• anne1208
    Dabei seit: 1217635200000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1343302680000

    Hallo Anki,

    springbreaker wirst du auch auf Karibik-Kreuzfahrten antreffen. Kürzlich habe ich davon gehört, dass sich auf Celebrity-Schiffen im April jede Menge springbreaker herumtreiben und wohl auch schon beim Anstehen am Buffet und in Bezug auf Essmanieren etc. negativ aufgefallen sind. Aber so ist das nun einmal: In den Ferienzeiten sind oft Familien mit Kindern und Studenten unterwegs. Außerhalb der Ferienzeiten buchen auch deshalb gerade oft Rentner Kreuzfahrten. Rund ums Jahr wird es aber immer Reisende aller Altersklassen auf den Schiffen geben. Ich würde mir eine Schiffsreise eher nach meinen persönlichen Vorlieben und nach den Bewertungen als nach dem Durchschnittsalter der Gäste aussuchen. Allerdings würden wir auch keine Ostseekreuzfahrt buchen, dabei senkt man ja schon in unserem Alter (47/48 J.) den Altersdurchschnitt erheblich !

    Grüße von

                         Annena

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1343305502000

    Anki,

    Springbreaker findet man eher auf Kurzkreuzfahrten, sprich unter einer Woche.

    In den Hotels konzentriert sich das doch auf bestimmte Orte, oder?

    Annena,

    bist Du sicher mit Celebrity?? Meist Du nicht eher Carnival?? Celebrity bietet eher selten etwas unter einer Woche an (allenfalls auf der Century). Und Celebrity ist eher gediegener und weniger auf Party ausgerichtet und somit eigentlich nicht gerade die richtige Reederei für Springbreaker. Die sind eher bei Norwegian, RCI und Carnival.

    Gruß

    Carmen

  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1343308679000

    @Carmen , denke auch dass es die einfacheren 3 Sterne Carnival Schiife sind, 3 Tage oder

    Nowhere Fahrten einfach raus eine Nacht sause und wieder zurück. Cruise to Nowhere 

    Spring Break Kalender 2013

    Auf der Celebrity würden sich die Frühlingbrecher eher langweilen,obwohl der Name anderes vermuten lässt.

    Keine Rieseeimer mit Bud and Ice zum special price. und die bands eher auch nicht ideal.

    Gruß

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • Anki87
    Dabei seit: 1340236800000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1343310713000

    Hallo nochmal :-)

    obwohl ich eigentlich lernen sollte...... :? .... hab ich die letzten Stunden mal ein bisschen Angebote studiert :laughing:

    Die NCL Angebote scheinen zwar preislich ganz gut zu liegen, aber hier bei HC ist die Norwegian Sun auch nicht allzu gut bewertet.

    Nun hab ich ein gutes Angebot mit Celebrity Equinox gefunden. Gute Route, mit Balkon, bezahlbar, bei HC sehr gute Bewertungen. Wie ich hier lese, kennt ihr euch mit Celebrity ja auch aus ;) Empfehlenswert für uns, oder doch wieder "zu hohes Niveau" :rofl: für uns?

    Es entscheidet sich grade zwischen Norwegian Sun, 11 Tage und Celebrity, 11 Tage. Beides 1100-1250€ für Balkonkabine, ähnliche Route.

    Was wäre für uns mehr zu empfehlen?? :frowning:

    04.03.-21.03.2013: BKK, Khao Sok National Park, Khao Lak
  • Anki87
    Dabei seit: 1340236800000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1343313597000

    So, die Sache ist entschieden. Außer es kommen jetzt noch ganz abschreckende Kommentare.

    Nach ein bisschen Fotos durchstöbern war es sofort klar: Celebrity Equinox von Fort Lauderdale 10 Nächte östliche Karibik! So! :laughing:

    Danke allen für die Hilfe!!! :kuesse:

    04.03.-21.03.2013: BKK, Khao Sok National Park, Khao Lak
  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1343315050000

    es gibt  Entscheidungen die man nie vergisst.

    Gratualtion, sehr gute Entscheidung.

    Und davor meldst Dich nochmal wenn Du Fragen hast.

    Gruß

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2897
    geschrieben 1343315665000

    dann schreib mal welches schiff und welche tour.

    haste gut gemacht und auch was dabei gelernt, also kein schlechtes gewissen haben.

    Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, Preziosa, Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendida, Diamond Princess, Meraviglia
  • Anki87
    Dabei seit: 1340236800000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1343316338000

    In Planung ist diese Tour: http://www.kreuzfahrten.de/Termin/2013-03-15-294217.html

    Also Celebrity Equinox, 15.03.2013, 10 Nächte von Fort Lauderdale über St. Thomas, St. Kitts, Barbados, Dominica, St. Maarten nach Fort Lauderdale.

    In Überlegung ist noch die südliche Runde für 11 Nächte. Kostet aber 150€ mehr und Mexiko kenn ich schon zur Genüge ;)   Daher wird es wohl die östliche Runde werden.

    Bei Buchung bis 30.08. gibt's sogar noch 150$ extra aufs Bordkonto. Sollte für ein paar Flaschen Wein reichen :laughing:

    04.03.-21.03.2013: BKK, Khao Sok National Park, Khao Lak
  • Gila
    Dabei seit: 1094860800000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1343329620000

    .....und jetzt noch schnell einen günstigen Flug buchen!!!!

    Gute Reise!

    Gila

  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1343385746000

    Hallo,

    wir waren 2 x mit unseren "Studenten-Kindern" (die also auch wie du an die vorlesungsfreie Zeit gebunden sind) in verschiedenen Jahren während dieser 'kritischen Zeit' im März in Florida unterwegs.

    Wir hatten ebenfalls stärkste Bedenken, nach allem was wir uns im Vorfeld an Infos über die "Aktivitäten" der dortigen Studis reingezogen hatten. :shock1:

    Aber: entweder wir hatten Glück- oder die 'falsche Seite der Halbinsel'.

    ---> nix! ;)

    Wir hatten jeweils ein paar Tage vorher Anreise nach Orlando, die Hotels schon im Vorfeld (wegen Preis!) gebucht (explizit keine Strandhotels und auch höherpreisig, so dass nicht zu vermuten war, dass die Kids dort in Scharen einfallen würden).

    Dann jeweils anschließend eine Kreuzfahrt, einmal östl., einmal westl. Karibik.

    Wir haben darauf geachtet, dass es mindestens 7 Tage -Reisen waren. Diese werden i.d.R. nicht so sehr als Party-Locations angesehen wie z.B. die 3-4täg. Kurz-Kreuzfahrten.

    Und so war es auch- gute Mischung an Alter und Nationalitäten.

    Selbst die älteren Jugendlichen an Bord, die wohl auch Studenten waren - so zumindest sagten dies unsere- benahmen sich altersmäßig sehr normal- da war nix mit irgendwelchen Aussetzern auf dem Pooldeck oder bei Ausflügen.

    Das eine oder andere "Henkeleimerchen an Bier" (buy 5, get 6 oder so) war natürlich mit im Spiel, aber das würde ich nicht an der Altersstruktur festmachen. Da gibt es auch andere Herrschaften, die damit ein wenig auf Kriegsfuß stehen.... :?

    Ich denke ,mit deiner ausgesuchten KF hast du genau das Richtige getroffen.

    Gruß, Johannes

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!