• haraldg
    Dabei seit: 1176681600000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1238328805000

    Hi,

    da ich meine Kreuzfahrt mache wäre ich für Tipps sehr dankbar.

    Fahren mit der Costa Serena im Oktober durchs östliche Mittelmeer.

    Häfen:

    Venedig

    Bari

    Katakolon (Olympia)

    Izmir

    Istanbul

    Dubrovnik.

    Bitte Tipss für Landausflüge (selbst organisiert)

    Wann muss man wieder auf dem Schiff sein bei selbst organisierten Landausflügen, wie kommt man vom schiff runter wieder rauf, muss man das irgendwo anmelden

    Gibt es Shuttelbus, wie finde ich die

    Wie bekomme ich Kontakt zu Einheimischen, die mir Ihre Stadt zeigen

    Taxi zu teuer oder ?

    Gibt es einen Dresscode.

    Nützliche Tipps an Bord und an Land.

    Getränkepaket buchen ? (3. Personen -1 Kind, trinken keinen Alkohol)

    Muss man Tisch für Essen reservieren

    Was sollte man unbedingt und was unbedingt nicht machen an Bord

    Hinweise, wie hier z.B. gelesen, das man Kreditkarte sofort registrieren soll, da große Zeitersparniss gegenüber Folgetag

    Danke

  • sfmh
    Dabei seit: 1113696000000
    Beiträge: 81
    geschrieben 1238334558000

    Hallo!

    Puh, das sind viele Fragen auf einmal und die meisten wurden hier im Forum sicher schon beantwotet, dennoch hier ein paar Antworten:

    In Venedig stehen die Costa-Shuttlebusse in einer Ecke am Piazzale Roma, dem großen Busbahnhof und bringen die Passagiere zum Schiff bzw. auch wieder retour, wenn man früh genug dran ist und nach der Gepäckaufgabe und dem Check-in nochmal in die Stadt möchte, aber pünktlich zurück sein!!

    Wir haben alle Landausflüge selbst organisiert und es hat prima funktioniert. Die Zeiten, wann man wieder an Bord sein muss, kann man dem täglich zugestellten Bordmagazin entnehmen. Hier gibt es auch Infos zu den organisierten Ausflügen. Zudem kann man am Vortag eines Landgangs an einem deutschsprachigen Lektorat teilnehmen.

    Um von Bord zu gehen und wieder an Bord zu gehen braucht man die Costa-Card, die Bordpass, Kabinenschlüssel und Zahlungsmittel in einem ist sowie einen Personalausweis.

    In Bari hatten wir nicht viel Zeit und haben lediglich zu Fuß einen Bummel durch das Städtchen unternommen, sind ein Stück über die Stadtmauer gegangen und haben uns die Kirche mit den Reliquien des Hl. Nikolaus angesehen.

    In Katakolon haben wir uns mit zwei anderen Passagieren ein Taxi geteilt und sind nach Olympia gefahren. Danach haben wir noch einen Bummel über die kleine Einkaufsstraße nahe dr Anlegestelle gemacht. Taxis sind am Anleger verfügbar und der Preis ist Verhandlungssache.

    In Izmir sind wir auch zu Fuß losmarschiert, am Meer enlang, dann zum Basar und retour durch eine große Parkanlage. Izmir ist kein touristisches Einkaufsparadies.

    In Istanbul haben wir die typischen Sehenswürdigkeiten wie Topkapi-Palast, blaue Mosche und den Basar abgeklappert. Wenn man gut zu Fuß ist kann man das alles an einem Tag schaffen.

    Dubrovnik ist klein und kann ohne weiteres zu Fuß erkundet werden. Kirche, Museum, Andenkenläden und Cafes gibt es dort, wobei das Museum aufgrund der großen Passagierzahl recht überfüllt ist.

    In Venedig waren wir im Anschluss noch drei Tage und auch hier gilt laufen, laufen, laufen und Vaporetto fahren.

    Zum Thema Tischreservierung: Bei Buchung kann man eine Tischzeit auswählen und bekommt am ersten Abend seinen festen Tisch für die Woche zugeteilt. Im Buffetrestaurant ist Selbstbedienung mit freier Tischwahl.

    Wir hatten das Getränkepaket gebucht und waren damit zufrieden. Mit Kind lohnt es sich wahrscheinlich noch mehr.

    Der Dresscode steht für jeden Abend ebenfalls im Bordmagazin. Bis auf die beiden festlichen Abende ist ordentliche legere Kleidung angebracht.

  • haraldg
    Dabei seit: 1176681600000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1238342599000

    Vielen Dank für die ausführliche Antwort.

    Was ist eigentlich im Reisepreis inkludiert (Kaffee, Getränke, Essen etc) ?

    Kann uns einer Taxipreise als Verhandlungsbasis nennen ?

    Hoffe es antworten noch einige nette Menschen auf meine Fragen, siehe auch oben.

    Danke

  • Kimo
    Dabei seit: 1145318400000
    Beiträge: 569
    geschrieben 1238347160000

    Wann muss man wieder auf dem Schiff sein bei selbst organisierten Landausflügen,

    grundsätzlich eine halbe Stunde vor Abfahrt, siehe Tagesprogramm

    wie kommt man vom schiff runter wieder rauf, muss man das irgendwo anmelden

    Beim Ausgang wird die Bordkarte gescannt und beim Betreten wieder, so weiß die Manschaft, ob alle wieder an Bord ist.

    Hauptausgang an der Lobby (wenn das Schiff andockt), ansonsten auf dem untersten Deck (1 bzw. 2) zum Austendern

    Gibt es Shuttelbus, wie finde ich die

    Wenn die Schiffe zuweit vom Zentrum sind, gibt es grundsätzlich Shuttlebusse...teilweise kosten sie was und man benötigt ein Ticket. Man findet sie genau vor dem Schiff, einfach den hilfreichen Geistern folgen.

    Wie bekomme ich Kontakt zu Einheimischen, die mir Ihre Stadt zeigen

    Frag den nächsten Taxifahrer, haben wir in Izmir gemacht

    Taxi zu teuer oder ?

    Nein, Verhandlungssache

    Gibt es einen Dresscode.

    Ja, leger an den meisten Abenden und elegant an den Galaabenden, siehe Tagesprogramm

    Nützliche Tipps an Bord und an Land.

    Es gibt gute Reiseführer.

    Getränkepaket buchen ? (3. Personen -1 Kind, trinken keinen Alkohol)

    Es gibt Sodakarten, Getränkepakete auch ohne alkoholische Getränke. Ob sie sich lohnen, liegt am Trinkverhalten und ob man Softdrinks mag.

    Muss man Tisch für Essen reservieren

    Ja, im Bezahlrestaurant, ansonsten nein.

    Was sollte man unbedingt und was unbedingt nicht machen an Bord

    Die Zeit auf dem Schiff genießen / andere Gäste belästigen

    Hinweise, wie hier z.B. gelesen, das man Kreditkarte sofort registrieren soll, da große Zeitersparniss gegenüber Folgetag

    Normalerweise gibst du deine Kreditkarte beim checkin an. Sollte das nicht möglich sein (Computerausfall), kannst du das in den darauffolgenden Tagen an der Rezeption erledigen.

    Übrigens kannst du dich mit deiner Buchungsnummer online einchecken, Ausflüge raussuchen und und und...

    Gruß

    next cruises: MSC Meraviglia, MSC Seaside
  • haraldg
    Dabei seit: 1176681600000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1238417747000

    Danke für die ausführliche Information

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1240904957000

    Getränke – Preise auf der Costa Serena

    Die Getränke, die vom Landausflug mitgenommen werden, müssen nach dem Durchleuchten abgegeben werden, bei der Ausschiffung bekommt man sie wieder zurück.

    Für die Getränkepakete gibt es für jede Flasche einen Coupon,

    wir konnten diese auch in der Kabine für das Mineralwasser abgeben.

    Problemlos haben wir auf dem Schiff noch 1 Paket dazu gekauft.

    Zum gleichen Preis wie beim Vorausbuchen.

    1 Paket Mineralwasser: Euro 25.94 = 13 Flaschen à 7,5 dl / 1 Flasche = 2 Euro

    Restaurant:

    1 Glas Wein 5.75

    1 Flasche Wein ab 21 Euro

    Wenn man bei der Mahlzeit nicht die ganze Flasche Wein austrinkt, wird sie aufgehoben/reserviert, das gilt nur wenn man am Abend, wieder am gleichen Tisch sitzt.

    Bar:

    Draft Beer 4 dl Euro 4.50

    Draft Beer 2,5dl Euro 2.50

    1Lt. Mineral Euro 2.80

    7,5dl Mineral Euro 2.50

    1 Espresso Euro 1.30

    Bei diesen Preisen ist die Surcharge,

    das sind 15 Prozent Trinkgeld für das Personal inbegriffen.

  • haraldg
    Dabei seit: 1176681600000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1241363840000

    >>Die Getränke, die vom Landausflug mitgenommen werden, müssen nach dem Durchleuchten abgegeben werden, bei der Ausschiffung bekommt man sie wieder zurück.>>

    Was heisst denn das ?

    Kann ich etwa keine Getränke zum Verzehr mit an Bord nehmen ? Oder handelt es sich nur um Getränke die dem Zoll unterliegen.

    Durchleuchten hört sich ja schon fast bedrohlich an

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1241375511000

    Du darfst keine Getränke vom Landausflug mit auf's Schiff nehmen!

    Also auch kein Alkohol, nichts Flüssiges!

    Das Durchleuchten ist genau gleich wie auf dem Flughafen.

    Du musst das Gepäck auf ein Rollband legen, das wird dann geröntgt.

    Gleich wie in einem Flughafen, musst auch Du durch den Metalldedektor gehen.

    Es sind die gleichen Massnahmen wie beim Fliegen, wegen Terrorismus usw.

    Der Unterschied zum Flughafen ist, dass Deine Getränke nicht ausgeschüttet werden, sonder angeschrieben, und Du bekommst sie bei der Ausschiffung zurück.

    Gruss von ALICE

  • rednight
    Dabei seit: 1204588800000
    Beiträge: 85
    geschrieben 1242055161000

    Hallo

    Wir sind im Vorjahr mit der Costa Serena Richtung Kanaren unterwegs gewesen.

    Wir wurden zwar immer durchleuchtet.

    Aber es wurden uns keinerlei Getränke abgenommen.

    Dabei haben wir in jedem Hafen was eingekauft.

    Wir hatten sowohl Pet-Flaschen, Glas-Flaschen aber auch Dosen in unserem Rucksack bzw in meiner Handtasche.

    Auch die Alkoholischen Reisemitbringsel aus Madeira oder Lanzerote mussten wir nicht zwischenlagern...ausser in unserer Kabine ;-)

    Wobei wir auch nie allzugrosse Mengen dabei hatten.

    Immer so 3 - 4 Flaschen Alk-frei und die insgesamt 5 Flaschen Wein sowie 1 Flasche Maracujasirup.

    Ich hab aber auch Dosen als Souvenirs für die Kids gehabt.

    Sachen die es in Österreich nicht gibt wie Fanta Ananas, Fanta Maracuja.

    Was einwenig irritierend war, war eher, dass eine der Hosen meines Mannes das Piepsen ausgelöst hat...da wurde er immer extra mit einem Handgerät durchläuchtet.

    lg

    karina

  • rednight
    Dabei seit: 1204588800000
    Beiträge: 85
    geschrieben 1242055336000

    Achja...wir haben eine ähnliche Strecke nächstes Jahr vor.

    Savona, Olympia, Piräus, Izmir, Rhodos, Limassol, Alexandria, Rom und Savona.

    Eine kleine Mittelmeerkreuzfahrt im Jänner auf der Pacifica *gg*

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!