• Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2152
    geschrieben 1482592058587

    Ich bin heute morgen mit der 'Prima' in HH eigetrudelt. (in diesem Jahr zum 5.Mal).

    Das Poolwasser ist beheizt und warm. ( jeder versteht unter warm etwas anders: dem Einen genügen 17°, dem Anderen sind 23° noch zu kalt. Für mich war das Wasser warm. Ich hatte in diesem auch schon einen Orkan mit erlebt. War nicht schlimm. Die Theaterbühne war ein paar Tage kaputt. Wurde aber repariert.

    Bedwertung folgt.

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2828
    geschrieben 1483176378427

    die letzten bewertungen waren ja unter aller kanone.

    bin mal gespannt, was Siggi zu berichten weiß.

    Costa - Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, MSC Preziosa, Costa Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendia, Diamond Princess
  • Florian80w
    Dabei seit: 1335139200000
    Beiträge: 2806
    geschrieben 1483185808404

    Immer wieder diese Wetterfragen auf etliche Wochen voraus! Es gibt Wetterstatistiken, aber jede Statistik lebt von Ausreißern, und kein seriöser Meteorologe bekommt eine verlässliche Vorhersage ab 10 Tagen hin. Unsere Feuerwehr hat auch Einsatzstatistiken, rund um Weihnachten stehen da brennende Tannenbäume und Fettbrände ganz oben. 2016 brannten weder Bäume noch Friteusen, aber der Sturm pustete Bäume auf die Straßen.

    Von Ententeich bis Orkan ist alles denkbar.

  • miniellert
    Dabei seit: 1226793600000
    Beiträge: 1540
    geschrieben 1483271053226

    @cjmddorf sagte:

    die letzten bewertungen waren ja unter aller kanone.

    Und da kommt auch meine Info ( aus anderen Foren) über kaltes Poolwasser her.

    (Wie warm ist das denn nun wirklich, ein Spastiker kann bei 20 Grad schlecht ins Wasser

    was aber ein Einzelschicksal ist - wenns so wäre lass ich aber die Badesachen daheim)

    Ellert
  • fuenti
    Dabei seit: 1192665600000
    Beiträge: 194
    geschrieben 1483367227371

    Ich bin am 31. von der prima zurückgekehrt. Das Wasser im Pool war definitiv angenehm warm, also deutlich über 20°.

    Die Bewertung mit dem kalten Wasser habe ich auch gelesen, hat mich im Vorfeld auch beunruhigt.

    Die Sturmflut am 24. haben wir lediglich mir einem leichten Schaukeln bemerkt, aus dem Fenster waren aber schon sehr beeindruckende Wellen zu sehen, das Schiff lag jedoch wie ein Brett im Wasser.

  • Florian80w
    Dabei seit: 1335139200000
    Beiträge: 2806
    geschrieben 1483368576523

    Nur mal so: Sturmflut gibt es an Küsten, nicht auf dem offenen Meer.

    Womit trotz allen technischen Finessen wie Stabilisatoren große Schiffe und vor allem manche Leute an Bord kämpfen, ist die lange Dünung als Rest eines weit entfernten Sturms. Ab in die Bar zum langsamen Walzer: Man wird vom Schiff betanzt. Nächsten Notausgang ggf. merken.

  • miniellert
    Dabei seit: 1226793600000
    Beiträge: 1540
    geschrieben 1483685471297 , zuletzt editiert von miniellert

    Wer so eine Reise im Winter bucht rechnet nicht unbedingt mit ruhiger See - freut sich aber umsomehr wenn es dann doch schönes Wetter wird.

    Wir haben noch 22 Tage, warten wir ab.

    Badewarmes Poolwasser beruhigt mich schonmal

    weniger die gerade recht miesen Bewertungen in allen Bereichen.

    (Schlechtes und lauwarmes Essen würde mir den Urlaub verderben)

    Ellert
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7954
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1483891661130 , zuletzt editiert von reiselilly

    @mcgee sagte:

    Wir fahren in paar Stunden und werden von der Sturmreise*** berichten...

    ***Sturmwarnung für die Nordsee :worried:

    http://www.wetter.com/news/heftiger-sturm-an-weihnachten_aid_585ab367cebfc0fd098b45cd.html

    Hallo mcgee :raising_hand:,

    ich bin neugierig :smirk: - wie war eure Sturmfahrt und wie hat euch das Schiff gefallen? :ship:

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • miniellert
    Dabei seit: 1226793600000
    Beiträge: 1540
    geschrieben 1484199581630

    mcgee, berichte mal, oder wars so schlimm wie die aktuellen Berichte das andeuten ?

    Ellert
  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4905
    geschrieben 1484236548278

    Hallo,

    irgendwo habe ich doch schon einen richtigen RB gepostet...

    Gerne per PN.

    Hier nur kurz:

    Vom Sturm haben wir an Bord kaum etwas gemerkt, okay an Deck wurden wir bei der Elbfahrt gut durchgelüftet...

    Ansonsten haben wir die prima nicht so empfunden, wie viele das niedergeschrieben haben. Eine Empfehlung gebe ich unbedingt für Familien mit Kindern, denn für diese ist viel los, wenn auch manchmal sehr volle Badeanlagen. Die Kabine (BK mit mehr Platz) war i.O., nachts hörte man ein Knarren, ich weiß immer noch nicht, wo her das gekommen sein soll...:rage:

    Die Destinationen waren für uns überraschend interessant, besonders das tolle Brügge.

    Wir haben alle Ausflüge individuell gemacht, ist bei etwas Recherche im Vorfeld, kein Problem.

    Platz bekamen wir zu zweit immer in den Buffetrest. ohne zu warten ! Wir gehen aber auch nicht dann, wenn genau die Türen geöffnet werden...Dass es am Buffet dann auch mal rauer zugeht, ist bekannt ?:stuck_out_tongue_winking_eye:

    Das Essen war besser als gedacht, auch wenn es nicht an frühere Zeiten (05/06) mehr rankommt...

    Leider kann AC immer noch keine Bedienrest. Das war, gerade zu Weihnachten, eine große Enttäuschung. Das Essen dort war aber gut bis sehr gut, nur der Service... Bei den Kellnern fehlte der Überblick. Über 2,5 h Zeit für vier Gänge sind nicht akzeptabel. Nun gut..., die Getränke an dem Abend übernahm der Rest.-Chef...:wink:

    Im Brauhaus lief alles bestens, bis auf die dortige Musik, da laufen wir dann...

    Abendliche Unterhaltung sehr unterschiedlich von Klamauk (Karaoke) bis anspruchsvoll (Sven Ratzke) war für jede/n etwas dabei. Leider natürlich nicht jeden Tag. Der Beach Club als abendlicher Veranstaltungsort Nummer Eins war für uns unangenehm, denn es riecht natürlich mächtig nach Chlor und die Nebelmaschine in Dauerbetrieb tat ein übriges. Die Kapelle (Wonderland) kann alles spielen, immer natürlich Geschmacksache. Es wurde übrigens kaum getanzt, höchstens an der Bar oder an den Stehtischen, denn vor der Bühne waren Kleinkinder, die sich amüsierten...

    Die Eltern oder Aufpasser haben wohl noch nichts von Tinnitus gehört...

    Warum eine solch nette Einrichtung wie das Kochstudio mit den Kursen, trotz sicherlich großer Nachfrage, nicht jeden Tag angeboten wird, ist schade. Ebenso ist der Zugang zum Bug (Spraybar) sehr eingeschränkt. Schade für diejenigen, die gerne mal ganz vorne rausschauen wollten...

    Außerdem hat es auf dem Schiff an vielen Stellen (Scharfe Ecke, East am Gang) mächtig gezogen, also immer Schal, Pulli oder Ähnliches dabeihaben. Spa ist wohl sehr beliebt, war kaum buchbar, hatten wir aber nur gehört...

    Wir haben die prima nun probiert. Wenn sie in wärmeren Gefilden mit einer neueren Route mal unterwegs sein sollte, keine Ferien sind und ein wirklich nettes Angebot ins Haus flattert, warum nicht...:blush:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!