• Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7081
    Verwarnt
    geschrieben 1403975099000

    Liebe AIDA-Urlauber/innen,

    wir möchten demnächst noch eine Ostseekreuzfahrt mit der AIDAmar machen: Warnemünde, Tallinn, St.Petersburg, Helsinki, Stockholm, Warnemünde

    Meine Frage ist, wer hat schon Ausflüge nach/in St.Petersburg gebucht? Wie ist das mit dem Visum? Was kostet der Spaß? Wo geht der Ausflug hin? Wo macht das Schiff fest, und und und ? Fragen über Fragen...

    Auf der AIDA-Homepage kommt man an diese Informationen nur über den Login, wir haben jedoch noch nicht verbindlich gebucht und somit darauf keinen Zugriff.

    (Sollte es hierzu schon einen Thread geben -den ich leider nicht gefunden habe- bitte ich im einen Hinweis, vielen Dank)

    Ich freue mich auf hilfreiche Antworten mit persönlichen Erfahrungen,

    vielen Dank und beste Grüße

    Peter

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6874
    geschrieben 1403979354000

    Hallo Peter

    Vor einem Jahr haben wir genau die gleiche Kreuzfahrt gemacht.

    Leider habe ich nicht von allen Ausflügen die Preise aufbewahrt.

    Mit dem bei AIDA gebuchten Ausflug, brauchten wir kein Visum!

    In meiner Bewertung siehst Du, dass wir mit dem Schiff sehr zufrieden waren,

    und auch mit den Ausflügen, ausser in St.Petersburg!

    LG ALICE

    Die Vorschläge von den Ausflügen sind von 2013,

    evtl. hat sich einiges geändert!

    Ausflüge St.Petersburg 

    PET20

    Puschkin und die Fontänen des Peterhofs

    09:00 Stunden

    Stationen:ca. 1 h 20 Busfahrt nach Puschkin; ca. 1 h Innenbesichtigung desKatharinenpalastes mit zahlreichen kostbar ausgestatteten Räumen und demlegendären Bernsteinzimmer, Spaziergang durch den Park; ca. 1 h Rückfahrt nachSt. Petersburg; Mittagessen; ca. 1 h Busfahrt zum Peterhof, ca. 1 h 15Spaziergang durch die Parkanlage mit traumhaften Springbrunnen und Fontänen;ca. 1 h 30 Rückfahrt zum Schiff

    Ausflugsbezeichnung:

    PET20 Puschkin und die Fontänen des Peterhofs

    Dauer:09:00 Stunden

    Ausflugstyp:Städte & Kultur

    Mahlzeiten / Getränke:Mittagessen, Getränke

    ======================================================

    PET24

    Katharinenpalast & Jussopow-Palast 09:00 Stunden

    Stationen:ca. 1 h 20 Busfahrt nach Puschkin; ca. 1 h 15 min Innenbesichtigung desKatharinenpalastes mit zahlreichen kostbar ausgestatteten Räumen und demlegendären Bernsteinzimmer, Spaziergang durch die Parkanlage; ca. 1 h Rückfahrtnach St. Petersburg; Mittagessen; ca. 30 min Busfahrt zum Jussopow-Palast, ca.2 h 30 Führung durch die prachtvollen Gemächer und den „Rasputin-Keller“; ca. 1h 15 Rückfahrt zum Schiff

    Ausflugsbezeichnung pET24 Katharinenpalast & Jussopow-Palast

    Dauer:09:00 Stunden

    Ausflugstyp:Städte & Kultur

    Mahlzeiten / Getränke:Mittagessen, Getränke 

    PET02

    Stadtrundfahrt & Eremitage (inkl. Peter-Paul-Festung) 09:00 Stunden

    Stationen Panoramafahrt per Bus durch die Stadt vorbei an der Universität, derAdmiralität und am Dekabristenplatz; über die Dreifaltigkeitsbrücke zurPeter-Paul-Festung, ca. 30 min Innenbesichtigung der Peter-Paul-Kathedrale;weiter zum Panzerkreuzer Aurora, Fotostopp; vorbei am Marsfeld zur Blutkirche,Fotostopp; Mittagessen; kurze Busfahrt zur Eremitage im Winterpalais, ca. 2 h30 Besichtigung der einzigartigen Kunstsammlung; Rückfahrt zum Schiff

    Ausflugsbezeichnung pET02 Stadtrundfahrt & Eremitage (inkl. Peter-Paul-Festung)

    Dauer:09:00 Stunden

    Ausflugstyp:Städte & Kultur

    Mahlzeiten / Getränke: Mittagessen, Getränke  

    PET05

    Peterhof 05:00 Stunden

    Stationen:ca. 1 h 30 Busfahrt zum Peterhof; ca. 1 h Innenbesichtigung des GroßenPalastes, Spaziergang durch die einzigartige Parkanlage mit Springbrunnen undFontänen; per Bus zurück zum Schiff

    Ausflugsbezeichnung pET05 Peterhof

    Dauer:05:00 Stunden

    Ausflugstyp:Städte & Kultur

    Mahlzeiten / Getränke: keine

    PET22

    Jussopow-Palast, Bootsfahrt & Peter-Paul-Festung 08:30 Stunden

    Stationen:ca. 45 min Busfahrt zum Jussopow-Palast, ca. 1 h Führung durch die stilvolleingerichteten Gemächer und den „Rasputin-Keller“; ca. 30 min Bustransfer zumBootsanleger; ca. 1 h Bootsfahrt auf den Kanälen der Stadt u. a. vorbei an derIsaakskathedrale, am Sommergarten mit dem Sommerpalast Peters des Großen und amPanzerkreuzer Aurora; nach dem Mittagessen Fahrt zur Peter-Paul-Festung, ca. 2h Besichtigung; ca. 1 h 30 Rückfahrt zum Schiff 

    Ausflugsbezeichnung P ET22 Jussopow-Palast, Bootsfahrt & Peter-Paul-Festung

    Dauer:08:30 Stunden

    Ausflugstyp:Städte & Kultur

    Mahlzeiten / Getränke: Mittagessen, Getränke 

    PET04A

    Isaakskathedrale & Bootsfahrt 03:30 Stunden

    Stationen:ca. 30 min Bustransfer zum Bootsanleger; ca. 1 h Bootsfahrt auf einigen derschönsten Kanäle der Stadt u. a. vorbei am Stroganow-Palast, an der Blutkircheund am Sommergarten; von der Anlegestelle aus zu Fuß zur Isaakskathedrale(Innenbesichtigung); ca. 30 min per Bus zurück zum Schiff

    Ausflugsbezeichnung pET04A Isaakskathedrale & Bootsfahrt

    Dauer:03:30 Stunden

    Ausflugstyp:Städte & Kultur

    Mahlzeiten / Getränke: keine

    St. Petersburg- Jussopow-Palast, Bootsfahrt& Peter-Paul-Festung

    Stationen: ca. 45 min Busfahrt zum Jussopow-Palast,

    ca. 1 h Führung durch die stilvoll eingerichteten Gemächer und den

    „Rasputin-Keller“;ca. 30 min Bustransfer zum Bootsanleger;

    ca. 1 h Bootsfahrt auf den Kanälen der Stadt u. a. vorbei an derIsaaks kathedrale, am Sommergarten mit dem Sommerpalast Peters des Großen undam Panzerkreuzer Aurora;

    nach dem Mittagessen Fahrt zur Peter-Paul-Festung, ca. 2 h Besichtigung;

    ca. 1 h 30 Rückfahrt zum Schiff

    Ausflugsbezeichnung: PET22 Jussopow-Palast, Bootsfahrt & Peter-Paul-Festung

    Schwierigkeitsgrad: Stufe 3 (moderat)

    Beginn:27.08.2013 / 09:45 Uhr

    Dauer:eight:30 Std.

    Mahlzeiten / Getränke: Mittagessen, Getränke

    Preis: Erw. 108,00 104,76 EUR p.P. 

    Mindestalter:2 Jahre

    Hinweise:

    Ihre Ausflugstickets mit den genauen Startzeiten und Treffpunkten liegen am Anreisetag in Ihrer Kabine für Sie bereit. Durchführung wetterabhängig, Kamera- und Videoaufnahmen im Jussopow-Palast gebührenpflichtig, viele Treppen im Palast, Boot mit Innen- und Außenplätzen, Knie und Schultern in Kathedrale bedeckt 

    St.Petersburg

    Stationen:ca.1 h 30 Busfahrt zum Peterhof;

    ca. 1 h Innenbesichtigung des Großen Palastes,anschließend geführter Spaziergang durch die einzigartige Parkanlage mit Springbrunnen undFontänen;

    Rückfahrt nach St. Petersburg; Mittagessen; ca. 2 h 30

    Panoramafahrt durch die Stadt vorbei an den Hauptsehenswürdigkeiten;

    Fotostopps am Panzerkreuzer Aurora, an der Blutkirche und der Isaakskathedrale;

    Innenbesichtigung der Kasaner Kathedrale; zurück zum Schiff

    Ausflugsbezeichnung PET01 Stadtrundfahrt & Peterhof (inkl. Kasaner Kathedrale)

    Dauer: 09:30 Stunden

    Ausflugstyp: Städte & Kultur

    Mahlzeiten / Getränke: Mittagessen, Getränke

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1403983210000

    Peter,

    wenn Du über die Reederei einen Ausflug buchst, ist ein Gruppenvisum enthalten. Du musst aber bei der Gruppe bleiben und darfst nicht alleine rumlaufen.

    Gleiches gilt, wenn Du über einen privaten Veranstalter einen Ausflug buchst.

    Willst Du individuell ohne gebuchte Tour St. Petersburg erkunden, musst Du vorab selbst bei der Russischen Botschaft/Konsulat ein Visum besorgen.

    Die Kreuzfahrtschiffe machen außerhalb in einem Industrie-Hafen fest.

    Gruß

    Carmen

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6874
    geschrieben 1403987325000

    Lieber Peter,

    vielleicht hast du in diesem Thread  schon gelesen,

    dass auch noch etliche andere User, nicht so begeistert

    von St.Petersburg waren.

    Grüsse von ALICE

  • papnik
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 2753
    geschrieben 1403993411000

    Also ich finde St. Petersburg toll, eindrucksvoll, besuchenswert.

    War vor 2 Wochen gerade das 2. Mal dort, und es war wieder wunderbar.

    Viel zu sehen, saubere Toiletten, prima Guides.

    Das Schiff liegt nicht in einem Industriehafen, sondern im modernen Cruise Port. War aber glaube ich die AIDA bella, die neben uns lag.

    Diemal hatten wir kein Visum und machten 3 Schiffsausflüge mit (waren 2 Tage dort), die angemessen vom Preis waren.

    Die Metrotour und der Markt haben uns besonders gefallen, da ist man auch relativ eigenständig unterwegs, Adrenalin pur für die Reiseleiterin, wie sie mehrmals betonte.

    Es war ein innerstädtisches Wohngebiet, nicht schmutziger, als in jeder anderen Großstadt. Wir konnten die Gegend eigenständig erkunden, mussten nur zur Zeit am Treffpunkt sein.

    Aber ich glaube, das ist nicht die Tour, die man macht, wenn man das 1. Mal in St. Petersburg ist. Da macht man Peterhof, Zarskoje Zelo (Katharinenpalast) Peter und Paul Festung, ev. Newa Fahrt, Eremitage. Da muss man aber eine Auswahl treffen, alles, was ich aufgezählt habe ist an einem Tag ist nicht zu schaffen.

    Über die lokalen Anbieter wurde ja schon berichtet.

    Wenn du ein Visum beantragen solltest und dich das interessiert, die Metrostation Primorskaja  ( Am Meer) ist schnell mit dem Taxi oder sogar dem öffentlichen Bus zu erreichen. Mittlerweile ist alles auch mit latainischen Buchstaben ausgeschildert und das Verkehrsleitsystem in der Metro kinderleicht zu verstehen.

    Grüße papnik

  • ewg21
    Dabei seit: 1230940800000
    Beiträge: 308
    geschrieben 1403995398000

    Hi @'ll,

    um von dieser ultimativen Stadt (die Sehenswürdigkeiten nur von außen) und um die Eremitage nur flüchtig zu sehen, braucht man mind. 2 Tage.

      Um Puschkin im Eiltempo zu besuchen und danach eventuell noch eine

    kurze Fahrt auf der Newa zu machen braucht man mind. ~ 8-10h.

    St.Petersburg ist rund um die Uhr ein Erlebnis! Wir waren 5 Tage vor unserer Flußkreuzfaht (St.Petersburg-Moskau) mit Einzelvisa unterwegs und konnten uns Tag und Nacht frei bewegen. 

    Zwei Jahre danach (das war 2012) waren wir mit Celebrity/Constellation für knapp 2 Tage da, und da haben wir Ausflüge vom Schiff (Visa incl.) gebucht, denn mit dem 1. Ausflug waren die jeweiligen Kosten für ein Privatvisum gedeckt. Bei beiden Ausflügen hatten wir jeweils ~3h Zeit zur freien Verfügung. Diese Ausflüge kann ich nur bedingt empfehlen, denn wenn man die Stadt noch nicht kennt, dann kanns mühsam werden, vorallem dann, wenn man nicht

    kyrillisch lesen kann (speziell in der U-Bahn).

    Wie auch immer - schöne Cruise &

    Lg aus Ö

     

     

     

  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2918
    geschrieben 1403997155000

    Wie dem auch sei, wir fanden SP als Stadt schrecklich, würden es nicht weiterempfehlen und werden auch nie wieder dort hin fahren. Nichtmal umsonst.

    aber so ist es halt, manche finden auch Camping oder bungyjumping oder bergsteigen etc toll, wir nicht und das ist gut so.

    Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, Preziosa, Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendida, Diamond Princess, Meraviglia
  • ewg21
    Dabei seit: 1230940800000
    Beiträge: 308
    geschrieben 1404001649000

    @ cjmddorf,

    wo liegen deine Interessen?!

    Nach deiner Aussage offensichtlich weder an Kultur noch an sportlichen Aktivitäten.

    Vielleicht an einer Kneipentour?! Da könnte ich mehr oder minder weltweit Infos

    geben, und auch für St. Petersburg.

    Lg aus Ö

  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7081
    Verwarnt
    geschrieben 1404041169000

    Vielen Dank für Eure bisherigen Beiträge, Meinungen, Links und Impressionen, besonders für die detaillierten Ausflugsmöglichkeiten zu St. Petersburg.

    Mir ging es darum zu erfahren, ob ich ggf. einfach meine Frau und die Reisepässe nehmen kann, in Russland von Bord gehe und in die nächste Straßenbahn, Bus, Metro oder Taxi steigen und alles alleine erkunden kann. So haben wir das z.B. in London oder auch San Francisco gemacht, eine Stadtrundfahrt im roten Doppeldeckerbus und das angeschaut, was wir sehen wollten.

    Natürlich ist ganz klar, dass man auf Grund des engen Zeitfensters unmöglich alles erkunden kann und das es in jeder größeren Stadt zwielichtige Ecken gibt, die man besser auslässt, ist auch normal.

    Wenn ich Euch jetzt richtig verstanden habe, ist es am einfachsten ein Gruppenvisum zu nehmen und sich für einen der Ausflüge nach seinem Gusto zu entscheiden. Individuell ist es wegen des Visums schwierig und ohne Vorkenntnisse etwas gewagt, aber nicht unmöglich, doch eben auch auf eigene Gefahr, dann eventuell das Schiff zu verpassen, etc.

    Vielleicht darf ich noch kurz erwähnen, dass ich nicht der große Kreuzfahrer bin. Meine Erfahrungen beschränken sich lediglich auf eine Reise mit der Oasis of the seas durch die Karibik mit Haiti, Jamaica und Mexiko. Das Bordleben auf der AIDA ist sicher ähnlich, die Trinkgeldfrage wohl schon vorher geklärt und der Umgang ist ein wenig legerer. Zum Dinner auf der Oasis dachte ich immer, hier ist irgendwo Hochzeit oder Opernball, so festlich waren die Leute im Hauptrestaurant mit Bedienung gekleidet.

    Wenn wir denn fahren, wird es in jedem Fall (wie auf derOasis) eine Balkonkabine sein. Ob der preisliche Unterschied zwischen einer Innenkabine, bzw. auch Meerblick gerechtfertigt ist, sei mal dahingestellt.Doch meine Begleitung leidet etwas unter Klaustrophobie und ein Balkon gibt ihr das gute Gefühl von Sicherheit, darum ist der Aufpreis egal. Ich habe mir die AIDAmar natürlich schon im www angeschaut, die Balkonkabinen sind wohl alle ohne Sichtbehinderung durch Rettungsboote, etc.

    Falls jemand von Euch noch denn einen oder anderen Tipp zu meiner Reiseroute hat, würde ich mich freuen, auch wenn im Threadtitel St. Petersburg steht,

    beste Grüße

    Peter

     editiert: nur zu Warnemünde brauche ich wahrlich keine Tipps... ;)

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 4028
    geschrieben 1404042838000

    ewg21:

    @ cjmddorf,

    wo liegen deine Interessen?!

    Nach deiner Aussage offensichtlich weder an Kultur noch an sportlichen Aktivitäten.

    Vielleicht an einer Kneipentour?! Da könnte ich mehr oder minder weltweit Infos

    geben, und auch für St. Petersburg.

    Lg aus Ö

    Dieser Beitrag ist ja leider flüssiger als Wasser :?

    Zum Glück haben nicht alle die gleichen Interessen.

    13.3.2019 - 10.4.2019 Gran Canaria
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!