Hallo Susanne,

ich finde die Idee von Carmen zu Costa Maya auch gut. Es gibt verschiedene Maya Ruinen von da aus zu besichtigen (Chacchoben, Kohunlich und Dzibanhe). Der Hafen selbst ist ein buntes Einkaufszentrum. Man kann auch zu schönen Stränden fahren mit einem Taxi.

Roatan: Ist eine Insel, gehört zu Honduras. Tolle Strände, natürlich auch die üblichen Schnorchel, Catamaran, etc Möglichkeiten. Roatan 

Cozumel: beim ersten Mal hatten wir eine Jeepsafari mit Schwimmen in einer Höhle gebucht (übers Schiff). Als dann auf Phoenix ein Bericht über die Karsthöhlen kam, die von Mexiko nach Süden gehen - hatte mich da im nachhinein nochmals begeistert. Im Februar wollen wir nach Tulumn und werden das über das Schiff buchen.

St. Maarten: wir haben vom Hafen weg eine Taxi Sightseeing Tour gebucht. Am Ende des Piers ist eine große Tafel, da werden die verschiedenen Ausflüge angeboten und man kann auswählen. Es steht auch jemand dabei. Dieser bringt einen dann zum Taxi-Haltestand. Die Touren kosten unterschiedlich und je mehr Personen, desto billiger. Wir hatten pro Person für die komplette Rundreise 28 $ + tip bezahlt. Das Taxi war dann aber auch mit ca. 8 Personen voll. Sonst wären es um die 200 $ gewesen. Aufgefüllt wird das Taxi auch von den Leuten dort, man muß halt mal 10 - 20 Min. warten. Haben wir dieses Mal nicht auf der Tour dabei. St. Maarten hat uns nicht weiter beeindruckt.

St. Thomas: Empfehle Godfrey Tours oder Sunny Liston Wir wollen dieses Mal Catamaran Segeln und Schnorcheln nach St. Johns machen. Oder einfach nur Taxi nach Sapphire Beach. Vor Coki Beach wurde ja vor einigen Wochen ein junges Mädchen erschossen - war auch auf einem der offenen Sightseeing Bussen und diese kamen zwischen einen Bandenkrieg während einer Beerdigung. 

Bahamas/Nassau (kenne ich nur): Liebe ich - wir hatten auch mal mit dem Frommers die Stadtour gemacht und beim 2. Mal das Taxi (Watertaxi war noch nicht wach...;-)) zum Atlantis genommen, dort durchgelaufen und dann am Cabbage Beach Liegen gemietet. Dieses Mal wollen wir übers Schiff 'Blue Lagoon' buchen - eine Insel vor Paradise Island. Unser Schiff legt schon wieder um 14 Uhr ab, da gehen wir lieber kein Risiko ein.