• tancarino
    Dabei seit: 1394668800000
    Beiträge: 1040
    Verwarnt
    geschrieben 1474723487000

    Moin zusammen! Wenn für einen Mitteleuropäer, der schon deswegen auf der Sonnenseite des Lebens steht, weil er sich einen USA-Urlaub plus Kreuzfahrt leisten kann, 35 USD "viel Geld" für einen Transfer sind, dann erscheint mir das, mit Verlaub, ein wenig als Luxusproblem. Ja, ich neige hier ab und an bei solchen Themen zum Moralisieren, weil mich immer öfter der Eindruck beschleicht, dass gerade bei Einwohnern des Billigparadieses Deutschland der Blick für die wahren Preise für Güter und Dienstleistungen aus dem Blick gerät. Für eine Woche Kreuzfahrt werden übrigens 180 USD an "Service Charge" fällig, die hoffentlich im Reisebudget eingeplant sind *lg*

    Zum Transfer: wie schon beschrieben, lässt sich Florida auch bei wenigen Tagen ohne Mietwagen kaum bewältigen, also wird man den sowieso haben. Man fährt dann also am Einschiffungstag zum Flugafen Fort Lauderdale (FLL), der günstig gelegen ist und eine bequeme Zufahrt für die PKW-Abgabe direkt unter dem Terminal bietet. Dort gibt man z.B. das Alamo-Fahrzeug ab, achtet darauf, die Alamo-Belege mitzunehmen, begint sich zur Abflugebene, geht vor das Terminal zur Bushaltestelle ganz rechts, und von dort fährt einen der Alamo-Shuttle kostenlos bis zum Schiff. Der Fahrer schaut kurz, wie schon erwähnt, auf die Unterlagen, ob man wirklich auch Alamo-Kunde ist. Man gibt beim Fahrer an, welches das Schiff ist, da sich meistens mehrere im Hafen befinden. Und vergisst hoffentlich das Trinkgeld nicht (mindestens 1 USD pro Gepäckstück). AHOI.

    PS: es urlaubt sich besonders entspannt, wenn man die deutsche Pfennigfuchserei einfach in Deutschland zurück lässt *lg*

    Gute Reise und glückliche Heimkehr!
  • wschiro
    Dabei seit: 1278028800000
    Beiträge: 634
    geschrieben 1474807482000

    @jennyurolf

    ihr kommt am Anreisetag kaum zur Deadline vom Flieger zum Schiff, wenn jetzt auch die Immigration sehr schnell geht (wenn man mit Terminal umgehen kann)

    Also braucht ihr eine Übernachtung. Also macht auch ein Tag Mietwagen Sinn. (Dann kann die Frau auch noch vorher in die Mall . Dann habt ihr auch bei Alamo einen kostenlosen Transfer zum Schiff und wieder zurück.

    billger gehts nicht.

    (am teuersten wird die Mall :laughing:

    @tancerino 

    ich bin ja bei Dir, Deine Worte in Gottes Ohr ....

    lg

    Solstice, 2x Equinox, 3x Constellation, 2x Summit, Serenade,2x Infinity, Reflection, 2x Radiance, Xpedition, Century, Navigator,Voyager ,Volendam,Noordam next: phönix
  • deinzelt
    Dabei seit: 1317600000000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1479412323000

    also 35 Dollar für 2 Personen ist im leben nicht Teuer.

    von wo bis wo soll der shuttle denn gehen??

    wir haben vor unserer Kreuzfahrt in Miami übernachtet und sind Bus gefahren bzw Hotelshuttle. nach Fort Lauderdale sind wir dann mit dem Zug für kleines Geld.

    Vom Zug zum Flughafen fährt ein Bus. Wenn man am Flughafen nen Shuttle der Reederei  bekommt gut. Taxi von dort waren 25 incl TIP direkt vorm Schiff. Und wenn ich das richtig gedeutet habe Zahlt man ne Pauschale fürs einfahren in den Hafenund laufen geht beim besten willen nicht.

  • comabe
    Dabei seit: 1172016000000
    Beiträge: 140
    geschrieben 1501165542144

    Hallo an alle KF- Experten,

    ich würde gerne diesen Thread aus gegebenen Anlass wieder reaktivieren.

    Gibt es Aktualisierungen zu dem Thema? In meiner Thread-Recherche habe ich mehrmals gelesen, dass es z.B. keinen Hafen-Vermietstationen Shuttle etc. mehr gibt, deshalb habe ich hier ein paar Fragen zu der aktuellen Situation.

    Wir machen im Januar 2018 unsere 1. RCC Karibik KF von Port Everglades (FLL).

    Wir kommen vier Tage früher im Miami an und leihen uns bei Alamo ein Auto, das wir In Port Everglades, 1700 Eller Dr. abgeben. Bei google Map sieht es so aus, dass diese Adresse ganz nahe am KF-Hafen ist.

    Ich habe es extra bei Alamo gemietet, da scheinbar nur bei Alamo man das Auto in Port Everglades abgeben kann. Weiss jemand ob es so richtig ist? Ist diese Station in Eller Dr. schon direkt neben dem Einschiffungsterminal, oder muss man da trotzdem noch zum Terminal irgend wie kommen? Ist es möglich von da zu Fuß zu Terminal zu kommen?

    Jetzt die Frage zur Rückfahrt: wir müssen wieder nach Miami zum Flughafen. So wie ich hier gelesen habe, ist der beste Weg sich ein Auto für 1 Tag zu mieten um vom Schiff dahin zu kommen. Ist es richtig?

    Gibt es einen Shuttlebus vom Schiff zu Autoverleihstation , z.B. Airport FLL?

    Ich muss diese oft gestellte Frage leider nochmals stellen, da ich dazu keine klare Antworten gefunden habe.

    Vielen, vielen Dank schon im Voraus für Eure Hilfe und die wertvollen Erfahrungen.

    LG

  • Karlgold1
    Dabei seit: 1487344375338
    Beiträge: 158
    geschrieben 1501227764066 , zuletzt editiert von Karlgold1

    Hallo Comabe die Abgabe Station ist fußläufig etwa 15 Minuten vom Terminal Everglades.

    Wenn es Euch zu weit ist fahrt Ihr mit einem Uber Fahrzeug(Software vorher laden und anmelden. etwa 6-8 Dollar, oder Ihr fragt den Verleiher ob er so nett wäre euch hinzufahren und gebt 5 Dollar Trinkgeld.

    In Miami am Hafen gibt es jede Menge Shuttles von den verschiedene Verleihfirmen Fahren so alle 10 Minuten. Die meisten fahren zur Verleihstation am Airport. Einer der von Hertz fährt nach Miami Downtown. Das klapp prima.

    Wir buchen gerne über billiger Mietwagen da klappt immer und ist günstig.

    Schöne Cruise!

    Werner

  • comabe
    Dabei seit: 1172016000000
    Beiträge: 140
    geschrieben 1501233728175

    Danke Werner.

    Mich hat sehr interessiert, ob der Autoverleier (Alamo) einen Shuttle Bus vom Hafen zum Flughafen hat.

    Nach dem ich in eglischsprachigen Foren recherchiert habe fand ich das hier raus, vielleicht sucht auch jemand nach den aktuellen infos zu Shuttle Bus Service in FLL. Die Infos sind vom 2017, also scheint es den Service immer noch zu geben.

    Mar 15, 2017, 5:39 PM

    Just found this on another board

    Thank you for choosing Alamo Rent A Car for your car rental needs! My name is Case. I will be happy to help you today.

    I am pleased to let you know that the location does have an Airport Port Shuttle that runs both ways every 10 to 15 minutes on busy days Friday, Saturday & Sunday, and every 30 minutes on less busy days.

    Please let me know if I can be of further assistance. Have a wonderful day!

    Sincerely,

    Case

    Alamo Rent A Car Email Customer Service Representative

     

    Apr 12, 2017, 8:18 AM

    FYI - I am one of many Shuttle Drivers at the Port Everglades ALAMO located at 1700 Eller Dr Ft. Lauderdale, FL. (Which is right outside of the Main Port Security Gate and is the closest car rental agency to Port Everglades)

    1. There are courtesy shuttles running every 5-10 Minutes on less busy days (1-4 Ships on site) and 0-30 Minutes on more busier days (1-9 Ships on site)

    2. The Shuttle will take you free of charge from your designated cruise ship or terminal straight to the Port Everglades location for any Car Rental Pick Up Reservation labeled ALAMO or Enterprise (Since they are both the same company). Even if you made a reservation with or at the airport you can still pick up your vehicle here at the Port Everglades location.

    3. Drop off to the FLL / Hollywood International Airport or any other location is at No Additional Charge at this time.

    Jul 20, 2017, 8:21 AM

    Yes, Alamo does have a shuttle pickup at the FLL cruise terminal. It takes you to the nearest and newest Alamo

    site nearest to I-595. Just took it this past March.

     

  • Karlgold1
    Dabei seit: 1487344375338
    Beiträge: 158
    geschrieben 1501260145166

    super so hast Du in der Frage nach Hilfe Anderen geholfen. Kommt Ihr den In Fll an?

  • wschiro
    Dabei seit: 1278028800000
    Beiträge: 634
    geschrieben 1501351931231

    Com babe,

    warum gebt Ihr das Auto nicht am FT Lauderdale airport ab. Von da fährt ein Alamo Shuttle direkt zu Eurem Schiff. Und Ihr braucht gar nicht zu laufen.

    Auch dann zurück zum Airport. Da ins Auto und nach Mia rentacar Center am Airport.

    sicher kann man auf dem Schiff auch einen Transfer zum Mia Airport buchen, ich weis aber nicht, was das kostet.

    Solstice, 2x Equinox, 3x Constellation, 2x Summit, Serenade,2x Infinity, Reflection, 2x Radiance, Xpedition, Century, Navigator,Voyager ,Volendam,Noordam next: phönix
  • Karlgold1
    Dabei seit: 1487344375338
    Beiträge: 158
    geschrieben 1501354461274

    man kann vom Hafen Miami für 10 Dollar p.P. zum Flughafen fahren da gibt es genug.

    Aber was macht man dort auch wieder ein Auto miten wenn mn noch Zeit hat. aber die kosten so 40 Dollar so ist der Transport schon die Hälfte also besser den Car Rent Shuttle benutzen.

  • nina8985
    Dabei seit: 1160179200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1501427231256

    Am günstigsten ist immer der Mietwagen. Wir haben einen Mietwagen gebucht, sind am nächsten Morgen mit dem Auto an den Hafen, haben die Koffer dort abgegeben und haben dann das Auto an den Flughafen zurück gebracht. Alamo hat einen kostenfreien Shuttle. Diesen Tip haben wir von einer Bekannten bekommen, die immer bei Kreuzfahrten entdecken bucht. Sie meinte dort immer so gute Tips zu bekommen. Kannst ja dort auch mal fragen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!