• Dania1
    Dabei seit: 1121904000000
    Beiträge: 613
    geschrieben 1233308595000

    Hallo fio (und die anderen)!

    Vielen Dank für die guten Tipps!!!

    Nun gut, dieses Jahr fahren wir ja im März in die Karibik (Hotelurlaub) und im März haben wir schon zweimal gute Erfahrungen in der Karibik gemacht. Eine Karibikkreuzfahrt würde ich von daher auch am ehesten im März machen. Aber bei Kap Hoorn scheint dann ja der Januar besser zu sein. Wir möchten schon - zumindest theoretisch - gute Wetterbedingungen haben.

    Wir hatten bei unseren beiden Kreuzfahrten jeweils Balkonkabinen. Ist schon toll, wenn man morgen einfach nur in den Bademantel schlüpfen muss und sich dass Einlaufen in die Häfen vom eigenen Balkon anschauen kann. Auch einfach mal "frische Luft" in die Kabine zu lassen finden wir toll. Aber fio hat schon recht, bei einer Reise rund um Kap Hoorn kommt es natürlich auf die Seite an.

    Lg Dania

  • joanna111
    Dabei seit: 1172361600000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1233443599000

    Hallo fio- und alle interessierte-

    vielen Dank erst noch für die Antwort-und die guten Tips !

    Wir haben reserviert !!!!

    Das Schiff soll am 13.3. in Santos-Sao Paulo starten, wir haben uns bei den günstigen Preisen eine Balkonkabine gegönnt, ich finde es schön auch mal nachts draußen zu sein (möglichst bei Sternenhimmel ) und das Meer rauschen zu hören ,das ist ein tolles Gefühl.

    Nun diesmal wird es wohlteilweise etwas kälter und stürmischer.

    Aber hoffentlich sehr interessant.

    Wenn man einen Flug sucht, kann man bei Rückreise ab 1.4. ab Santiago de Chile auch ganz gute Angebote finden !

    Hat noch jemend einen guten Tip, welches Hotel in Santos zu empfehlen ist ?

    Ist noch jemand mit uns unterwegs ?? Ich würde mich freuen !

    LG Joanna

  • MoniVIE
    Dabei seit: 1189296000000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1233516470000

    Hallo Elisa, am 25.2. hast du ab 14:45 auf 3sat 2 Sendungen übers Kap Hoorn:

    Sehnsuchtsrouten-KF um Kap Hoorn Auf nach Montevideo

    Auf nach Feuerland

    Viel Spass,

    Moni

  • elmake
    Dabei seit: 1233100800000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1233565947000

    Hallo an alle!

    Möche mich noch mal für die vielen guten Tipps bedanken. Werde mir den Fernsehbericht auf jeden Fall ansehen und auch sonst alles berücksichtigen. Bin schon gespannt, wie's dann tatsächlich sein wird. Viele Grüße, Elisa

  • dbohn4
    Dabei seit: 1151798400000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1234787303000

    @elmake sagte:

    Hallo an alle!

    Möche mich noch mal für die vielen guten Tipps bedanken. Werde mir den Fernsehbericht auf jeden Fall ansehen und auch sonst alles berücksichtigen. Bin schon gespannt, wie's dann tatsächlich sein wird. Viele Grüße, Elisa

    Hallo Elisa,

    fährst Du mit der Radiance of the Seas oder mit der Norwegian? Ich mache die gleiche Tour am 13.03. und dann mit der von Royal Carribean! Ich bin auch schon total aufgeregt! Verusche mit gerade an den Lansausflügen. Die sind ja tierisch teuer! Hast Du da schon was gefunden?

    Gruß

    Danny

  • dbohn4
    Dabei seit: 1151798400000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1234787621000

    Hallo Elisa,

    fährst Du mit der Radiance of the Seas oder mit der Norwegian? Ich mache die gleiche Tour am 13.03. und dann mit der von Royal Carribean! Ich bin auch schon total aufgeregt! Verusche mit gerade an den Lansausflügen. Die sind ja tierisch teuer! Hast Du da schon was gefunden?

    Gruß

    Danny

  • joanna111
    Dabei seit: 1172361600000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1234910022000

    Hallo Danny,

    wir sind auch mit RCCL am 13.03. dabei und sind auch noch am Planen der

    Ausflüge.

    In den ersten Städten werden wir wahrscheinlich keine organisierten Ausflüge buchen. Ich versuche herauszufinden, ob sich der Besuch von Valdez lohnt.

    Es soll relativ weit sein, und man kann die Tiere wohl nur aus großer Entfernung sehen. Auf die Pinguine freue ich mich schon sehr, mal schaun wo sie am besten zu beobachten sind. In Puerto Montt kann man wohl Richtung Osorno-Vulkan fahren, die Spuren der ersten deutschen Siedler sehen usw.

    Vielleicht kann uns jemand einen Tip geben, wo man gar nichts selbständig unternehmen kann, und wo es sinnvoll ist. Das wäre sehr hilfreich.

    Wir fliegen am 11.3. nach Sao Paulo und wollen erst am 13.3. nach Santos fahren .

    Viel Spass weiterhin beim Planen- viel Zeit ist nun nicht mehr!

    Viele Grüße Joanna!

  • fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4117
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1234951212000

    Der Besuch der Pinguin- bzw. Seeleoparden und Seelöwenkolonien auf Valdez sollte unbedingt mit einbezogen werden. Die Anfahrt ist zwar (relativ) lang. Dafür wird man aber mit unbeschreiblichen Natureindrücken verwöhnt. Zumindest bei den Pinguinen ist man mitten drin, da angelegte Wege durch das Gebiet führen. Keine Seltenheit ist auch, dass man Orcas mit ihren Jungen bei ihren Jagdtechniken betrachten kann.

    Selbständig überhaupt nichts machen kann man bei der evtl. anstehenden Anlandung auf Kap Hoorn. Liegt im Ermessen des Kapitäns und wenn, ist man sowieso auf die Zodiacs angewiesen.

    fio

  • Franz58
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1234990153000

    Hallo,

    sind vorgestern zurückgekommen.

    waren mit der Radians ots unterwegs.

    Kann gerne Auskunft geben.

    Gruß

    Franz

  • anita
    Dabei seit: 1088899200000
    Beiträge: 673
    geschrieben 1235225348000

    Hallo,

    Kap Horn ist der pure Glücksfall ( 10%), wenn das klappt. Wir waren gerade auf einer "Antarktis und chilenische Fjorde"- Kreuzfahrt und Kap Horn wurde auch gestrichen.

    Feuerland ist einen Ausflug wert, aber es kann sein, dass zur selben Zeit hunderte von anderen Touris da sind.

    Punta Arenas ist für uns ausgefallen, da wir wegen des Sturms nicht an die Pier konnten.

    In Puerto Montt empfiehlt es sich, mit andern Passagieren zusammen ein Taxi zu mieten und zum See und zum Vulkan Osorno zu fahren. Taxis stehen dutzendweise am Hafen herum. Das ist sicherlich billiger als p.P. 50€ für den Ausflug zu bezahlen.

    Übrigens noch ein Tipp: In Ushuaia gibt es in der Nähe des Hafens einen Telefonladen, in dem man für wenig Geld ( 1/2 Dollar für 2 Minuten) nach Deutschland telefonieren kann. In Puerto Montt sollte man nicht direkt bei den fliegenden Telefonanbietern am Hafen telefonieren. In der Stadt gibt es genügend Läden zum Telefonieren, allerdings mit Voranmeldung und Kabinen wie in Deutschland vor 40 Jahren.

    anita

    ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!