• Holiday-with-Stephi
    Dabei seit: 1186099200000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1245502743000

    Hallo,

    hat jemand Erfahrungen mit der von MSC angebotenen Busanreise nach Genua? In welchem Hotel wird man da bei der Hinfahrt einquartiert? Wie siehts mit Abendessen aus?

    Sind uns noch nicht im Klaren, ob wir mit Zug, Bus oder Flugzeug nach Genua anreisen sollen...

    Danke schon mal für Eure Antworten.

  • icke120464
    Dabei seit: 1229385600000
    Beiträge: 125
    geschrieben 1245592366000

    Hallo, wir waren im Januar mit MSC unterwegs und sind auch mit dem Bus nach Genua (ab/bis Frankfurt) gefahren. Die Übernachtung findet im Großraum Verona statt. Wir waren im Airport-Hotel Verona untergebracht. Abendessen gab es da auch. Im Bus wurden wir wärend der Hinfahrt schon gefragt, was wir zum Abend essen möchten. Es gab einige Sachen zur Auswahl. Die Fahrten waren angenehm. Alle 2 Stunden gab es für 20 min Pause. Dadurch, dass wir mit dem Frakfurter Bus - ohne weitere Aufnahmepunkte - durchfahren konnten, waren wir schon um ca. 17:00 Uhr im Hotel. (Abfahrt in Frankfurt war so ca. !7:00 Uhr. Also man darf bei der Übernachtung kein Luxushotel erwarten. Aber für eine Nacht ist das o.k. .  Wir haben schon wieder gebucht und auch wieder mit Busfahrt nach Genua. Es fährt sich weg.

    Gruß

    icke

  • Iwolfram
    Dabei seit: 1139788800000
    Beiträge: 380
    geschrieben 1245626634000

    Wo ich übernachte? Es kommt doch darauf an, von wo ich abfahre!!!

    Wir sind von Hamburg abgefahren und haben hin in Österreich und zurück in der Schweiz übernachtet. Hotel einfach, wir mußten das Abendessen bezahlen und wurden auch nicht gefragt, was wir essen wollen. Es konnte jeder machen, was er wollte.

    Ich jedenfalls würde nicht bedenkenlos wieder mit dem Bus anreisen. Wir mußten auf der Rückfahrt von der Schweiz bis zur Berliner Autobahn, um dort Passagiere, die nach Rostock oder Schwerin wollten, umzuladen in Taxis oder Kleinbusse. In manchen Fuhrwerken paßten dann nicht einmal die Koffer der Gäste mit hinein und wir waren sage und schreibe 2 volle Tage mit der Rückfahrt konfrontiert. Um Mitternacht konnten wir endlich in Hamburg ankommen. Echt total unorganisiert, weil der Busfahrer irgendwie am nächsten Morgen auf der Matte stehen mußte.

    Man vergißt die Strapaze, aber eigentlich muss man dafür Geld zubekommen....

    Nur soviel zur Anreise von MSC. Gruß Irene

  • Holiday-with-Stephi
    Dabei seit: 1186099200000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1245679533000

    Wir würden in Augsburg abfahren...

  • Ufo72
    Dabei seit: 1180483200000
    Beiträge: 140
    geschrieben 1245704308000

    Ich bin letztes Jahr mit MSC, allerdings von Venedig aus unterwegs gewesen. Die Busanreise ging von Würzburg aus. Wir sind früh um 10.00 Uhr losgefahren und waren abends um ca. 20.00 Uhr ebenfalls im Airport Hotel in Verona. Der ganze Ablauf war genau so, wie icke ihn schon beschrieben hat. Auf dem Rückweg sind wir allerdings in einem Rutsch durchgefahren. Auf dem Schiff habe ich Leute aus Düsseldorf kennengelernt, die sind ebenfalls ohne Zwischenübernachtung zurückgefahren. Stress pur! Von Augsburg aus würde ich es vielleicht nochmal machen, wenn die Anreise weiter wäre aber definitiv nicht mehr. Ich fahre aber auch nicht sonderlich gerne mit dem Bus. Mit wievielen Personen fahrt Ihr denn? Wenn Du mit dem Auto fährst, Benzinkosten, Maut, Parkgebühren... zusammen rechnest, rentiert sich das Ganze denke ich bei mehreren Personen auch finanziell, denn der Bus kostet ja auch. Ich habe von Würzburg aus damals 169.-€ gezahlt (mit Übernachtung und Abendessen).

    LG Ute

  • Iwolfram
    Dabei seit: 1139788800000
    Beiträge: 380
    geschrieben 1245713204000

    Man weiß doch im Voraus nie, wieviele Leute im Bus sitzen. Wenn man Glück hat, können einige Reisende eine Bank für sich alleine belegen. Das ist schon echt Luxus. von Hamburg aus befanden sich Gäste aus Schwerin und Rostock, die sind schon um 4 Uhr in der Früh losgefahren, um uns um 7 Uhr in Hamburg aufzunehmen. Dann ging die Tour bis 17 Uhr, dann war Feierabend. Am nächsten Tag ging es so um 8 Uhr los und wir waren um 13 Uhr am Hafen, um noch 2 Stunden auf das Einchecken zu warten. Zurück war es so, dass 20 Busse am Terminal in Genua/Hafen standen und keiner - nicht einmal die deutsche Reisebetreuerin von MSC - wußte, in welchen Bus man einsteigen konnte/sollte, Bei uns stellte sich dann heraus, dass unser Bus überhaupt noch nicht eingetroffen war. Das war alles große Klasse. Dann fuhren wir von 13 - 17 Uhr zum Übernachtungshotel und dann gings nächsten Tag um 8 Uhr wie geschrieben bis Mitternacht nach Hamburg. Es muss ja nicht immer so sein!!! Ich würde mir die Busanreise vom Norden Deutschlands echt überlegen. Wie ich hörte, waren die Fluggäste auch nicht so toll dran. Die mußten morgens vom Schiff und der Flieger ging erst um20 Uhr. Also, nachfragen, wann die An/Abreisezeiten sind. Das ist mM äußerst wicht. Gutes Gelingen bei der Entscheidung Irene

  • schutzengel1951
    Dabei seit: 1208390400000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1245718316000

    Wir sind letztes Jahr auch mit der MSC Sinfonia von Genua aus gestartet.Wir hatten den Nachzug (CityNightLine )genommen.Dieser fährt täglich von Amsterdam nach Mailand.In Mailand sind wir dann umgestiegen und nach Genua gefahren.Hat auf der Hin-sowie der Rückreise alles bestens geklappt. Dagegen sind wir 2 mal zuvor mit dem Bus angereist.Das war nicht so toll.Einmal sind wir von Koblenz über Saarbrücken /Elsass /Schweiz an die Grenze von Italien gefahren.Da waren schon Gäste aus dem Raum Düsseldorf drin.In der Nähe von Ascona hatten wir dann eine Übernachtung.Diese war auch ganz OK.Morgens um 8 gings dann weiter,sodaß wir gegen 13 Uhr in Genua ankamen.Dann haben wir zum Einschecken 4 Stunden gewartet.Beim anderen Mal hat es ein wenig besser funktioniert.Da sind wir direkt von Koblenz(waren auch wieder Gäste aus dem Raum Köln drin)Richtung Schweiz/Italien gefahren und hatten dort eine Übernachtung.Am nächsten Morgen ging es wieder frühzeitig los Richtung Genua.Mußten jedesmal beim Einschecken lange Zeit warten.(Trotz Express-Check-Inn)Auf der Rückreise die gleiche Situation.Um 10 Uhr hatten wir das Schiff verlassen, mußten draußen vor der Halle warten, bis dann gegen 14 Uhr der Bus kam und wir dann  losgefahren sind.An der Grenze von Italien/Schweiz hatten wir dann übernachtet, von da aus starteten wir dann früh morgens und waren gegen 18 Uhr wieder in Koblenz.

    Fazit: Wir machen keine Busanreise mehr.Entweder mit dem Nachtzug (Schlafwagen) oder wir fliegen von FRA od Köln nach Mailand und von dort mit dem Zug nach Genua.(Unsere Bekannte hat das ausprobiert und es hat wunderbar geklappt)

    LG Didi

  • icke120464
    Dabei seit: 1229385600000
    Beiträge: 125
    geschrieben 1245780492000

    Hallo Didi,

    wieviel € habt Ihr für die Zugfahrt denn bezahlt? Wir wollen im Januar wieder ab Genua fahren und überlegen noch, ob Bus oder Bahn.

    Gruß

    icke

  • schutzengel1951
    Dabei seit: 1208390400000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1245803991000

    Hallo Icke,

    voriges Jahr im April sind wir mit dem CNL von Koblenz nachMilano-Centrale gefahren.Hatten einen Liegewagen.Kostete p P 119Euro.(Sitzwagen ist  günstiger)Die Fahrt von Milano nach Genova Brignole kostete für 2 Pers. 31Euro. = 269 Euro.Über MSC hätten wir p.P.169 Euro gezahlt.Auf derRückfahrt hatten wir noch genügend Zeit für uns dann Mailandanzuschauen,da der Nachtzug um ca, 22 Uhr abfuhr.(ca.10 Uhr ausschecken,12 Uhr Abfahrt des Zuges in Genua,Ankunft in Milano ca. 14 Uhr)Das Gepäck gaben wir bei der Aufbewahrung 4 Euro p. Stk auf.Somit haben wir von dieser schönen Stadt auch noch viel gesehen.Wir hatten 3 Monate vorher gebucht.Mußt mal bei der Bahn nachsehen wann Du frühestens buchen kannst.Solltest Du dich für diese Variante entscheiden, kann ich Dir noch ein paar Tipps geben.

    Gruß

    Didi

  • icke120464
    Dabei seit: 1229385600000
    Beiträge: 125
    geschrieben 1245825105000

    Hallo Didi,

    269,-€ für 2 Personen hin und zurück? Wie war die Fahrt? Hattet Ihr genug Umsteigezeit? Hab zwar schon Busreise gebucht, aber ich überlege echt, ob ich noch umbuche.

    Gruß

    icke

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!