• cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2849
    geschrieben 1358502291000

    gerade habe ich mit interesse die bewertung von Johannes gelesen.

    das war ja dann so wie bei unserem urlaub ostern 2011 auf der ähnlichen route mit der Serena.

    wenn das unsere 1. reise mit Costa gewesen wäre, war sie nicht, hätte ich nie wieder ein Costa schiff betreten.

    dort war zwar das essen und das schiff an sich gut aber alle anderen aspekte die Johannes ansprach waren gleich.

    es stimmt, wenn man eine KF macht und quasi nichts dafür bezahlt, macht man sich evtl nicht allzu grosse vorstellungen.

    wenn man aber voll bezahlt, hatten wir,  und die kabinen werden kurz vor der fahrt verramscht mit der konsequenz, dass dann auch die flodders auf dem schiff sind, wird es eng. das war bei uns so.

    es war erschreckend in welche menschlichen abgründe wir da gesehen haben.

    als die horden in marseille zustiegen war es schluss mit lustig.

    ich bin ansonsten ein sehr toleranter mensch, aber irgendwann ist es sogar mir aufgefallen.

    wir waren vor und nach dieser fahrt immer sehr mit Costa zufrieden und werten diese fahrt als ausrutscher.

    eine westliche MM fahrt werden wir jedenfalls nicht mehr machen.

    Johannes, glaubs mir, Costa gibt sich mühe und normalerweise ist der service und das essen mehr als nur akzeptabel.

    versuch mal eine fahrt auf der Luminosa oder Mediterranea/Atlantica.

    da tun sich welten auf im vergleich zu den ballermann fahrten.

    und vergiss nicht, diese schiffe fahren monate lang im MM die gleiche route, haben immer dieses publikum an bord und die servicekräfte sind auch nur menschen. das die nach einer weile das handtuch werfen und resignieren ist nur verständlich wenn auch nicht akzeptabel.

    bitte bewerte deine reise auch auf der Costa website. schreib alles rein was du auch hier geschrieben hast und dann sieht es Costa auch first hand.

    falls du mal eine nordland fahrt (spitzbergen oder grönland) machen möchtest, versuch mal Costa. wir waren begeistert.

    Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, Preziosa, Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendida, Diamond Princess, Meraviglia
  • stevbln
    Dabei seit: 1246838400000
    Beiträge: 362
    geschrieben 1358502789000

    Also ich war bisher relativ zufrieden mit unseren reisen auch die billigen.....aber es stimmt das Publikum ist schon relativ "merkwürdig".........

  • wschiro
    Dabei seit: 1278028800000
    Beiträge: 631
    geschrieben 1358531208000

    Danke Johannes für Deinen ausführlichen Bericht. Hilft mir und bestätigt meine Favoriten.

    Jo-joma, ich kann mir nicht vorstellen, das die Anreisedistance was damit zu tun hat. Karibik ist für mich weit, für die Amis nicht. Warnemünde ist für die Amis weit, ich kann da beinahe zu Fuß hin, und Celebrity fährt da auch.

    Solstice, 2x Equinox, 3x Constellation, 2x Summit, Serenade otS, 2x Infinity, Reflection, 2x Radiance, Xpedition, Century, Navigator next: HAL
  • suterried
    Dabei seit: 1204502400000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1358542491000

    Wir waren über Silvester an Bord der Costa Pacifica und haben eine schöne Kreuzfahrt erlebt mit gutem Essen  und ausgezeichnetem Service. Auch das Publikum war einigermassen niveauvoll mit wenigen Ausnahmen. Das hat sich jedoch abrupt geändert, als am 4. Januar in Civitavecchia Gäste zugestiegen sind, die für diese Kreuzfahrt ab € 299.00 bezahlt haben. Ob Costa bei diesen niedrigen Reisepreis auch beim Essen spart, kann ich mir zwar nicht vorstellen...

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 5074
    geschrieben 1358550335000

    ...kann ich mir zwar nicht vorstellen, aber ...was ?

    Was war denn nach dem 4.1. z.B. mit dem Essen ?

  • sole-luna
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 1229
    geschrieben 1358551716000

    suterried:

    Auch das Publikum war einigermassen niveauvoll mit wenigen Ausnahmen. Das hat sich jedoch abrupt geändert, als am 4. Januar in Civitavecchia Gäste zugestiegen sind, die für diese Kreuzfahrt ab € 299.00 bezahlt haben. Ob Costa bei diesen niedrigen Reisepreis auch beim Essen spart, kann ich mir zwar nicht vorstellen...

    ------------------------------------------------------------------------------------------------

    Kopie aus einem anderen Thread:

    jo-joma:

    05.01.2013- 12.01.2013

    Testlauf mit COSTA (hier: Pacifica)

    Savona-Marseille-Barcelona-Palma de Mallorca-Cagliari-Palermo-Civitaveccia-Savona

    EUR 299,-- Innen Premium, Deck 7, zzgl. Bus-An-u. Abreise 100,-- p.P.

    Wir reisen sonst überwiegend auf amerikanischen Schiffen, aber bei dem Preis wollten wir diese Reederei einfach mal ausprobieren.

    Johannes

    ---------------------------------------------------------------------------------------------

    Am bezahlten Preis allein kann es ja nicht gelegen haben, denn auch Johannes war ja mit nur EUR 299,00 dabei ... 

    Ehrlich gesagt:  gerade als erfahrener Kreuzfahrer hätte ich persönlich das Ganze abgehakt nach dem Motto "you get what you pay for" . Ich hoffe, dass wenigstens das Wetter gepasst hat!  ;)

    LG Brigitte

  • stevbln
    Dabei seit: 1246838400000
    Beiträge: 362
    geschrieben 1358581605000

    Das ganze ist wohl auch Ansichtssache......wir sehen nicht alles so ernst....wenn ich in spanien oder so ne Woche Hotel buche für 299 euro oder so.....kann ich über Dinge die nicht ganz i.o sind hinwegsehen....ich weiss ja was ich buche....das selbe gilt dann wohl fürs Schiff....verhungert ist wohl noch keiner....Was soll ich erwarten bei meiner next Fahrt....225,06 pro Person 15 Tage Suite?????ßBrot und Wasser?????Ne wird schon werden

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 5074
    geschrieben 1358594799000

    Das Problem an der ganzen Sache ist doch aber, was sagen denn die sog. Premium-, Früh- oder sonstwie Normalbucher dazu ? Es gibt doch (meistens) nur eine "Klasse" an Bord. Also bekommt der Vollzahler das Gleiche aufgetischt wie der Schnäppchenjäger... :shock1:

    Oder gibt es gar keine Vollzahler mehr... ;)

  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1358595518000

    Oft sind ja Eindrücke von Umständen abhängig.

    Hättest Du Johannes, nette  und interessante Tischnachbarn gehabt und wäre die Busfahrt nicht so gewesen wie sie bei Euch war,wäre wohl vielleicht eine andere Beurteilung heraus gekommen.

    Zu den Kosten, ich habe mal ganz kurzfristig die Carnival Victory über ein Reisebüro gebucht und bekam so zufällig die Rechnung von Carnival wie sie sonst nur Reisbüros bekommen.

    4A Innenkabine                         NETTO 2 x 205,20 EUR

    Hafengeb./Steuern/Trinkgelder NETTO 2 x 217,43 EUR

    845,26 EUR Das war der von uns bezahlte Preis.(minus 20 Euro Kabinenbonus)

     Also vom echten Preis 205,20x 2 =410,40 ging auch noch die Provision rund 53 Euro(netto) für das Reisebüro weg.

    Es bleibt also nicht viel übrig 357:2 = 177,50 Euro pro Person für 7 Tage.

    Ein hartes Geschäft.

    Gruß

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • franklinder
    Dabei seit: 1218931200000
    Beiträge: 245
    geschrieben 1358598046000

    hallo,

    wenn man etwas mehr ruhe auf den schiffen haben möchte muss man die ferienpläne von flooders, berluskoni und sarkosi 4 im auge haben. war zuletzt mit costa fortuna in rio, die fahrt war spitze. auch jetzt in dubai rechne ich nicht mit schlechtem publikum. im restaurant kann man sich auch umsetzen lassen. zu alkohol absacker im koffer oder flasche wein wurde noch nie beanstandet.

    gruss frank

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!