• cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2828
    geschrieben 1384781484000

    bevor wir den thread von Werner (Karlgold) zumüllen, mache ich diesen auf.

    es geht um diese KF:

    AIDA Prima

    Dauer:7 Nächte

    Abfahrt:20.06.15, 27.06.15, 04.07.15, 11.07.15, ...Route:Hamburg - Deutschland, Seetag - , London - Großbritannien, Le Havre - Paris - Frankreich, Brüssel - Belgien, Rotterdam - Niederlande, Rotterdam - Niederlande, Hamburg - Deutschland

    dazu hatte ich dies zu sagen:

    das sieht aus wie eine der langweiligsten kreuzfahrten auf erden.

    und das machen die dann für 6 monate oder was ? tolles konzept.

    nordeuropa ist das auch nicht, eher westeuropa, aber wen stört das schon.

    die angelaufenen häfen entsprechen zum grossteil nicht den angepriesenen metropolen wie london, brüssel oder paris sondern sind nur mit langen und teuren ausflügen zu erreichen.

     

     

     

     

    Costa - Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, MSC Preziosa, Costa Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendia, Diamond Princess
  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1384782293000

    Claus,

    für mich wäre diese Cruise auch kein Thema, ich denke Aida setzt da auf den Starthafen, denn viele Leute scheuen bei Europa Kreuzfahrten immer noch die Anreise nach Genua, Venedig, Savona etc.

    Hamburg ist nun mal gut zu erreichen und der Rest wird dann halt beworben und die Leute werden über die Ausflüge noch mal schön gemolken.

    Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14655
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1384786601000

    @cjmddorf sagte:

    die angelaufenen häfen entsprechen zum grossteil nicht den angepriesenen metropolen wie london, brüssel oder paris sondern sind nur mit langen und teuren ausflügen zu erreichen.

    Wie soll das denn sonst gehen, schließlich sind besagte Metropolen nicht nur mir nicht gerade als Seebäder bekannt! ;)

    LG

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2152
    geschrieben 1384812122000

    Ich finde die Route Klasse. Und Insbesondere der Heimathafen Hamburg!!!

    Ich wache am Morgen in meinem Bett auf und bin in 1/2 Std auf in meiner Kabine auf dem Schiff.

    Gut, die Route ist vielleicht nicht so interessant, aber das Interessante ist das Leben auf dem Schiff. Die Städte kenn ich alle schon zu Genüge. In Amsterdamm gibt es sehr schöne grüne Pflanzen .

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2828
    geschrieben 1384813262000

    Siegfried,

    was denn nun ? ist die route klasse oder nicht so interessant ?

    egal, auch für mich ist eher ein schiff das ziel, aber nicht 7 tage hintereinander in der nordsee und im englischen kanal.

    die ausflüge nach paris, brüssel, amsterdam und london kosten sicherlich nochmals ca. € 500/person.

    und für mich als rheinländer bin ich in jeder dieser städte mit dem auto, ausser london binnen 2 - 5 h und habe zeit mich dort unzusehen.

    dieses jahr hatten leute, die von lehavre einen paris ausflug machten, gerade mal 2 h um paris zu sehen.

    Costa - Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, MSC Preziosa, Costa Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendia, Diamond Princess
  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1384813400000

    also eine Reise, die es ermöglicht einige der gefragtesten Top Städte der Welt in Verbindung mit einer Kreuzfahrt zu erreichen sind ist wohl topp.

    Und in Italien für Rom braucht man 1,5 Stunden, in La Spezia mit Florenz auch so, in Sorrento für Neapel auch, in Alexandria für die Sphinx, auf der Vogelinsel Kushadaisi Ephesus. und, und, und überall erfährt man so 60 bis 90 Minuten und da sieht man was vom Land und mit etwas Glück von den Leuten . Und guten Coffee soll es ja in Holland  bei Starblicks oder wie diese Coffeshops heißen, so auch geben.

    Okay , okay es gibt auch Hafenstadte die man dann zu Fuß erreichen kann, aber auch da werden Ausflüge zu Orten angeboten be denen die Anreise halt auch 1-2 Stunden dauert und was soll ich sagen, die werden gebucht.

    Und für einen Ami oder Japchinesen (nein das ist nicht abfällig gemeint) ist Paris so nahe an Berlin wie Kölle bei Düsseldorf  für einen Hiesigen(Ortsansässigen)

    Wie? die beiden Städte sind Galaxien von einander entfernt??.

    Ist ja gut Claus.

    Schöne Cruise 

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1384818369000

    @ Siegfried,

    in Amsterdam gibt es nicht nur grüne Pflanzen sondern auch andere süße  Gewächse.

    Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2152
    geschrieben 1384859499000

    @cjmddorf

    ...interessant, nicht interessant, klasse.

    Paßt vielleicht nicht so gut zusammen. Mir fiel nichts Besseres ein.

    Das Interessante und klasse daran ist, daß ich mich nur in meinem Bett umrehen muß

    und auf der Kabine aufwache. Ich muß nicht fliegen, keine lange Bahnfahrt, keine lange Bußfahrt. Ich könnte mit dem Fahrrad, oder sogar zu Fuß zu meinem Traumschiff gelangen. Ist das nicht schön interessant und klasse?

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • Mueritz
    Dabei seit: 1166572800000
    Beiträge: 193
    geschrieben 1384900887000

    Siegfried:

    ............daß ich mich nur in meinem Bett um(d)rehen muß

    und auf der Kabine aufwache........

    *************************************************************************

    Ja,lieberSiegi : "Den Seinen gibt's der Herr im Schlaf"......

    *************************************************************************

                                                                 

    In 2012 machten wir eine ganz  ähnliche "Nordeuropa" (???)- Tour mit der "Mar" :

    HH -Dover (von dort  Ausflug :Mit dem Zug durch Kent") -Le Havre( individueller Landgang :  "August Perrets bunte BetonWelt"  ) Brügge ( / Historie/ Kunst/ Architektur- Ausflug ) Amsterdam( geruhsam & allein )-dann zurück nach  HH!!

    Wenn doch damals der Kahn nur nicht mit diesen   vielen, stets  äußerst "lebensfrohen" 

    und i m m e r sehr  hungrigen & noch d u r s t i g e r e n "SuperSchnäppchen" - Buchern so rappelvoll gewesen wäre....wir hätten mitunter -und das fast überall an Bord und  ganz besonders  in den Buffetrestaurants -  schier verzweifeln mögen.....

     Trotzalledem aber  war es eine sehr interessante ReiseRoute .... Mitreisende, die  Ausflüge nach London ( von Dover aus ) und nach Paris ( von Le Havre )mitmachten ,waren -  wenn 's auch  nur Minivisiten in diesen Weltstädten waren -  doch angetan....Auch die Touren zur "Pont du Normandie", Honfleur, Etretat lohnten ....wir hatten  seinerzeit die anderen Ziele gewählt; solche,  zu denen wir schon lange wollten,weil wir vieles in  der  Region auf früheren (Rund)Reisen  schon kennenlernten...

                                LG Elisabeth

  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1384970366000

    Hallo,

    ich habe gestern bereits 2 x diesen Beitrag gesendet, aber aus unerforschlichen Gründen wurde er nicht veröffentlicht.

    Vielleicht nicht "konform"??  -zwinker-

    Für uns fällt diese Route in die Kategorie "total uninteressant".

    a) haben wir alle diese Städte bereits als eigen-initiative Städtereise besucht

    b) müssten wir erst 800 km nach Hamburg anreisen

    c) AIDA....nein danke.

    Diese Route ist bestimmt für Amerikaner (die i.d.R. schwach in Geographie sind), Chinesen etc. sehr interessant, weil sie vllt. nicht wissen, dass Berlin nicht an der See liegt, dass London als Hafen nun mal Southampton hat, dass Zeebrügge und nicht Brügge ein belgischer Hafen ist etc.

    Für solche Herrschaften mag diese Reise sicher supertoll sein- sind ja auch sehr schöne Städte.

    Nur: für uns nicht (mehr)

    Und wenn ich so lange anreise, dann möcht ich auch was sehen, was ich noch nicht kenne bzw. wovon ich mit eigengeplantem Vor.-bzw. Nachprogramm mehr davon habe.

    Und das ist bei uns eben mal USA, Asien oder Australien.

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!