• Mini-Me
    Dabei seit: 1224720000000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1225723920000

    Huhu...

    so haben jetzt einige viele Stunden das Internet und Kataloge gewälzt und sind somit unserem hoffentlichem Traumurlaub ein großes Stück näher.

    Im Moment steht eine Kreuzfahrt mit der Route Malediven, Mauritius, Seychellen, Madagaskar, Kenia ganz oben auf der Liste. Hat jemand eine solche Kreuzfahrt schon gemacht? Als Reedereien würden wohl hauptsächlich MSC und Costa in Frage kommen. Zumindest hab ich noch nichts anderes gefunden, aber ich warte auch noch auf gefühlte 30 Kreuzfahrt-Kataloge ;-)

    Braucht man für Madagaskar und Kenia für den kurzen Aufenthalt ein Malaria-Prophylaxe? Was meint ihr, oder ist ausgerechnet diese Route für Kleinkinder doch etwas ungünstig?

    sorry, für meine ganzen Fragen, aber ich will mich einfach vorher gründlich informieren.

    Viele Grüße

  • Santimar
    Dabei seit: 1216598400000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1225731537000

    Hallo Mini-Me,

    auch wir haben uns für diese Route interessiert (Costa). Jedoch fährt da die Costa Europa hin und das ist definitiv nicht das richtige Schiff für uns - lies dir mal die Bewertungen durch.... (meine Meinung, muss aber letztendlich jeder selbst wissen)

    Dass MSC auch dieses Gebiet anfährt, wusste ich gar nicht. Welches Schiff ist es denn?? Da muss ich mich gleich mal schlau machen!

    Kenia: Haben wir wegen Malaria bisher gemieden - aber ein Tag mit dem Schiff, das würden wir persönlich schon machen. Wobei mit Kleinkind die kleineren Inseln bzw. Karibik bezüglich Seuchen, Krankheiten & Co. sehr viel besser geeignet sind (meine Meinung, wenn auch Seychellen, Mauritius traumhaft sind...)

    Gruß

    Santimar

  • Mini-Me
    Dabei seit: 1224720000000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1225733151000

    @ santimar

    Hi :-)

    Hab das schon gelesen über Costa, mein erster Eindruck war auch, daß das wahrscheinlich nicht unbedingt für uns was ist.

    Wahrscheinst hab ich mich bißchen "doof" ausgedrückt. Genau die gleiche Route hat MSC nicht im Programm, aber ähnlich. Sind Transatlantik-Fahrten: Italien, Ägypten, Jordanien, Seychellen, Mauritius, Réunion und Südafrika mit der MSC Melody. Oder Italien, Ägypten, Jordanien, Saudi-Arabien, Seychellen, Magagaskar und Südafrika mit der Rhapsody.

    Die Sache mit den Krankheiten u.s.w. hab ich auch schon gelesen, das dann die Karibik besser geeignet wäre, leuchtet uns auch ein. Wir werden auf jeden Fall immer so entscheiden, das es das Beste für unseren Kleinen ist. (auch wenn manche jetzt sagen, dann bleibt gleich ganz daheim). Schauen uns parallel noch die ganzen Karibik-Touren diverser Veranstalter an.

    Die o.g. Route wäre halt Favorit wegen Madagaskar und Kenia, aber wie gesagt, daß können wir uns auch noch anschauen, wenn der kleine Mann auf eigenen Füssen steht und wir dann hoffentlich noch in der Lage sind, solche Reisen zu unternehmen. :-)

  • Laka
    Dabei seit: 1202947200000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1227995587000

    Hallo Mini-Me,

    sind wieder von unserer Kreuzfahrt zurück und es hat super geklappt mit unseren Jungs! Was wir ganz toll fanden bei RCL,war der "Fisher-Price"-Club, eine Art Krabbelgruppe für Kinder von 6- 36 Monaten. Diese war jeden Tag 1 oder 2 Mal jeweils für eine Stunde. RCL hat die komplette Fisher-Price Kollektion an Bord und jede Krabbelstunde stand unter einem anderen Thema und so waren auch immer wieder andere Spielsachen vorhanden - dies hat nicht nur den Kindern Spaß gemacht. Unserem Kleinen hat sehr gut gefallen und wir haben auch noch andere Eltern nebenbei kennengelernt.Unser Großer war jeden Tag voller Freude im Kidsclub.

    --> Kreuzfahrt immer wieder mit kleinen Kindern - es muss nur die "richtige" Cruiseline sein!

    LG KATJA

    ... wenn ich nicht hier bin, bin ich auf dem Sonnendeck... :-) am liebsten Transatlantik :-)
  • uriether
    Dabei seit: 1201737600000
    Beiträge: 71
    geschrieben 1228042995000

    :D Hallo, nur kurz - KEIN PROBLEM - würde auch NCL vorziehen.Waren dort schon mehrmals.Flug ist auch kein Problem.Hygiene auf dem Schiff Top und Essen sowieso - kriegt bei NCL auch Babynahrung etc. Braucht auch kein Reisebett mitnehmen - gibts alles an Bord (vorher anmelden - CRIB -).Auch zuviel Klamotten braucht Ihr nicht.Man kann bei bestimmten Schiffen von NCL selbst waschen und den Trockner benutzen. :laughing: Grüsse Uwe

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!