• Andrea198
    Dabei seit: 1224547200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1415465754000

    Hallo Zusammen !!!

    Hat jemand von euch auf einer Kreuzfahrt geheiratet ??

    Würde gerne eure Erfahrung dazu lesen.

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1415477894000

    Hallo Andrea,

    leider nein, aber ich kann Dir sagen, dass dies ohnehin nur auf ganz bestimmten Schiffen möglich ist (nur Schiffe, die unter der Flagge Maltas oder der Bermudas fahren sowie Schiffe von Royal Caribbean International mit Ausnahmegenehmigung der Bahamas).

    Bei TUICruises kann an Bord geheiratet werden (Malta). Allerdings wird nur eine Trauung pro Reise gemacht. Außerdem sind die Termine auf Monate hinweg ausgebucht.

    Eine Heirat an Bord wird definitv ziemlich teuer, da man den Wedding Planner der Reederei und die von der Reederei angebotenen Pakete nehmen muss.

    Alternativ sind Hochzeiten in der Karibik am Strand möglich.

    Zum Thema findest Du hier mehr Infos.

    Gruß

    Carmen

  • sandra66
    Dabei seit: 1129680000000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1415520772000

    Hallo, bei MSC kann man heiraten, es gibt Hochzeitspakete schaut mal Katalog oder online.

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1415521802000

    sandra66,

    Nein, man kann auf MSC-Schiffen nicht rechtsgültig heiraten. Siehe das Kleingedruckte am Ende der Seite ;-):

    "Bitte beachten Sie, dass die Zeremonien und Zertifikate an Bord nicht rechtskräftig sind, sondern lediglich symbolischen Charakter haben. Hochzeitszeremonien sind nur im Rahmen der drei oben aufgeführten Varianten möglich."

    Gruß

    Carmen

    PS: Solche symbolischen Hochzeitszeremonien bieten fast alle Reedereien an. In diesem Fall muss allerdings zunächst/oder danach an Land (also eben in einem deutschen Standesamt rechtsgültig geheiratet werden).

  • martinagans
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 1446
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1415545794000

    Hallo,

    ich habe mal eine Hochzeit am Strand auf Labadee(Privatinsel von RCI) erlebt. Der Bordgeistliche hat sie vorgenommen und  von der Crew war alles wunderschön vorbereitet worden. Ob sie allerdings rechtskräftig war, weiss ich. Aber schon das Zuschauen regte zum Träumen an.

    lg

    ruth

    Nil admirari!
  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3918
    geschrieben 1415658822000

    So etwas haben wir mal vor langer Zeit in Kenia erlebt- Hochzeit in der Anlage, der prov.Altar wurde vor dem Strand aufgebaut, mit anschließendem Hochzeitszug durch den Hotelgarten.  War ganz lustig zum Anschauen. Vielleicht eine Alternative zur Hochzeit auf dem Schiff.  Da gab es mal einen Bericht im Fernsehen über ein Paar, daß auch auf dem Schiff heiraten wollte. Die ganze Planung geriet fast zur Katastophe, da abwechselnd ein mal die Braut in spe. und dann wieder der künftige Ehemann seekrank waren. Schlußendlich wurde die Hochzeit am letztmöglichen Termin durchgeführt. Anschließend haben dann beide sofort das Schiff verlassen, noch vor dem Erreichen des

    letzten Hafen. Seid Ihr beide seefest? ;)

    Lg.

    13.8. - 19.8 Steiermark, 15.10 - 13.11. Gran Canaria
  • Andrea198
    Dabei seit: 1224547200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1416264709000

    xxxeditiert---lies bitte mal meinen Beitrag zu Zitaten etwas weiter untenXXX

    Vielen lieben Dank für den Link . Unsern Termin auf Mein Schiff haben wir schon ,hätte nur gerne  gewusst was für eine Erfahrungen andere damit gemacht haben.

  • Andrea198
    Dabei seit: 1224547200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1416265169000

    Tansind omaus: :D

    xxxeditiertxx

    xxxDu musst nicht alle Beiträge als Zitat einstellen, ein@ Tangomaus, z.B....reicht vollkommen aus.

    Sonst blähen sich die Threads unnötig auf..xxxxxxx

    Ja sind wir .Wir waren schon etliche Male auf dem Schiff und hatten noch keine Probleme .

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1416301855000

    Andrea,

    ich hab es auf der MS1 nur insoweit miterlebt, als nach der Trauung das Schiffshorn blies und das Brautpaar samt Gästen am Abend im Atlantik in der Mitte auf der unteren Ebene einen großen Tisch hatte.

    Gruß

    Carmen

  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1416312811000

    Wir haben vor vielen Jahren mal ein "Renewal of the Vows"  - also eine Erneuerung des Heiratsversprechens (die Leute waren also bereits verheiratet)- von weitem gesehen.

    Das fand in einem extra Kabuff, innendrin total pastellfarben, statt - durch 2 Glaswände konnte man von außen beim Vorbeigehen kurz mal "reinlinsen". Während der eigentlichen "Feier" waren dann aber die weißen blickdichten "Walle-walle-Gardinen" vorgezogen.

    Das war auf einem amerikanischen Schiff und die Leute waren ganz dramatisch aufgebrezelt! ;)

    Die "Braut" war ca. 70 und der "Bräutigam" noch ein wenig älter, ich schätze daher, es war mindestens der Silberhochzeitstag. Wahrscheinlich aber eher die Feier des Goldhochzeitstages. Warum man dann ein weißes Brautkleid tragen muss erschließt sich mir ehrlich gesagt nicht.

    Alles in allem sah es -für uns- schwer nach Disney-Kitsch aus.

    Aber , nunja: jeder so wie ers will... :kuesse:

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!