• ivy1974
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 652
    geschrieben 1249913152000

    @angelicious sagte:

    Hm ich war vor einigen Jahren schon in Barcelona gewesen und mir hatte es dort gar nicht gefallen, im Gegensatz zu vielen anderen spanischen Städten, die wirklich Reisen wert sind. Ich weiß allerdings nicht mehr präzise, was es damals gewesen war, aber der Gesamteindruck war sehr negativ...

      Das höre ich das erste Mal :frowning: . Ich war von Barcelona begeistert, allein schon wegen der Gaudi-Werke. Zudem finde ich das es eine sehr lebensfrohe Stadt ist, voller Straßenkünstler und mit vielen fröhlichen Menschen.

    Auch sonst habe ich immer nur positive Meinungen über Barcelona gehört.

    Vielleicht einfach nochmal hinfahren, ne Stadtrundfahrt machen und die Eindrücke neu sortieren. Auf den MSC-Kreuzfahrten ist Barcelona zumindest das Highlight !

  • Atlantis1
    Dabei seit: 1202774400000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1254221738000

    Wir werden in zwei Wochen diese Tour machen und ich habe noch eine Frage zu den Shuttles. Gibt es die an jedem Hafen? Also auch in Rom? Weiss  jemand, ob es sich lohnt ein Taxi zu nehmen für nach Rom vom Hafen aus, wir sind 2 Erw. und 2 Kinder.

    Das ist unsere zweite Kreuzfahrt und wir haben das letzte mal recht viel Geld für Transfers ausgegeben. Wir haben immer den Bus-Transfer auf dem Schiff gebucht. So wie ich jetzt aber hier gelesen habe ist Shuttle oder Taxi vieeeeel günstiger. Klappt das jeweils problemlos oder gibt es lange Wartezeiten oder so?

  • Kimo
    Dabei seit: 1145318400000
    Beiträge: 569
    geschrieben 1254227980000

    Hallo Atlantis

    zum Thema Shuttle in Rom (Civitavecchia) ... da gibt es einen kostenlos shuttle-Service bis raus aus dem Hafen. Von dort geht es in ein paar Minuten zu Fuß zum Bahnhof, da die meisten mit dem Zug nach Rom fahren. Wieviel ein TAXI nach Rom kostet, kann ich dir leider nicht sagen, habe aber Angebote für 150 Euro für 4 Personen gesehen. Die Kreuzfahrtlinien bieten aber reine Transfers nach Rom an, dort hast du dann eine gewissen Zeit zur freien Verfügung und wirst danach wieder zum Schiff gebracht, sind aber meist recht teuer und deshalb nehmen die meisten halt den Zug. Wir hatten damals das Auto vor Ort , was ich persönlich seeeeeeehr praktisch fand. ;)

    Gruß

    next cruises: MSC Meraviglia, MSC Seaside
  • Atlantis1
    Dabei seit: 1202774400000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1254232401000

    Ach soooo, die Shuttles bringen einem nur bis zum Hafen raus und nicht grad in das Stadt-Zentrum oder so.. :-)... tja, dann nehmen wir wohl den Zug, das tönt gut.

    Ja ich hab auch schon von jemandem gelesen, dass er grad ein Auto gemietet hat in Rom. Aber das Parkplatzsuchen ist ja wohl auch nicht einfach dort.. :-)).

    Danke auf jeden Fall für Deine Antwort!

    Grüsse aus der Schweiz

  • Kimo
    Dabei seit: 1145318400000
    Beiträge: 569
    geschrieben 1254236070000

    Nochmals zu den Shuttles

    Hafen-Shuttle (z.B. Piräus, Civitavecchia, etc.) laufen nicht über die Kreuzfahrtlinie und bringen den Gast vom Schiff zum Ausgang des Hafens, kostenlos, alle 10 - 20 min.

    Zentrum-Shuttles, laufen über den Kreuzfahrtanbieter und bringen den Gast vom Schiff zum Zentrum der Stadt (z.B. Marseille, Barcelona, Livorno (1 Euro), etc. ) und kosten zwischen 4 und ca. 8 euro (hin und zurück), alle 10-30 min.

    Liegen die eigentlichen Ausflugsziele sehr entfernt vom Hafen (z.B. Piräus - Athen, Livorno - Pisa, Civitavecchia - Rom, etc.) dann gibt es auch "Shuttles/Transfer" vom Kreuzfahrtanbieter, sind eigentlich Touren, wo man zum Ausflugsziel gebracht wird. Dort hat man eine bestimmte Zeit zur freien Verfügung und wird um eine bestimmte Zeit wieder abgeholt, kosten je nach Ausflugziel ca. 35-50 Euro pro Person.

    Im vorliegenden Fall (Civitavecchia) hat man nun folgende Möglichkeiten:

    1. Kostenloser Shuttle zum Hafenausgang, zu Fuß zum Bahnhof, von dort mit dem Zug nach Rom (ca. 10 Euro ... verbessert mich, wenn die Preise erhöht wurden).

    2. Gebuchtes Taxi von Civitavecchia nach Rom über privaten Anbieter, ca. 90 - 150 Euro pro Strecke

    3. Gebuchter Transfer über Kreuzfahrtanbieter, ca. 45 Euro/Person (kenne aktuelle Preise nicht, erfährt man, wenn man sich mit seiner Buchungsnummer einloggt).

    4. Man kann sich natürlich auch einen Heli buchen oder eine Stretchlimo ... ;)

    Gruß

    next cruises: MSC Meraviglia, MSC Seaside
  • Atlantis1
    Dabei seit: 1202774400000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1254483981000

    Vielen Dank Kimo, für Deine genaue Erklärung. Tja, dann werden wir wohl den Zug nehmen für nach Rom... das gibt dann schon ein paar Schuhe mehr mit dem gesparten Geld :-)))).....

  • Nadine16
    Dabei seit: 1216425600000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1335360895000

    Ausflugstipps MSC Splendida

    Hallo, wir machen im Sommer eine Kreuzfahrt mit folgender Route:

    Genua-Barcelona-Seetag-Tunis-Malta-Messina-Civitaveccia-Genua

    Wer hat Erfahrung mit einem selbst organisierten Ausflug in Barcelona, Messina und Civitaveccia?

    Vielen Dank,

    Nadine

  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1335362516000

    Uiiii wurde hier ja noch nie gefragt ;-))

    Malta

    und

    Tunis

    und

    Civittavecchia

    und

    Barcelona

    Tipp wenn Du oben unter der blauen leist auf Reisetipps drück findest Du viele gute Tipps. Nur lesen musst Du sie noch selbst viel Spass schöne Reise!

    Gruß

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2782
    geschrieben 1335362985000

    nadine,

    fährst du nicht zusammen mit deiner oma, die nicht mehr soooo super topfit ist ?

    in dem fall gebe ich dir zu bedenken, dass es im sommer in den südlicheren gefielden schon etwas heiss sein kann.

    wir waren letzten sommer u.a. in rom und dort sind einige leute umgefallen. nicht nur die älteren.

    ich bin für mein alter (57) ziemlich fit, "leide" aber an niedrigem blutdruck. der tag in rom war sehr sehr hart für mich. es waren 38 grad und ich war körperlich froh, als ich wieder auf dem schiff war.

    wir hatten dort einen begleiteten ausflug von costa. der war, bis uaf das mittagessen, hervorragend organisiert. kostete auch alles in allem 110 euro. uns war es das wert.

    falls mal was sein sollte, besonders wenn man nicht mehr zu gut drauf ist, ist man mit reederei ausflügen gut bedient. die bringen dich zurück aufs schiff, ausser es ist was ganz schlimmes.

    auch in barca sind wir mit der reederei weg. war auch super. haben in der kürze der zeit viel gesehen. in der stadt war die hölle los und dort war es - ostern 2011 - auch sehr warm.

    die anderen cracks hier im forum sind sicher besser qulifiziert dir tips zu selbst orga ausflügen zu geben.

    viel glück. spar nicht nicht falschen platz.

    Costa - Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, MSC Preziosa, Costa Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendia, Diamond Princess
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!