• steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1401870646000

    Gunnar,

    als Icetea-Fan bin ich ganz bei Dir, allerdings wer tatsächlich auf Pepsi und Co. steht, für den lohnt sich das Sodapaket ab ca. 3-4 Gläsern pro Tag.

    NCL hat ausschließlich Pepsi-Produkte und es gibt üblicherweise Fountain-Getränke und keine Dosen (Fountain = Sirup mit Sprudelwasser gemischt, wobei das Sprudelwasser Leitungswasser mit Kohlensäure ist).

    Gruß

    Carmen

  • sandybeach
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 160
    geschrieben 1401895483000

    Hach ...ich freue mich schon...auf diese Reise. :laughing:

    Zugegeben bin ich ein Pepsi – Fan und trinke sehr gerne Light -Produkte. ;)

    Was die “großen Getränkepakete” angeht... das wird sich wirklich nicht für uns rentieren.

    Gibt es leckere Cafés auf den NCL – Linern ?

    Ich mag ja gerne alle Sorten von Cafés oder hochwertigen Tees.

    Ist der Aufpreis für die Spezialitäten-Restaurants denn gerechtfertigt?

    Oder muss ich mit viel Teller und wenig Essen rechnen ?

    Ich habe ja immer hunger … :p

    Liebe Grüße

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben. - Alexander von Humboldt
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1401901946000

    Sandybeach,

    das Atrium Café sollte dann Deine Anlaufstelle sein. Allerdings ist der Kaffee und die hochwertigeren Tees dort kostenpflichtig. Nur der normale (für den deutschen Gaumen eher schwer genießbare) Kaffee ist kostenlos. Kaffee (Espresso, Cappu und Co) ist  Lavazza. Beim Tee kann ich es leider nicht sagen.

    In den Spezialitätenrestaurants wirst Du nicht verhungern. "Fleischfresser" kommen in der Churrascaria auf ihre Kosten ("Ampel" System, solange Deine Karte auf Grün liegt, kommen sie ständig mit Fleisch vorbei). Steakhouse ist gut und auch der Chef´s Table. Eher mehr Teller als Essen gibt es bei der Circus Show. Le Bistro, Teppanyaki oder Asia ist auch durchaus ausreichend.

    Gruß

    Carmen

  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1401902770000

    Wir waren im Teppanyaki schon nach der Hälfte des direkt am Tisch zubereiteten Essens "papp-satt".... ;)

    Eine i.d.R. schöne Show des speziell hierfür abgestellten Kochs gibts allemal!

    Es gibt verschiedene Fleisch-und Meeresfrüchtesorten zur Auswahl (ich nehme gerne Fleisch UND Fisch und die Gattin bleibt beim Wasser-Getier)

    Super geschmeckt hat alles!

    Vor Jahren waren wir mal auf einem anderen NCL-Schiff im "La Bistro", das hat uns auch sehr gut gemundet!

    Das "Ocean Blue" auf der Breakaway war vom Essen her 1A- echt klasse.

    Was wir damals bemängelten, war die totale Unkenntnis des Wein-Kellners.

    Das hätten wir für den Aufpreis deutlich besser erwartet!

    Essen im "Spiegel Tent" haben wir bewußt verweigert, Mitreisende die dort waren, erzählten, dass es wenig zu sehen gäbe, wenn man nicht gerade einen Tisch DIREKT an der Aktionsfläche bekäme und das Essen wäre nicht soooo doll gewesen.

    Wie gesagt: wir haben es nicht probiert (die Gattin fand die Deko dort schon so scheußlich! ;)   ), sondern hörten es nur von Dritten.

    Cafés gibt es auch- das ist aber für uns als Tee-Trinker eher uninteressant, insofern kann ich nichts über die Qualität sagen.

    Gruß, Jo.

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • papnik
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 2321
    geschrieben 1401908457000

    Hallo Sandy,

    also ich oute mich mal als "Fleischfresser" und kann dir die Moderno Churrascaria nur wärmstens empfehlen, ein quasi all you can eat Restaurant, aber mit Niveau.

    Auf der Epic teilte sich das Moderno ein Vorspeisenbuffet vom Feinsten mit dem Steakhaus, man kann sich also zwischendurch auch mal ein bisschen beim Gang zum Buffet bewegen ;) .

    Kleiner Tipp: nicht so viel von den leckeren gegrillten Würstchen und vom Hähnchen naschen, die guten Sachen kommen zum Schluss und so oft du magst (und noch kannst).

    Letztens auf der Epic (siehe Bewertung) war das Picanha so was von sensationell, ich hätte mir am liebsten eine Doggybox mitgeben lassen.

    Zum Schluss gibt es gegrillten Ananas und dann noch Dessert, ging bei mir aber leider nicht mehr.

    Und das besste, mit 20$ Zuzahlung ist das Moderno ein vergleichsweise preiswertes Zuzahlrestaurant.

    Wir haben es bisher auf 3 NCL Schiffen ausprobiert und waren immer zufrieden.

    Grüße papnik

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2754
    geschrieben 1401977016000

    Auf der Pride of America von NCL gibt es Kaffee aus Hawaii. Und der schmeckt tatsächlich!

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!