• orose
    Dabei seit: 1184457600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1185490955000

    @kallewirsch68 sagte:

    Hallo allerseits,

    ich habe eine Costa Kreuzfahrt im westl. Mittelmeer geplant :D. Unser Schiff wird voraussichtlich die Costa Magica sein. Wer ist schon mal mit dem Schiff gereist und weiß das eine oder andere zu berichten bzw. zu empfehlen(Ausflüge,etc). Wie sieht es da mit den Restaurants aus? Für detaillierte Infos wäre ich sehr dankbar. Gruß,Anni

    wir waren 2006 auch schon im westlichen Mittelmeer mit der Magica. Das Schiff ist für unseren Geschmack etwas zu schrill, aber das ist Geschmacksache. Ausflüge würde ich nur mitmachen, wenn man wirklich ins Hinterland will und weite Strecken zurücklegen muss. Barcelona lohnt sich auf eigene Faust, das gotische Viertel ist wunderschön und bequem zu Fuß zu erreichen. Es gibt auch so hop-on-hop-off Busse. Alicante zu Fuß auf den Berg- wenn man es schafft, ist das ein Spaziergang mit sehr schöner Aussicht. Auch die Altstadt und die Uferpromenade lohnt sich. Lissabon, sofern Ihr dorthin kommt, würde ich per Sightseeing-Bus anschauen, sind genau dieselben Orte wie mit der teuren Stadtrundfahrt, nur hat man mehr Zeit für individuelle Besichtigungen und es ist viel günstiger! Wenn man dann noch das Glück hat, einen Platz oben im Bus zu ergattern und das Wetter mitspielt .... Auch Malaga ist eine schöne Stadt, reine Besichtigung würde ich auf eigene Faust machen, der Ausflug nach Jerez lohnt sich aber (vorausgesetzt Ihr erwischt so einen guten Führer wie wir) Informiert Euch genau, wo das Schiff anlegt, meistens kann man die Stadt bequem zu Fuß erreichen, eine Taxe lohnt sich bereits ab 2 Personen, vielleicht gibt es ja nette Tischnachbarn?

  • Berit Deinert
    Dabei seit: 1158451200000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1188839948000

    Hallo,

    wir sind letzte Woche erst von einer Kreuzfahrt mit der Costa Magica zurückgekehrt. Das Schiff ist Klasse! Und "trotz italienischem Schiff" (Aussage dieses dubiosen Reisebüros-sind wohl etwas italienfeindlich :p )wird Service ganz groß geschrieben. Es gibt beinahe nichts auszusetzten! Näheres kannst du meiner Bewertung entnehmen-müsste in den nächsten Tagen zu lesen sein!

    Die Nebenkosten sind größtenteils human! Ich würde dir empfehlen-falls noch möglich-das AI-Getränkepaket zu buchen! Geht aber nur mit der Kabinenbuchung und dann noch einige Zeit im Internet (costakreuzfahrten.de). Es kostet 9,90 € pro Person und beinhaltet unbegrenzt alle Tischgetränke. Ansonsten lassen sich an Bord verschiedene Getränkepakete buchen (z.B. 2 Fl. Rotwein + 2Fl. Weißwein + 7 Flaschen Wasser 69 €). Die allgemeinen Getränkepreise sind ähnlich denen, eines deutschen Restaurants. Ein Cocktail kostet zwischen 4,25 €-6 €, Softdrinks 2 €, Cappuccino 1,95 €. Also nichts ist extrem überteuert-abgesehen von den Fotos des Bordfotografen! Im Buffetrestaurant Deck 9 sind Kaffee, Tee, Wasser, Milch und Kakao gratis. In den Duty-free Shops kann man günstig einkaufen! Z.B.: 2 Stangen Zigaretten einer ital. Marke 17 €.

    Man kann alle Mahlzeiten sowohl im Bedienungsrestaurant, als auch im Buffetrestaurant einnehmen. Bedienungsrestaurant hat sehr viel Stil- Buffet etwas chaotisch! Qualität und Auswahl der Speisen aber auch sehr gut. Allerdings alles Plastik-Geschirr! Mitternachts gibt es auch immer nochmal Buffet!

    Unterhaltungstechnisch ist für alle Altersgruppen etwas geboten: vom klassischen Konzert bis zur Live-Band, von Disco bis Tanz usw.

    Ausflüge immer wohl durchdenken-nur falls unbedingt nötig über Costa buchen! Wir mussten dies z.B. in St. Petersburg, weil Privatpersonen dort im Moment kein Visum bekommen. Mit Costa erhält man problemlos ein Gruppenvisum!

    Es gibt zu jedem Hafen eine Infoveranstaltung, wenn man individuelle Ausflüge machen möchte. Dort bekommt man neben einem Stadtplan auch wirklich gute Tipps. Man kann auch immer vom Hafen ins Stadtzentrum einen Costa-Shuttlebus nutzen. Kostet 5 € und fährt ca. alle 30 Minuten.

    Ach und noch eine kleine Anmerkung für den Costa-Motzer :laughing: Das Schiff ist 3 Jahre alt und man durfte in keinem Restaurant rauchen!!!!!

    Falls du noch detaillierte Fragen hast-jederzeit gern!

    Gruß Berit

    Berit
  • buzimanx
    Dabei seit: 1191456000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1191523955000

    Trinkwasser an Bord?

    Hallo, Leute,

    weiß jemand, wie es an Bord der Costa Atlantica mit der Trinkwasserversorgung während des Tages ausschaut? Also nicht die Getränkepakete zu EUR 9,90, die nur während der Mahlzeiten gelten, sondern große Flaschen Mineralwasser, die man tagsüber dabei hat oder nachts in der Kabine, um nicht auf die Fläschchen in der Minbar zurückgreifen zu müssen. Gibt es an Bord so etwas wie einen Supermarkt, wo man Wasser zu angemessenen Preisen in größerer Menge bekommt?

    Gruß Verena :D

  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1191949746000

    Du kannst an Bord sogenannte Gutscheine kaufen.

    Sind glaube ich 13 Flaschen für 26 Euro.

    Einzelflasche auf die Kabine liegt bei 3 bis 3,50 Euro.

    Diese Angaben gelten für die COSTA-Schiffe.

    LG

    holzwurm

  • Kimo
    Dabei seit: 1145318400000
    Beiträge: 569
    geschrieben 1192378936000

    Bin gerade von einer Kreuzfahrt auf der Costa Atlantika zurück, daher aktuelle Preise:

    1 große Flasche Wasser in der Minibar: 1,92 Euro + 0,28 Euro Service = 2,20 Euro

    Getränke im Buffetrestaurant:

    1 lt. Wasser 2,40 + Service

    0,5 lt. Wasser 1,35 + Service

    40 cl Bier 4,25 + Service

    25 cl. Bier 3,4 + Service

    1 Flasche 4,25 + Service

    Wein (Flaschenpreise) zwischen 17 - 23 Euro, abends natürlich auch bessere Weine zu höheren Preise. Wir hatten aber ein Weinpaket, was sich anbietet.

    Espresso an der Bar: 1,30 + Service

    Espresso im Café Florian: 1,90 + Service (inkl. Wasser + oberleckerem Gebäck)

    Gruß

    Kimo

    next cruises: MSC Meraviglia, MSC Seaside
  • Dinotoll
    Dabei seit: 1107734400000
    Beiträge: 319
    geschrieben 1192379535000

    Hallo, komme auch gerade von einer Kreuzfahrt mit der Costa Atlantica zurück die grosse Flasche Wasser in die Kabine gebracht kostet 2,20 € ,habe gerade nochmal meine Rechnung kontrolliert , daher kann ich die Preisangabe von @Holzwurm nicht nachvollziehen....vor den Ausflügen kann man Wasser kaufen,aber im Buffetrestaurant kann man seine Wasserflaschen mit frischem Trinkwasser kostenlos auffüllen. ;) ;)

  • greec
    Dabei seit: 1186963200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1192894396000

    Hallo, wir fahren seit 2002 regelmäßig (1x Atlantica, 2x Mediterranea, 2x Victoria und 1x Magica) mindestens einmal pro Jahr mit Costa und können die negativen Bemerkungen dieses Reisebüros auch in keinster Weise nachvollziehen. Bei Costa stimmt einfach das Preis-/Leistungsverhältnis, die Schiffe sind modern und scheuen keinen Vergleich, der Service und das Essen sind hervorragend und die Reisen von der Anreise bis zum Ende perfekt organisiert. Ich bin zwar noch nie Aida gefahren, werde das aber wohl auch nie machen, alleine schon wegen dem Preisgefüge. Auch wenn man bei Costa manche Getränke bezahlen muß, wenn man kein Alkoholiker ist, hält sich die Rechnung in Grenzen. Im Restaurant kann man sich am Tisch auch kostenloses Eiswasser oder Eistee bestellen, wenn man sich das Geld für Wein oder Sprudel sparen möchte. Tagsüber gibt es immer Kaffee, Wasser, zwei Säfte, Tee, Eistee, Eis u.ä. kostenlos.

    Wenn man abends auf dem Balkon gemütlich ein Mixgetränk zu sich nehmen möchte, kann man sich auch im ersten Hafen die Bestandteile dazu besorgen und im Kühlschrank aufbewahren. Wenn man es darauf anlegt, muß man auf seiner Reise gar nichts zusätzlich bezahlen - außer dem Servicezuschlag - aber sogar der ist mehr oder weniger freiwillig. Alles in allem sind die Preise an Bord völlig in Ordnung. Ein Tipp für Biertrinker: Immer die großeVersion bestellen, das kleine Bier ist unverhätnismäßig teuer:40 cl Bier 4,25 + Service

    25 cl. Bier 3,4 + Service. Ich kann Costa jedenfalls uneingeschränkt empfehlen.

    Gruß

    Joannis

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!