• Joesy93991
    Dabei seit: 1115337600000
    Beiträge: 225
    geschrieben 1264959465000

    Grins. Auch nicht schlecht. :-)

    Aber das ist doch schon mal was. Eiersuchen an Deck und Basteln macht unserem Sohn auf jedenfall Spaß. Bin gespannt, ob er überhaupt mal in den Kids Club geht.

    Als er mit 4 das erste Mal auf der AIDA war, gefiel es ihm super im Kids Club, aber ein Jahr später auf der AIDADiva fand er es blöd und wollte partout nicht hin. :-( Hoffe deshalb sehr, daß er Anschluß findet.

    So so, der Osterhase kann also doch schwimmen. Na dann weiß ich schon, wer an Ostern morgens auf dem Balkon steht und nach einem schwimmenden Hasen Ausschau hält. ;-)

    Besondere Osterbuffets o.ä. gibt es aber nicht, oder?

    Lieben Gruß

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1264966704000

    Joesy,

    Nee, an besondere Osterbuffets o.ä. kann ich mich nicht erinnern. Es lief alles mehr auf Kinderebene ab. Natürlich gab es einen Gottesdienst, aber im normalen überkonfessionellen Rahmen.

    Wir waren 2008 auf der Norwegian Jade über Weihnachten und Neujahr. Das wurde deutlich mehr gefeiert inklusive dem klassischen Weihnachtstruthahn. Nur daran, dass alles erst am 25.12. war, mussten wir uns gewöhnen :D . Ich war auch mal zu Thanksgiving auf einem Flusskreuzfahrer in den USA. Das wurde ebenfalls entsprechend zelebriert. Ostern war da wirklich nachrangig.

    Gruß

    Carmen

  • Joesy93991
    Dabei seit: 1115337600000
    Beiträge: 225
    geschrieben 1265117565000

    Naja, Hauptsache für die Kinder ist was spezielles geboten.

    Denke mal, bei der großen Essensauswahl ist es auch gar nicht nötig, daß an Ostern noch mehr aufgefahren wird.

    Mal eine andere Frage, kann man auf der Explorer auch draußen frühstücken bzw. gibt es im Windjammer Restaurant einen Aussenbereich? Habe es auf der AIDA immer geliebt, morgens draußen zu frühstücken.

    Gruß

    Joesy

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1265121438000

    Hallo Joesy,

     

    die Voyager-Klasse, zu der die Explorer gehört, fehlt mir noch. Aber neben dem Windjammer gibt es grundsätzlich fürs Frühstück auch den Hauptspeisesaal. Dann bekommst Du auf der Royal Promenade im Café Promenade rund um die Uhr etwas zu Essen (morgens dann eher Muffins und ähnliches, abends mehr Sandwiches).

     

    Nach den Decksplänen kann ich jetzt auch nicht mit Sicherheit sagen, ob der Island Grille hinter dem Windjammer offen ist oder nicht. Es sieht so aus, als wäre der Kinderpool unmittelbar darüber (Adventure Beach), so dass es wohl eher geschlossen ist. Es kann aber sein, dass in Richtung Poolbereich auch Tische im Freien stehen. So war es auch auf der Liberty.

     

    Gruß

     

    Carmen

  • Joesy93991
    Dabei seit: 1115337600000
    Beiträge: 225
    geschrieben 1265124984000

    Verhungern werden wir bei der Auswahl bestimmt nicht. lach

    Vielleicht meldet sich noch jemand und weiß, ob man im Windjammer draußen frühstücken kann.

    Das Hauptrestaurant werden wir eher abends aufsuchen denke ich.

    lg

  • stromi19
    Dabei seit: 1239408000000
    Beiträge: 159
    geschrieben 1265124999000

    ... das ist das, was ich bei der Voyager-Klasse auch vermisse. Ein Restaurant im Aussenbereich! Windjammer bzw. Island Grill haben zwar einen schönen Blick nach draußen, sind aber ansonsten geschlossen. Tische befinden sich nur im Poolbereich.

    Muss zugeben (obwohl ich ein RCL-Fan bin), das ist bei AIDA besser gelöst.

    Gruss stromi

  • Joesy93991
    Dabei seit: 1115337600000
    Beiträge: 225
    geschrieben 1265130458000

    Oh wie schade. :-((

    Habe es befürchtet. Gibt kaum was Schöneres an Deck, als draußen zu frühstücken.

    Na ja egal, dann genießen wir eben die KLimaanlage bei karibischen Temperaturen. ;-)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!