• Weltenbummler 12007
    Dabei seit: 1299542400000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1300404826000

    Ware schon 2 mal mit Aida und 2 mal mit Costa unterwegs.

    Bin mit Costa zufriedener, da mir das Abendprogramm besser gefällt. Außerdem habe ich das Gefühl dass hier gesitteter zugeht. ;(Kinder weniger als auf der Aida) Auch durch die Tischzuweisung und Kleiderordnung hat man eher ein Kreuzfahrtfeeling.

    Meine Frage wie findet ihr die MSC oder Mein Schiff? Lege Wert auf deutschsprachiges Programm

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1300437812000

    Was verstehst Du unter "lege Wert auf deutschsprachiges Programm"?? Ein deutschsprachiges Tagesprogramm? Oder deutschsprachiges Unterhaltungsprogramm?? Letzters findest Du nur bei AIDA oder TUICruises. Deutschsprachige Tagesprogramme gibt es auch bei den Amis, sprich RCI oder NCL.

     

    Costa und MSC geben sich wenig. Beide sind international ausgerichtet mit deutlichem italienischen Flair. Und bei beiden wirst Du "Beschwerden" über zu viele Kinder an Bord lesen. Hängt halt davon ab, ob gerade Ferienzeiten irgendwo sind oder nicht.

     

    TUICruises dürfte im Niveau deutlich über Costa und MSC liegen. Es gibt zwar keine festen Essenszeiten, aber ein Hauptrestaurant mit Bedienung (oder ein Buffetrestaurant). Das Essen im Hauptrestaurant ist von hoher Qualität. Die Abendshows sind von ganz guter Qualität und deutschsprachig.

     

    Gruß

     

    Carmen

  • stevbln
    Dabei seit: 1246838400000
    Beiträge: 362
    geschrieben 1300447619000

    Ich sag nur Deutschland und Kinderfreundlichkeit....lach.und was ich auf meiner letzten Kreuzfahrt an"gesitteten" rentnern gesehen gabe...sorry ich schweige

  • nerla
    Dabei seit: 1265500800000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1300455081000

    Ich denke das kommt auf den Menschen an.Die einen mögen Aida lieber,andere Costa.Ich denke man kann Aida eher mit Tui vergleichen und Costa eher mit Msc nur dass Tui und Msc edler sind,Aida und Costa bunter

  • Weltenbummler 12007
    Dabei seit: 1299542400000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1300458215000

    @stevbln sagte:

    Ich sag nur Deutschland und Kinderfreundlichkeit....lach.und was ich auf meiner letzten Kreuzfahrt an"gesitteten" rentnern gesehen gabe...sorry ich schweige

    Nun du hast ja recht .Habe nichts gegen Kinder und Jugendliche ,sorry. Bei meiner Seh- und Gehbehinderung bin ich auf den Aufzug angewiesen . Und da stört mich halt wenn Aufzüge als Spielplatz von machen Jugenlichen als Spielwiese benutzt wird . Habe dies besonders auf der Aida Östl. Mittelmeer bemerkt  im Gegensatz zur gleichen Rute bei Costa

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1300462626000

    nerla,

    AIDA und TUICruises verfolgen ein komplett unterschiedliches Konzept und sind daher für mich nicht vergleichbar.

    Das Buffet von TUICruises kommt nicht ganz an die von AIDA ran, aber das macht auch nix, denn es ist ja nur eine Alternative und nicht die Einzige. Das Hauptrestaurant ist sehr gut und dann gibt es ja noch einige (inkludierte und teilweise zuzahlungspflichtigte) Spezialitäten-Restaurants. Für die abendlichen Shows gibt es ein gesondertes Theater. Das AI Konzept geht über "Getränke nur beim Essen" hinaus. Auch das sonstige Tagesprogramm unterscheidet sich im Konzept deutlich von AIDA.

    Ich würde TUICruises eher als ein etwas abgespecktes Celebrity mit einem Hauch Freestyle bezeichnen. Von der Einordnung her aber eher in den gehobeneren Mass Market Bereich, während MSC und Costa in den normalen Mass Market Bereich einzustufen sind. Würde ich für den Mass Market Bereich Sterne vergeben, dann bekämen wohl Costa und MSC eher 3, NCL eine 3-4, RCI eine 4 (+ bei den ganz neuen Schiffen), TUI arbeitet auch an einer 4+, Celebrity/Princess/HAL eher eine 5.

    Gruß

    Carmen

  • Frank3553
    Dabei seit: 1294531200000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1300477307000

    @steamboats sagte:

    nerla,

    AIDA und TUICruises verfolgen ein komplett unterschiedliches Konzept und sind daher für mich nicht vergleichbar.

    Das Buffet von TUICruises kommt nicht ganz an die von AIDA ran, aber das macht auch nix, denn es ist ja nur eine Alternative und nicht die Einzige. Das Hauptrestaurant ist sehr gut und dann gibt es ja noch einige (inkludierte und teilweise zuzahlungspflichtigte) Spezialitäten-Restaurants. Für die abendlichen Shows gibt es ein gesondertes Theater. Das AI Konzept geht über "Getränke nur beim Essen" hinaus. Auch das sonstige Tagesprogramm unterscheidet sich im Konzept deutlich von AIDA.

    Ich würde TUICruises eher als ein etwas abgespecktes Celebrity mit einem Hauch Freestyle bezeichnen. Von der Einordnung her aber eher in den gehobeneren Mass Market Bereich, während MSC und Costa in den normalen Mass Market Bereich einzustufen sind. Würde ich für den Mass Market Bereich Sterne vergeben, dann bekämen wohl Costa und MSC eher 3, NCL eine 3-4, RCI eine 4 (+ bei den ganz neuen Schiffen), TUI arbeitet auch an einer 4+, Celebrity/Princess/HAL eher eine 5.

    Gruß

    Carmen

    Stimme ich dir voll zu, aber es fehlt AIDA-meiner Meinung nach dann eine 2- !

    Frank

  • stevbln
    Dabei seit: 1246838400000
    Beiträge: 362
    geschrieben 1300483979000

    @Weltenbummler 12007 sagte:

    Nun du hast ja recht .Habe nichts gegen Kinder und Jugendliche ,sorry. Bei meiner Seh- und Gehbehinderung bin ich auf den Aufzug angewiesen . Und da stört mich halt wenn Aufzüge als Spielplatz von machen Jugenlichen als Spielwiese benutzt wird . Habe dies besonders auf der Aida Östl. Mittelmeer bemerkt  im Gegensatz zur gleichen Rute bei Costa

    ok hatte sich so angehört als ob du allgemein was gegen kinder hast....bei meiner letzten fahrt viel schon mal der spruch "so laut und unmöglich wie auf dieser Fahrt waren die kinder noch nie und werden es auch nie wieder sein...lach.Beim rennen zum essen war es diesen Damen auch nicht zu laut...aber egal

  • nerla
    Dabei seit: 1265500800000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1300486240000

    @steamboats sagte:

    nerla,

    AIDA und TUICruises verfolgen ein komplett unterschiedliches Konzept und sind daher für mich nicht vergleichbar.

    Das Buffet von TUICruises kommt nicht ganz an die von AIDA ran, aber das macht auch nix, denn es ist ja nur eine Alternative und nicht die Einzige. Das Hauptrestaurant ist sehr gut und dann gibt es ja noch einige (inkludierte und teilweise zuzahlungspflichtigte) Spezialitäten-Restaurants. Für die abendlichen Shows gibt es ein gesondertes Theater. Das AI Konzept geht über "Getränke nur beim Essen" hinaus. Auch das sonstige Tagesprogramm unterscheidet sich im Konzept deutlich von AIDA.

    Ich würde TUICruises eher als ein etwas abgespecktes Celebrity mit einem Hauch Freestyle bezeichnen. Von der Einordnung her aber eher in den gehobeneren Mass Market Bereich, während MSC und Costa in den normalen Mass Market Bereich einzustufen sind. Würde ich für den Mass Market Bereich Sterne vergeben, dann bekämen wohl Costa und MSC eher 3, NCL eine 3-4, RCI eine 4 (+ bei den ganz neuen Schiffen), TUI arbeitet auch an einer 4+, Celebrity/Princess/HAL eher eine 5.

    Gruß

    Carmen

    Hmm... Ich kann mir aber nicht richtig vorstellen,dass es zwischen Aida und Costa einen wirklich großen Unterschied gibt...

  • carola k
    Dabei seit: 1260144000000
    Beiträge: 290
    gesperrt
    geschrieben 1300487711000

    Hallo, Costa und Aida haben ein völlig anderes Konzept und unterscheiden sich wie Tag und Nacht. Alle Unterschiede würden Seiten füllen, das heißt aber nicht, daß einer besser oder schlechter ist,es kommt darauf an  zu wissen auf was man sich einläßt.

    Carola

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!