• Reiseprinzessin27
    Dabei seit: 1306540800000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1418075713000

    Hallo liebe Kreuzfahrer/innen!

    Ich sag´s gleich: Meine Frage ist ist ne klassische Anfängerfrage (würd ich sagen) und  richtet sich eher an die Mädels hier im Forum. :D

    Da in knapp zwei Wochen unsere erste Kreuzfahrt startet und ich weiß, dass gewisse Gegenstände aus Sicherheitsgründen an Bord verboten sind, z.B. Bügeleisen o. Ä. würde ich gerne wissen, ob ich mein Glätteisen mitnehmen darf oder ob mir das bei der Einschiffung abgenommen wird und es daher besser ist, es gleich daheim zu lassen? Es ist ja im Prinzip nix anderes als ein Bügeleisen, eben nur für die Haare konzipiert. Hab zwar schon nachgelesen, aber wirklich schlau geworden bin ich nicht.

    Vielleicht kennt ja die Eine oder Andere von euch das Problem mit widerspenstigen Naturlocken und kann mir sagen ob ein Glätteisen auf Costa-Schiffen zum Problem wird? ;)

    Ich sag schon mal vorab Danke für eure Antworten.

    LG Reiseprinzessin

    PS: Sollte es so ein Thema schon irgendwo geben, hab ich drübergeschaut! War dann keine Absicht! :laughing:

  • Panther 68
    Dabei seit: 1334534400000
    Beiträge: 28
    geschrieben 1418077420000

    Hallo Reiseprinzessin 27,

    ich kann dir hier nur ein Erfahrungsbericht von unserer Transatlantiktour mit der Oasis of the Seas geben. Wir sind  damals in Fort Lauderdale aufs Schiff gegangen (So gegen 12 Uhr). Mein Koffer stand dann am frühen Nachmittag vor der Kabine. Der Koffer meiner Frau aber nicht. Nach weiteren Stunden und vielen Gespräche mit dem Personal landeten wir dann schließlich auf Deck 2 bei der Security. Und da stand er dann der Koffer meiner Frau.

    Es stellte sich dann raus, dass die Security das Glätteisen meiner Frau nicht einsortieren konnte und deswegen den Koffer aus den Verkehr zog. Wir erklärten dann worum es sich bei diesem Gegenstand handelte. Und dann war das ganze kein Problem mehr. Selbst der Koffer wurde nach unserer Erklärung nicht wieder geöffnet. Damit hatte sich das Thema erledigt. Aber irgendein Costaexperte wird dir hier mit Sicherheit helfen können.

    Und viel Spass bei eurer ersten Kreuzfahrt. Vielleicht packt euch dann auch der Kreuzfahrtvirus.

    Gruß Stefan

  • Reiseprinzessin27
    Dabei seit: 1306540800000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1418077851000

    Hallo Panther!

    Danke für deine Antwort. So wie das bei euch gelaufen ist, klingt das nach ner Geduldsprobe mit gutem Ausgang. Ist schon mal gut zu wissen. Wenn das allerdings bei Costa auch so ist, lass ich es lieber daheim. Mal sehen, ob hier noch jemand Zeit und Lust hat, mir auch über Costa die Info zu geben. Aber naja, ein paar Tage sind´s ja noch! Jaja, der Kreuzfahrtvirus! Davon hab ich schon öfter gelesen. Bin gespannt ob es uns auch erwischt. :laughing: Hätte nix dagegen. Freuen uns schon sehr!

    LG Reiseprinzessin

  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1418077903000

    also bei uns nach aller gemachte Erfahrung, nicht in den Koffer, den müsst Ihr bei Costa sonst am nächsten Tage bei der Security abholen.

    Also in dem Ruchsack, das funktioniert fast immer wenn mal nicht dann bekommt Ihr es am Reiseendevorabend wieder.

    Inzwischen wir es immer lockerer zum Beispiel die mein Schiff 3 hat schon 6 Steckdosen.

    Aber je nach Gesellschaft wird noch kontrolliert.

    An alle die nun schon eine Brand wegen nicht zugelassener Geräte prophezeien ein Glätteisen braucht eher weniger als der Haartrockner an Bord. 150-300 Watt zu 2.000 Watt.

    Schöne Cruise

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • Reiseprinzessin27
    Dabei seit: 1306540800000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1418078765000

    Mann, oh Mann! Ich lass es daheim und gib mit dem Fön mein Bestes! ;) Nützt mir ja nix, wenn ich es am letzten Tag wieder bekomm, dann lauf ich ja erst rum mit Haaren, als hätt ich in ne Steckdose gegriffen. Nee, nee, der Fön muss es auch tun! :laughing:

    Danke für eure aufschlussreichen Antworten, jetzt weiß ich Bescheid!

    Bis bald und an alle ne schöne Adventszeit und frohe Festtage!

    Lg Reiseprinzessin

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1418113857000

    Reiseprinzessin,

    die Regelungen über gefährliche Gegenstände sind leider mehr als inkonsistent! So darfst Du den eigenen Fön nicht mitnehmen, das aus meiner Sicht brandgefährlichere Glätteisen macht aber in der Regel keine Probleme.

    Ich hab es übrigens erlebt, dass tatsächlich jemand auf einer 1-Nacht-Vorabfahrt ein Dampfbügeleisen in seiner Sporttasche (einziges Gepäckstück) dabei hatte und das bei AIDA, die ohnehin einen Waschsalon mit Bügelmöglichkeit haben. Ich überlege bis heute, was der junge Mann damit wollte, oder ob das vielleicht doch eher ein Test für die Security war.

    Gruß

    Carmen

  • fuenti
    Dabei seit: 1192665600000
    Beiträge: 196
    geschrieben 1418124275000

    Ich hatte auf meinen Kreuzfahrten mit AIDA, Costa, MSC und RCL zwar kein Glätteisen, aber immer einen Lockenstab dabei. Das hat bis jetzt noch niemanden auch nur ansatzweise interessiert, obwohl der ja auch eigentlich verboten ist. Ich würde es einfach drauf ankommen lassen.

  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1418151845000

    Auf bislang ca. 50 Kreuzfahrten habe ich immer meinen Fön dabei gehabt und mir bislang noch nie Gedanken darüber gemacht, dass die Mitnahme nicht gestattet ist.

    Es hat auch bislang noch nie jemand auch nur irgend ein Wort dazu gesagt. Mal habe ich ihn im Handgepäck, mal im Koffer - je nachdem, wie es gerade passt.

    Jetzt bin ich wirklich erstaunt.... :frowning:

    Es kommt aber auch vor, daß ich den Kabinen-Fön benutze. Manchmal sind es aber so schwere Dinger, die man kaum mit einer Hand halten kann oder sie taugen nichts, da nehme ich dann meinen eigenen.

    LG Reisemarie

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1418153344000

    Reisemarie,

    dann hast Du wirklich Glück gehabt!! :laughing:

    Ich hab schon im US Forum gelesen, dass jemanden der batteriebetriebne Mini-Ventilator weggenommen wurde!

    Carnival verbietet beispielsweise alle Elektrogeräte mit mehr als 700 W. Die Föns in der Kabine haben meist ca. 1200 W (nur als Vergleich).

    In der Regel geht es bei Elektrogeräten um die mögliche Brandgefahr. Die an Bord befindlichen Geräte sollten jedenfalls regelmäßig zumindest optisch kontrolliert werden. Das mitgebrachte Gerät wird natürlich von niemandem kontrolliert.

    Viele Reedereien verbieten auch Verlängerungskabel oder Mehrfachsteckdosen. Bei einigen Reedereien stecken - zum Ärger der Passagiere - die Zimmerstewards auch konsequent z.B. das zum Laden angehängte Handy aus, wenn niemand in der Kabine ist.

    Bei solchen Kleinelektrogeräten ist sozusagen das Schlimmste, was passieren kann, dass man den Koffer nicht bekommt und ihn abholen muss. Das inkriminierte Gerät wird für die Dauer der Kreuzfahrt verwahrt. Man sollte dann halt nicht vergessen, es am Ende der Reise wieder abzuholen ;) !

    Es ist übrigens auch bei verschiedenen Schiffen derselben Reederei oft ganz unterschiedlich, was dann die Sicherheitsleute vom Schiff beanstanden und konfiszieren. Man darf sich auch nicht wundern, dass man erst mal angeraunzt wird, man hätte Alkohol im Koffer...

    Gruß

    Carmen

  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1418200378000

    Apropos liebe Carmen, 

    was Alkohol im Koffer oder anderswo anbelangt, gibt es Schiffe, da wird der kleinste Tropfen konfisziert und andere, da ist es vollkommen egal, was man mitbringt.

    Auf unserer langen Südamerikatour (Infinity) hat es niemanden gekümmert, daß wir uns mit leckeren argentinischen und chilenischen Weinen aus den unterschiedlichsten Häfen eingedeckt haben.

    Wir wollten sie eigentlich für unseren Anschlußaufenthalt (Treffen mit Freunden) und so wäre die Abgabe bis zum Cruise-Ende völlig egal gewesen, aber es hat überhaupt nicht interessiert.

    @Reiseprinzessin

    In den letzten Jahren hatte ich auch - wenn es gewichtsmäßig passste, mein Glätteisen dabei. Auch danach hat bis heute niemand gefragt. :frowning:

    Auf unserer nächsten Kreuzfahrt im Januar nehme ich sie beide wieder mit....

    schaun wir mal.

    LG Reisemarie

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!