• harryhh
    Dabei seit: 1192492800000
    Beiträge: 892
    geschrieben 1410698626000

    @mcgee:

    Ich glaube, Bettina meint "alkoholfreie Cocktails", wenn sie "alkoholfreie Drinks" schreibt.

    So könnte es passen.... @Bettina_s: Ist es das? :question:

  • Bettina_s
    Dabei seit: 1255651200000
    Beiträge: 62
    geschrieben 1410701341000

    Hallo

    Ja ich meine Coctails ;-)

    Sorry dass ich mich nicht so klar ausgedrückt habe

     

    Aber ich finde es super von Royal Caribbean, dass es eine alkoholfreie Variante bei einem Paket gibt :-)

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4998
    geschrieben 1410707701000

    Sorry,

    das habe ich dann falsch verstanden...

    Schau mal hier, fast ganz am Ende stehen alkoholfreie Cocktails:

    das habe ich bei RC gefunden

    oder so:bei X, ist ev. ähnlich

    Zur groben Orientierung, was es bei RC gibt, hilft das vielleicht.

  • wschiro
    Dabei seit: 1278028800000
    Beiträge: 630
    geschrieben 1410707974000

    für Deutschland gibt es RCI wohl nur noch my Time dining. Liegt wohl daran, das der Tip vorher bezahlt wird. Ich habe gerade gebucht und ich kann nicht glauben, dass die festen Zeiten schon ein gutes Jahr vorher ausgebucht sind. 

    Vor 2 Jahren konnte man schon  online die Essenszeiten reservieren, geht jetzt aber nicht mehr. Aber die Reservierungszeiten wurden nicht sonderlich ernst genommen und es gab kaum Wartezeiten.

    das sodapackage hat sich für uns immer gerechnet. Man bekommt dabei auch Gingerale und Tonic, außer Soda, Cola und Sprite . Nach so 3, 4 Tagen relativiert sich das aber und wenn man dann noch tagsüber an Land ist, trinkt man das Package nicht ab, es sei denn, man ist antialc. Und mit den alk. Paketen ist es ähnlich. Nach 3 Tagen nimmt  der tägl. Konsum doch nach. Ich kauf deshalb solche Pakete nicht.

    LG

    Solstice, 2x Equinox, 3x Constellation, 2x Summit, Serenade otS, 2x Infinity, Reflection, 2x Radiance, Xpedition, Century, Navigator next: HAL
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1410711372000

    Bettina,

    auf der Hauptkarte gibt es 5 verschiedene alkoholfreie Cocktails, siehe hier. Auf der Boleros-Karte sind keine nicht alkoholischen Cocktails. Gleiches gilt für die Karte der Champagne Bar. Die Frozen Cocktails gibt es normalerweise auch nicht alkoholisch. Da würde ich nachfragen, ob das inkludiert ist. Bei den Paketen gilt das ja für die alkoholischen Frozen Cocktails. Die verlinkte Barkarte ist übrigens nicht mehr aktuell. Die gibt es schon seit mindestens 2 oder 3 Jahren nicht mehr.

    Das Paket kann in den ersten Tagen gekauft werden. Vermutlich auf der 5 Nächte Tour aber nur am ersten Tag, sonst auch noch am zweiten. Es gibt unterschiedliche Aussagen darüber, ob man dann dennoch den vollen Preis für alle Nächte zahlen muss oder nur noch für die verbleibenden Nächte.

    Gruß

    Carmen

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1410711596000

    wschiro,

    nein, ich hatte noch nie ein Problem, eine feste Tischzeit zu bekommen. Auch für die beiden letzten Fahrten gerade eben nicht. Allerdings zahle ich ohnehin das Trinkgeld vorab.

    Das einzige Mal, wo ich keine feste Tischzeit mehr bekommen habe, war auf unserer gemeinsamen Fahrt mit der Summit.

    Bettina,

    ich würde dazu raten, vorab zu buchen. Die Shows kannst Du ebenfalls vorab buchen und dann das Essen daran anpassen. Wir waren jetzt auf der TA immer in 1,5 Stunden fertig selbst in den Zuzahl-Restaurants. Wenn man sagt, dass man noch eine Show hat um soundso viel Uhr, dann sorgen die Kellner schon dafür, dass man rechtzeitig fertig ist (natürlich geht das nicht, wenn man mein, eine halbe Stunde vor der Show zum Essen gehen zu müssen). Achtung: Für die Shows solle man 30 min vorab da sein. 15 min vorher verfallen alle Reservierungen.

    Gruß

    Carmen

  • ELCOMANDANTE
    Dabei seit: 1288483200000
    Beiträge: 291
    geschrieben 1410712262000

    Ob my time dining oder feste Essenszeiten, setzt das Tragen einer Uhr voraus und ist alles viel zu stressig im Urlaub. Wir sind auf der FREEDOM nach Restaurantöffnung abends einfach zum Maitre´d marschiert, haben 5 oder 10 fallen gelassen und bekamen IMMER einen 2er-Tisch, teilweise auch noch mit Extragang (nach dem Motto: Habe gerade noch einen Lobster über.....)

    So einfach ist das!

    Hasta la victoria siempre! (El Comandante Che)
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1410722503000

    ELCOMANDANTE,

    och, den Lobster hätte ich auch mehrfach haben können. Aber einer reicht mir dann schon. Nur dass es den normalerweise auf Europa-Fahrten ohnehin nicht gibt (auf der TA schon noch) ;-)!

    Auf der Oasis gibt es auf Deck 5 ausdrücklich Schilder "mit" und "ohne" Reservierung für das My Time Dining. Was mich auf der Oasis davon abhält, ist die Lage des Deck 5. Man hat zwar große Runde Fenster im Restaurant, aber davor ist das Promenadendeck mit der Joggingbahn und auf Höhe des Restaurants hängen überall Rettungsboote.

    Gruß

    Carmen

  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1410732148000

    Liebe Carmen,

    wenn wir am 14.10. mit der Oasis zurück nach Amerika fahren, ist es um die Essenzeit bereits dunkel, da stört es wohl nicht mehr, daß vor dem Fenster die Aussicht fehlt.

    Schön, daß du uns die Oasis gut nach Europa gebracht hast :laughing: und daß es dir gefallen hat und du -hoffentlich- eine schöne Zeit mit angenehmen Seetagen hattest.

    Wir müssen leider noch -heute genau- einen Monat warten.

    Liebe Grüße

    Reisemarie

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1410771837000

    Reisemarie,

    bei uns änderte sich der Sonnenuntergang von 19 bis knapp 21 Uhr.

    Mein Tipp: Schau am Einschiffungstag sofort in den TV nach Messages! Bei uns war ein totales Chaos bei den Shows. Die Hälfte unserer Online-Buchungen wurde wieder umgeworfen. Wir sind sofort ins Studio B und konnten alles wieder "sortieren".

    Es ist noch nicht klar, ob ihr Cats sehen könnt. Die Kulissen kommen während des Trockendocks an Bord, müssen dann aber erst eingebaut werden. Der Cast brauch normal auch mindestens 2 Wochen zum Üben auf der echten Bühne (vorher können sie nur im Trainingscenter in Hollywood, FL, üben). Es hieß, dass es wohl eher ein Soft Opening geben wird, aber keine komplette Show.

    Ansonsten musst Du voraussichtlich auf die Viking Crown Lounge verzichten, die zur Concierge Lounge wird (nicht ganz klar, ob ganz oder teilweise, aber vermutlich eher ganz). Die bisherige Concierge Lounge wird zu einem Spezialitätenrestaurant für Suiten. Das Izumi wandert auf Deck 4 in eine der private Dining Rooms. In den anderen kommt ein neues Teppanyaki Restaurant. Der Cupcake Cupboard wandert auf den Boardwalk, wo Pets At Sea jetzt schon dicht ist. Weitere Gerüchte waren: Rita´s Cantina statt Seafood Shack und Doghouse statt Donuts.

    Gruß

    Carmen

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!