• Moeppel02
    Dabei seit: 1187136000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1187206857000

    Hallo,

    Wir fahren auch ab dem 15.09. mit der Valor in die Westkaribik. Allerdings fliegen wir nicht ab Frankfurt mit, da wir vorher schon auf der Ostroute dabei sind.

    Wäre ja schön, wenn wir uns auf dem Schiff mal treffen.

    Viele Grüße

    Antje und Peter

    P.S. Anschließend sind wir auch noch drei Tage in Miami

  • pemablo
    Dabei seit: 1180483200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1187251208000

    Ein amerikanisches Schiff ist ja schön und gut. Nur leider benehmen sich die Amerikaner meiner Meinung nach (auch Meinungsfreiheit) im Urlaub ziemlich daneben. Bereits vormittags war um die Pools herum alles verdreckt und die Amerikaner etwas mehr als angetrunken. Beim Essen haben sie es nicht nötig, sich etwas überzuziehen. Das hat uns bei ca. 100 kg nicht so gut gefallen, da vergeht einem leider der Appettit. Wem das nichts ausmacht, ok, aber etwas Anstand kann man auch von Amerikanern verlangen. Ruhige Pools waren leider auch nicht da. Die waren im übrigen nicht so riesig, wie T-H sie beschreibt, nach 2 -3 Schwimmzügen ist man da durch. Das Personal an Bord war immer sehr bemüht, nur leider waren sie z. B. Mittags dem Ansturm nicht gewachsen. Wir haben während unserer Reise mehr als einmal beobachten können, dass sich die Besatzung Blicke zugeworfen haben, da alles gesagt haben...

    Danke für den Tipp mit der Aida. Aber da hat man dann betrunkene und gröhlende Deutsche, da steht auch nicht jeder drauf.

    Viel Spaß beim nochmaligen antworten, T-H, ich werde mich jetzt auch ausklinken.

    pemablo

  • Niranjith
    Dabei seit: 1119484800000
    Beiträge: 89
    geschrieben 1187294093000

    Ich bin im März 2007 auf einem amerikanischem Schiff, der "Infinity" gefahren: von Valparaiso nach Fort Lauterdale. Allerdings habe ich die von pemablo pauschal be- bzw. verurteilten, "lauten, schon vormittags etwas mehr als angetrunkenen und zum Essen kaum angezogenen Amerikaner" nicht angetroffen.

    Es muss also auch noch andere Amerikaner geben. Ein Glück!!!

    Niranjith

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1187298400000

    Ich kann es auch nicht nachvollziehen, aus meiner Sicht und X Aufenthalten und Kreuzfahrten ist es sehr übertrieben...klar sind bei 3000 Passagieren auch ein paar drunter die etwas zu viel feiern und sich nicht gut anziehen......aber das nun als Urlaubsaufreger zu nehmen, liegt eher an einem selbst....der eine ist etwas lockerer, der Andere eben etwas über penibel....

    Fakt ist amerikanische Schiffe sind locker auf hohem Niveau und wer um Punkt 12:00 Uhr Mittagessen gehen will, muss etwas Geduld mitbringen auf jedem Schiff oder Hotel ist doch klar, deshalb stehen die Pedanten ja auch schon ab 11:30 vor der Tür um das Restaurant zu stürmen, als ob es bald nix mehr gibt.... :p

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • toashi
    Dabei seit: 1188086400000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1188165651000

    Hallo Leute,

    werde diesen Herbst auch eine Tour mit der Carnival Valor machen.

    Da dies meine erste Kreuzfahrt ist habe ich mal eine Frage zur Kleiderordnung.

    Allgemein hört man ja immer, daß auf Kreuzfahrten immer wenigstens ein Anzug bzw. entsprechend formelle Bekleidung erforderlich ist.

    Andererseits soll es gerade auf der Valor doch eher etwas leger zugehen.

    Was ist jetzt konkret für dieses Schiff anzuraten?

    Gruß toashi

    Nich jemeckaat is jenuch jeloobt.
  • bw-784
    Dabei seit: 1188777600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1188824714000

    Hallo zusammen!

    wir (23+24, beide weiblich) machen mit der Carnival Valor von Miami aus vom 21.10.07 bis 04.11.07 erst die östliche Karibik-Kreuzfahrt und anschließend die westliche Karibik-Kreuzfahrt.

    Gibt es hier jemand der diese Reise zum selben Zeitpunkt macht?

    Viele Grüße

    Birgit

  • koehlerclaudia3011
    Dabei seit: 1159142400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1189768920000

    Hallo,

    wir haben heute zu viert die 17-tägige Karibik-Kreuzfahrt im April 2008 gebucht.

    Irgendwie haben wir das mit der Kleiderordnung noch nicht ganz raus.

    Kann man echt nicht mal ab und zu in Jeans kommen, mit einem schönen T-Shirt oder Hemd/Bluse dazu? Muß der Herr wirklich täglich Stoffhosen anziehen? Kann man zum Mittagessen im Trägerkleid gehen oder 3/4-Hosen? Die Amis sind doch wirklich bei Gott nicht die Dress-Kings dieser Welt, wir können uns einfach nicht vorstellen, daß das nicht doch legerer zugeht, als das beschrieben wird.

    Kann uns bitte jemand helfen? Vielen Dank, das wäre wirklich sehr sehr nett.

    Claudia

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1189801989000

    Jeans, T-Shirts und Bermudas sind beim Dinner nicht erwünscht...nur "slacks" = Stoffhosen steht so auch auf der Homepage von Carnival aber Du kannst ja immer noch ans Buffet, also entweder ordentlich zum Dinner oder eben ans Buffet....

    Du bist nicht auf der Aida wo jeder rumläuft wie er will und solltest Dich deshalb an die Kleiderordnung halten, das gehört eben dazu....oder eben ans Buffet gehen....

    PS: Es gibt vereinzelt natürlich immer welche die sich nicht an die Regeln halten....aber willst Du zu denen gehören...... :question:

    Is there a dress code for the dining room?

    Depending on the length of the cruise, either formal dress or casual resort wear is required in the Dining Room. The dress requirement for children is the same. For those not wanting to dress up, the Lido restaurants are open nightly (with the exception of the last evening of the cruise), and have a casual dress code. Formal Wear: tuxedo (optional); suit and tie; sport coat, tie and slacks; evening gown; cocktail dress; pantsuit Casual Resort Wear: sport shirts and slacks; dresses; skirts; pantsuit NOTE: Shorts, t-shirts and bathing attire are not permitted in the Dining Room during dinner.

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • gertraud
    Dabei seit: 1127001600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1189895458000

    Ein Schiff mit wenig Vorschriften und Regeln zieht oft ein Publikum an , das sich dann eben alles mögliche erlaubt.

    Ein Schiff mit entsprechenden Vorschriften zieht dagegen Menschen an, die diszipliniert und rücksichtsvoll sind.

    ( Ausnahmen immer möglich. )

    Für mich sind Kleidervorschriften eben typisch für eine Kreuzfahrt.

    Wäre doch schade, wenn es überall gleich wäre, am Campingplatz, im Hotel und auf dem Schiff. Jeder Urlaub sollte spezifisch sein.

    Die amerikanischen Urlauber haben wir bisher nur höflich und hilfsbereit erlebt, das kommt vermutlich aber auch auf das Schiff, das Reiseziel und und die Reisezeit an.

    Was Th.H. schreibt ist zum Großteil auch meine Erfahrung und Meinung.

    Liebe Grüße von Traudi

    ( Nächste Cruise 23. 10. 07 )

  • malini83
    Dabei seit: 1192665600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1192699891000

    Hallo,

    wir sind auf der Seite von Tchibo.de auf die Carnival Valor gestoßen und überlegen jetzt im Mai 1008 eine Karibik-Kreuzfahrt zu buchen.

    Was mich etwas abschreckt sind die 90% Amerikaner.

    Findet man dort gut Anschluss zu deutschen?

    VLG

    Marina

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!