• reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7948
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1419883186000

    @Siegi,

    der user @Ponta Delgada will nicht nach Brügge, sondern ist um Dubai rum unterwegs ;) . Siehe seinen letzten Satz.

    Ich würde auf jeden Fall vorher online die Ausflüge buchen. Du kannst aber auf dem Schiff diese auch wieder stornieren. Dafür gibt es diese zeitlichen Regelungen:

    Stornierungen oder Umbuchungen an Bord sind nur bis zu dem in der Bordzeitung kommunizierten jeweiligen Buchungsschluss möglich. (Info AIDA)

    LG

    reiselilly

     

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4905
    geschrieben 1419885797000

    @ Ponta Delgada

     Wir sind bislang 5x mit AIDA und öfter mit einigen anderen Reedereien gefahren, haben dabei lediglich drei oder vier Ausflüge über das Schiff gebucht. Alle weiteren vor Ort spontan oder vorab mit einheimischen Anbietern übers Internet. Auch auf Deiner Orientreise würde ich es so machen. Natürlich kenne ich Euch und Eure Vorstellungen/Möglichkeiten hinsichtlich z.B. sprachlicher Verständigung, Orientierungssinn und Organisation nicht.

    Sicherlich seit Ihr bei Reedereiausflügen immer gut aufgehoben, da abgesichert. Ist nur etwas teurer...

    Viel Spaß

  • Ponta Delgada
    Dabei seit: 1321574400000
    Beiträge: 441
    geschrieben 1419894000000

    Dann bedanke ich mich hier bei Euch erst einmal für die hilfreichen Tipps, ist nämlich unsere erste Kreuzfahrt.

    Das Reisebüro hat uns empfohlen, sich in Dubai und Abu Dhabi "auf eigene Faust" zu bewegen, was wir uns persönlich auch gut vorstellen können, da wir sprachlich keine Probleme erwarten (haben mit Englisch im Beruf viel zu tun) und die Taxipreise günstig sind.

    Für den Oman und Bahrein werden wir dann wohl auf die aida-Angebote zurückgreifen, ist dann vielleicht doch bequemer. Gut zu wissen, dass man ggf. Ausflüge auch an Bord wieder stornieren könnte! ;)

    September 2018: Norwegen`s Fjorde mit AIDAsol
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27397
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1419927575000

    Ponta Delgada:

    Sind Anfang Februar eine Woche ab/bis Dubai unterwegs.

    Hallo Ponta Delgada,

    wir waren im letzten Jahr im Jan in und um Dubai unterwegs, wenn auch mit der Mein Schiff 2. Wir haben nur in Bahrain einen Ausflug gebucht und geführt unternommen. Alles andere an Orten kannst du prima selbst organisieren. Hop on/off steht in jedem Hafen. Dort gibt es für Dubai und Abu Dhabi ein Kombiticket incl. einen Bootsfahrt auf dem Dubai Creek. In Muscat (falls ihr dort einlauft) sind wir mit dem kostenlosen Shuttle durch den Hafen, dann am Tor einfach raus gelaufen und die Corniche lang bis zum Basar und zum Palast. Dort hat "un ein Taxifahrer ausgegriffen" und uns dann zur Moschee gefahren sowie wieder zurück zum Hafeneingang.

    Für Dubai kann ich nur empfehlen einen Tisch in Neos Bar im Address Hotel Downtown per Mail zu reservieren. Dort gibt es Cocktails und Snacks mit tollem Ausblick auf den Tower, die Wasserspiele und die Skyline. Bilder und Tipps dazu findest du u.a. in meinem Profil. 

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2152
    geschrieben 1419941865000

    @ reiselilly.  Ja, ich hätte es bei den Ersten 4 Zeilen belassen können.

    Wollte aber nur sagen, daß man vorher  im Netz die Ausflüge bucht, wenn man weiß  welche man unbeding mitmachen möchte. Früher haben wir immer erst an Bord gebucht. Als wir dann feststellten, daß Einige ausgebucht waren, machen wir uns vorher schlau, wie die Ausflüge aussehen. In vielen Häfen kann man auch direkt in die Stadt gehen.

    Es ist aber besser eine geführte Tour zu machen, als alleine umher zu geistern, da findet man sicher nicht alle Sehenswürdigkeiten.

    In Dubai kann man auch mit einem Taxi sich zu den Sehenswürdigkeiten fahren lassen.

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27397
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1419965384000

    @Siegfried, so ganz kann ich deine Meinung nicht teilen  ;)

    Wenn man (ich) sich auch mit Hilfe hier im Forum und anderen Medien vorher informiert, kann man sicher auch die Sehenswürdigkeit finden. Der Hoppel-Bus hält dort auch und ich denke persönlich nicht, das man mit den geführten Touren mehr sieht. Sicher ist es aber unbestritten bequemer. Das hat natürlich auch seinen Preis. 

    So haben wir es auch in Bahrain gemacht, dort war uns die Lage auch einfach alleine zu unsicher und die geführte Tour war in Ordnung. Zumal wir sehr, sehr spät zurück waren mit dem Bus. Da eine ältere Dame im Aussichtpunkt auf die Brücke nach Saudi-Arabien einfach weg war..... sie wurde dann zwar nachher gefunden, da sie aber das WC besuchen wollte und den Ausblick oben auch genießen wollte, war sie einfach viiiiiel zu spät zurück. 

    Das ist natürlich dann auch der Vorteil, das die Reederei einfach auf die eigenen Ausflugsbusse wartet - obwohl die junge Reiseleiterin schon Schweißperlen auf der Stirn hatte  ;)

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Cliffideo
    Dabei seit: 1226707200000
    Beiträge: 804
    geschrieben 1420239876000

    Den Hop on Bus für Dubai kann ich so garnicht empfehlen. Klar, es ist eine gute Möglichkeit für Leute ohne Fremdsprachen- und Ortskenntnisse. Dies Hat jedoch seinen Preis:

    Pro Person kostet ein Tagesticket ca 60 $. Man fährt dann mit dem Bus eine vorgegebene Route ab, erhält über Kopfhörer auch auf Deutsch Infos über Sehenswürdigkeiten und steigt dort aus, wo man mehr sehen möchte. hat man genug gesehen, steigt man in den nächsten Bus und fährt weiter, bis man wieder am Ausgangspunkt ist.

    Problem 1 ist, dass an gewissen Hotspots mehr Leute mitfahren möchten, als in den Bus reinpassen. Also müssen manche den nächsten Bus abwarten, der eine halbe oder sogar eine Stunde später ankommt. Passiert einem das an mehreren Stellen, hat man schnell ne ganze Menge Zeit mit Warten auf den Bus verbracht in der kostbaren Urlaubszeit.

    Problem 2 ist der schon genannte Preis, bei 4 Erwachsenen sind das 240 $. Für das Geld kann man sich in Dubai bestimmt 2 Tage lang direkt überall hinfahren lassen, ohne Wartezeiten, da man das Taxi nur für die jeweilige Fahrt nutzt, dann besichtigt und zum nächsten Ziel ein neues Taxi heranruft.

    Also am besten an Bord Gleichgesinnte suchen und zu viert auf Tour gehen, die interessanten Punkte stellt man sich vorher im Internet zusammen und fährt die mit dem Taxi ab. Vorteil ist auch, dass man in einer sehr kleinen Gruppe unterwegs ist und nicht im Pulk einer Busladung.. 

    Man muss halt im Vorfeld etwas Vorarbeit leisten, googeln oder Reiseführer lesen oder auch Tourenvorschläge anderer Reisenden im Netz finden.

    Nur 10% aller historischen Zitate im Internet hat es wirklich gegeben (Abraham Lincoln)
  • foto1
    Dabei seit: 1417305600000
    Beiträge: 308
    gesperrt
    geschrieben 1421008038000

    ff165:

    Welches Schiff   und wohin preisgünstig mit AIDA.

    1. Kreuzfahrt im Sept/ Okt

    ......

    Warum?? :shock1:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!