob ihr wirklich in Sorrent anhaltet oder nicht doch eher in Neapel. Sorrent hat kein Kreuzfahrtterminal und es müsste getendert werden. Neapel hat ein großes Kreuzfahrtterminal bzw. Terminalwebsite.

    Sorrent selber hat jetzt außer einem Stadtbummel nicht so viel zu bieten. Normalerweise macht man Ausflüge nach Pompeii, Herkulaneum, zum Vesuv oder nach Capri. Sorrent hat einen Fährhafen mit regelmäßigen Verbindungen nach Capri. Zwischen Sorrent und Neapel fährt eine Art S-Bahn, die Circumvesuviana.

    In Neapel liegt das Fährterminal Molo Beverello gleich neben dem Kreuzfahrtterminal. Von dort aus geht es in ca. 50 min nach Capri. Wir hatten die Fähre von LN genommen. Liegen viele Schiffe im Hafen bzw. in der Hochsaison (durchaus auch im Mai) sollte man möglichst schon das Hin- und Rückfahrtticket kaufen (Rückfahrt zu bestimmter Uhrzeit). Wir sind beim letzten Mal gleich mit dem Bus nach Anacapri und dann mit dem Sessellift auf den Monte Solaro. Weiter ging es dann mit dem Bus nach Capri Ort. Mit der Funicolare (Standseilbahn) ging es wieder zu Hafen. Die Fahrten mit Bus und Funicolare kosteten jeweils 1,40 Euro (Stand 2008). Dieser Weg lohnt sich, weil oftmals die Schlangen an der Funicolare recht lang sind und keiner mit dem Bus nach Anacapri fährt.

    Ab dem Hafen fährt auch ein Bus zur Circumvesuviana. Im Gebäude links vom Hafen ist eine Bar (T-Schild für Tabacchi), wo man die Fahrkarten bis nach Pompeii oder Herkulaneum kaufen kann. Wir sind nach Herkulaneum gefahren, weil das Gelände kleiner und weniger überlaufen ist als Pompeii. Außerdem sind die Gebäude dort besser erhalten. Ich kenne alle Ausgrabungen in der Gegend durch mehrere Landurlaube. Am Bahnhof in Herkulaneum gibt es einen kleinen Bus hoch zum Vesuv.

    Eine andere Alternative ist es, mit der Fähre nach Capri zu fahren, von dort nach Sorrent und mit der Circumvesuviana zurück nach Neapel. Das ist vor allem bei Amerikanern sehr beliebt. Ich persönlich fände es zu stressig.

    Gruß

    Carmen

  • Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1265470923000

    Hallo ALICE,

     

    Carmen hat ja schon sehr ausführlich geschrieben und dem möchte ich nur noch

    meinen Reisetipp Capri zufügen:

     

    Wir sind von Salerno aus ca. 1 1/2 Stunden mit dem Schiff rüber und kamen in der Marina Grande an. Da täglich bis zu 10. 000 Gäste auf die Insel stürmen, kann man sich vorstellen, was da los ist. Man kann am Hafen bummeln und dann mit der Zahnradbahn in den oberen Teil zur Piazzetta von Capri fahren. Hier das gleiche Gewusele, wie unten, aber schöne und exclusive Geschäfte verführen zum geldausgeben.

    Möchte man es etwas stiller und beschaulicher haben, gibt es einen, etwas anstrengenden und steilen, Fußweg von ca. 1 Std. zur Villa Jovis hinauf. Der Weg ist mit gelben Keramikkacheln mit blauer Aufschrift gekennzeichnet. Dieser "Palazzo di Tiberio" wurde 1939 freigelegt, ist terassenförmig angelegt und bedeckt 7. 000 qm. Hier ein sagenhafter Blick über die Insel. Auf dem Rückweg kommt man an kleinen Trattoria und Ristaurante vorbei und bis Abfahrt des Schiffes konnten wir uns dort noch ein wenig erholen.

     

    Was auch immer Du machst, ich wünsche Dir viiiiiel Spaß dabei. :D :D

     

    LG

    Gia

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1265472090000

    Herzlichen Dank Carmen

     

    für die sehr guten, sehr ausführlichen INFOS!

     

    Ich verstehe das auch nicht, warum Princess - Cruise schreibt Sorrento.

    Ich musste zuerst auf einer Karte suchen wo das ist.

     

    Da habe ich auch gesehen, dass Capri näher ist von Sorrento, als von Neapel.

    In Neapel waren wir schon und nach Pompeji wollen wir nicht hin.

     

    aber Capri hätte ich schon gerne einma "Life" gesehen, wenn wir schon so nah sind.

    Ich weiss, dass es auf Capri sehr viele Touristen hat,

    und ich befürchte weil wir am Sonntag dort sind, wird es dort recht eng werden!

     

    Da wir von 7:00 bis 17:00 Zeit haben, denke ich dass Capri locker in der Zeit drin liegt,

    aber ich werde noch die Fahrpläne studieren, von Deinen Links.

     

    Princess Cruise hat noch keine Infos für die Landgänge heraus gegeben,

    das dauert noch eine Weile.

    Ich bin ja gespannt, warum Sie Sorrento schreiben und nicht Neapel.

     

    Vielen Dank nochmals

    und liebe Grüsse von ALICE

     

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1265472699000

    Es ist so mühsam die aktuellen Antworten bleiben in meinem PC

    ca. 2 Stunden am gleichen Ort stehen, so habe ich nicht gesehen,

     

    dass Du Liebe Gia schon geschrieben hast.

     

    vielen Dank für Deine Antwort, sie dient mir sehr,

    jetzt kann ich mir Capri besser vorstellen.

    Man sollte doch einmal dagewesen sein, trotz Rummel.

     

    Grüsse von ALICE

     

     

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1265473816000

    Mehr zur Villa Iovis gibt es hier und zu Capri (auch auf die Karte klicken). Wir sind auf den Landurlauben mit der Funicolare hoch zur Piazza in Capri Ort, dann weiter zur Villa Iovis und dann auf der Südseite wieder zurück zu Capri Ort. Der Weg ist auf der Höhe, also nicht unten am Ufer. Es geht über den Arco Naturale (einen Natursteinbogen) vorbei an den Faraglioni Felsen und der Villa Malaparte und der Marina Piccola (alles von oben gesehen, herrlicher Blick) zuück nach Capri Ort. Ein toller Rundweg, es sollte aber nicht zu heiß sein. Je nach Geschwindigkeit sollte man aber 2 bis 3 Stunden rechnen. Ich hab leider keine detaillierte Karte gefunden. Aber ich weiß, dass wir damals eine deutsche Wanderkarte (Alpenverein??) von Capri hatten.

    In Anacapri gibt es noch die Villa Axel Munte (Schriftsteller und Arzt). Von dort aus geht es die Scala Fenicia hinunter zur Marina Grande, eine steile Treppe. Festes Schuhwerk ist angesagt. Die Treppe ist zwar inzwischen restauriert. 2008 war sie allerdings gesperrt, weil die Felsen an der Straße neu abgesichert wurden.

    Auf jeden Fall sollte man nicht die Blaue Grotte machen, wenn man nicht von Millionen von Touristen überrannt werden möchte :-).

    Capri ist meine Lieblingsinsel :-) und nur dort gibt es mein Lieblingsparfum (Capri Azzurra).

    Ich kann mir schon erklären, warum Princess Sorrento - Naples angibt :-), weil die Amis auf Sorrent stehen.

    Gruß

    Carmen

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1265483108000

    Herzlichen Dank Carmen

    für die ausführlichen Infos.

     

    Ich hatte keine Ahnung, dass es auf Capri soviel zu erkunden, sehen gibt.

    Hatte nur früher, sehr, sehr lange her, einen Film gesehen.

    Ich glaube mit einem Schlagerstar dazumal habe ich gesagt, da will ich einmal hin,

     

    an Deinem Parfum (Capri Azzurra) wede ich dann riechen und vielleicht kaufen!

    Da bin ich bei Dir ja am richtigen Ort, wenn das Deine Lieblingsinsel ist.

     

    Kennst Du noch andere Destinationen meiner Route, so gut?

     

    Ich bin für alle Tipps sehr dankbar.

    Liebe Grüsse von ALICE

  • Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1265486392000

    Habe ich noch ein paar Rundwege auf Capri gefunden, vielleicht mal so als Anregung:

     

    hier vielleicht

     

    und hier mit kleiner Karte

     

    In Alexandria war ich von den Gräbern von Kom El-Schoquafa beeindruckt.

    Diese Katakombenanlage stammt aus dem 1. und 2. Jhdt. n.Chr. und ist die größte römische Anlage dieser Art in Ägypten. Sie reicht über drei Stockwerke.

    Leider weiß ich nicht, wo die genau liegt, denn ich war privat dort.

     

    Um Kusadasi gibt es zum anschauen viele antike Stätten. Kann man alle gar nicht aufzählen.

    Die größte natürlich Ephesus. Sehr gut erhalten und einen Ausflug wert.

    Dann evtl. Pamukkale mit seinen Kalksteinterrassen (Unesco-Welterbe) und gleich daneben  die Ruinen der antiken Stadt Hierapolis.

     

    Kusadasi hat eine schöne Altstadt zum bummeln und einen netten alten Hafen.

    Wir hatten dort leider nur 1 Stunde Aufenthalt.

     

    LG

    Gia

     

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1265492088000

    Liebe Gia

     

    herzlichen Dank für die informativen Tipps.

     

    Die Links sind sehr gut, kann ich gut gebrauchen,

    auch weil sie Deutsch geschrieben sind.

     

    Von Alexandria aus, möchten wir evtl. eine Nilfahrt machen,

    da habe ich bei einer anderen Reederei gesehen,

    dass sowas möglich ist mit einem Mittagessen auf dem Schiff,

    da will ich auch noch die Infos von Princess-Cruise abwarten.

     

    In Kusadasi das ist auch sehr interessant, ich wusste nicht,

    dass es dort eine Altstadt und einen Hafen hat.

    Wir wollen dort aber auch einen Ausflug nach Ephesus machen. 

    Wir haben in Kusadasi von 8:00 bis 17:00 Uhr Zeit.

     

    Infos habe ich noch nicht viele, zu dieser Kreuzfahrt, 

    weil ich erst angefangen habe, mit dem planen von den Landausflügen.

    Für uns ist Israel am wichtigsten, da haben wir 2 Tage Zeit.

     

    Und wir wollten 1 Woche auf Santorini bleiben,

    diesen Plan haben wir nun aber geändert.

    Und an dem Tag an dem wir auf Santorini stationiert sind,

    wissen wir schon, was wir unternehmen werden. 

    Lieben Gruss von ALICE

     

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!