• Weinbauer
    Dabei seit: 1290988800000
    Beiträge: 170
    geschrieben 1356597752000

    Hallo Elke,

    ich bin nächste Woche bei Cox & Kings - habe es vor Weihnachten nicht mehr geschafft. Hab aber schon telefoniert - da wusste niemand was davon, dass ich das Visum erst im März beantragen darf/kann.

    Ich berichte Ende nächster Woche :D

    vg Mathias

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1356598028000

    Hallo Weinbauer, wer sagt denn das? Das wäre mir auch neu.

    Schöne Reise!
  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1356598114000

    Hallo Weinbauer,

    wieso sollte man das Visum erst dann beantragen dürfen. Das habe ich gar nicht mitbekommen. Das kann jeder doch machen wie er will. Das Visum hat eine Gültigkeit von 6 Monaten ab Ausstellung, das sollte wohl beachtet werden.

    Schöne Reise!
  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1356605214000

    sorry für mein Doppelposting - ich hatte jedesmal eine Errormeldung bekommen. Bin davon ausgegangen, dass es nicht klappte. :-)

    Schöne Reise!
  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1356615085000

    Beim normalen Visa darf man nur im Ausnahmefall innhalb 2 Monaten noch einmal einreisen.

    Das habe ich auf der Dieser Seite gefunden

    TRANSITVISA Transitvisa werden für Zwischenaufenthalte in Indien auf dem Weg zu anderen Reisezielen erteilt. Das Visum für die Einreise in Indien ist ab dem Tag der Ausstellung 15 Tage gültig. Der maximale Aufenthalt in Indien beträgt 3 Tage. Für einen Aufenthalt von mehr als 3 Tagen muss ein entsprechendes Touristenvisum beantragt werden.

    Benötigte Dokumente:

    • ausgedruckter und unterschriebener Onlineantrag
    • mindestens 180 Tage gültiger Reisepass mit mind. 2 freien Seiten
    • zwei aktuelle Passbilder (50x50mm, farbig, identisch, mit Weissem Hintergrund)
    • Nachweis der Weiterreise aus Indien, ein gebuchtes Flugticket in Original und Kopie
    • Ausgefülltes Zusatzformular für ausländische Staatsbürger, die seit weniger als einem Jahr in Deutschland leben. Faxgebühr in Höhe von 17,00 Euro für EU-Bürger und 27,00 Euro für Nicht-EU-Bürger, zusätzlich zu den oben angegebenen Gebühren. Die Bearbeitung kann länger dauern.
    • Gebühren wie folgt:

    AusstellungsdauerKonsulatsgebührServicegebührKonsulatszuschlagTotal15 Tage€ 25.00€ 11.78€ 2.00€ 38.78

    Gruß

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1356620776000

    Danke Werner für deine Bemühungen. Lt. Costa benötigen wir ein Visum zur Mehrfacheinreise. Ich halte es für eine gute Idee, den Kreuzfahrtsverlauf bei zu legen.

    Ich glaube, heute ist nicht mein Tag.  :disappointed:  Ich habe gerade mal so zum Üben angefangen das Visa Online Formular für Indien auszufüllen. Habe zum Schluß München angeklickt und sofort eine Bearbeitungsnummer bekommen. Vor lauter Schreck habe ich alles geschlossen. Hoffentlich gibt es nun keine Probleme, wenn ich im Februar wieder ein Visum beantrage - Passnummer hatte ich auch schon eingegeben... Allerdings hatte ich die 1. Seite nicht fertig ausgefüllt und bin auch nicht auf den 'Weiter' Button gegangen. Hoffentlich mache ich mir umsonst Sorgen.

    Falls jemand an Colombo Sightseeing Interesse hat, habe das gefunden:

    Colombo

    Schöne Reise!
  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1356626224000

    Na hoffentlich hat Costa da Recht, weil hier aus dem Englischen Auszug heißt es nach Ausreise ist eine Wiedereinreise erst nach zwei Monten möglich, aber vielleicht übersetzte ich es auch falsch.

    FREQUENTLY ASKED QUESTIONS RELATING TO TOURIST VISA

    Updated on 09.03.2011

    As per the extant instructions of the Government of India, a Tourist

    Visa can only be granted to a foreigner who does not have a residence or

    occupation in India and whose sole objective of visiting India is recreation,

    sight seeing, casual visit to meet friends and relatives etc. No other activity is

    permissible on a Tourist Visa. The Tourist Visa is non-extendable and

    non-convertible.

    2. It has come to the notice of the Government that there has been

    abuse/misuse of the Tourist Visa. With a view to curb the abuse/misuse of

    the Tourist Visa, instructions have been issued by the Government imposing

    the following restrictions:-

    (a) In respect of foreign nationals holding Tourist Visas with multiple

    entry facility, there should be a gap of at least 2 months between

    two visits to the country on such a Tourist Visa.

    (b) If any foreign national is required to visit the country again within

    a period of 2 months of his last departure, such foreign national

    should obtain special permission from the Mission/Post

    concerned. The Mission/Post may consider such requests on

    merits of each case.

    3. Frequently asked questions with regard to the above issues and

    replies thereto are outlined below for information, guidance and

    compliance of all concerned:-

    Q.1: Whether the gap of two months between two visits would apply to

    all Tourist Visa holders ?

    Ans. : The gap of two months between two visits would apply to all Tourist

    Visa holders.

    Q.2 : Whether the gap of two months between two visits would apply

    irrespective of the duration of stay in India during the previous visit?

    Ans.: The intention behind the stipulation of a gap of two months between

    two visits on a Tourist Visa is to curb the abuse/misuse of the

    Tourist Visa. With a view to ensure that the genuine tourists are not

    affected by the recent guidelines, the following clarifications a

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • wschiro
    Dabei seit: 1278028800000
    Beiträge: 630
    geschrieben 1356627359000

    Hallo panguitch,

    Quelle: igcsVisa.de hamburg

    Touristenvisum Indien 6 Monate gueltig, Kein zeitlicher Abstand bei Wiedereinreise

    Seit juni 2011

    Vielleicht hilft es

    Solstice, 2x Equinox, 3x Constellation, 2x Summit, Serenade otS, 2x Infinity, Reflection, 2x Radiance, Xpedition, Century, Navigator next: HAL
  • Ralf1406
    Dabei seit: 1337299200000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1356635442000

    Wir haben unser Visum bereits erhalten. Einfach online den Antrag ausfüllen, ausdrucken und unterschreiben. Dazu die Buchungsbestätigung von Costa mit Reiseverlauf usw. (je Antagsteller 1 x). Wir haben alles in München abgegeben und uns dann aber doch zusenden lassen weil die Abholezeiten so ungünstig lagen. Am Dienstag abgegeben und bereits am Donnerstag vergangener Woche hatten wir die Visa. Den Bearbeitungsstand kann man mit der Antrags- und Passnummer online verfolgen. Die Abgabe des Reiseverlaufs ist unbedingt notwendig, da Visa sonst nur für zwei Einreisen erteilt werden.

    Viele Grüße  und einen guten Rutsch ins neue Kreuzfahrtjahr!

  • Weinbauer
    Dabei seit: 1290988800000
    Beiträge: 170
    geschrieben 1356640592000

    kann Ralf nur zustimmen! Habe mit Cox & King in München gesprochen und mit bekannten die eine ähnliche Tour mit AIDA gemacht haben. AIDA startet direkt in Kochi und fährt die selben Häfen an.

    Beim Beantragen den Routen- bzw. Reiseverlauf mit abgeben und erwähnen, dass man mehrfach innerhalb von 2 Monaten einreist. Anhand des Reisplans sieht man unschwer, warum und wieso wir in so kurzen Abständen einreisen. Dann wird das auf dem Visa vermerkt und es sollte vor Ort keine Probleme geben.

    War bei unseren Bekannten auch überhaupt kein Thema! Costa macht so eine Tour auch nicht zum ersten Mal...  :D

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!