• Farbenfroh11
    Dabei seit: 1265155200000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1285966585000

    Hallo liebe KreuzfahrerInnen

     

    Mein Freund und ich möchten uns auf unsere erste Kreuzfahrt wagen. Es soll ab Miami in die Karibik gehen. Nun hab ich zwei vielversprechende Angebote und  hoffe, ihr könnt mir bei der Entschiedung helfen, anhand der Route, des Preises etc..

     

    Nr. 1

    [size=9px][color=darkblue] editiert[/size][/color]7-night Caribbean from $299

    Ship Name: Norwegian Pearl

    Sailing Dates:October 24, 2010

    Ports of call: Miami, At Sea, Roatan, Belize City, Costa Maya, At Sea, Key West, Miami

    Stateroom: Interior 299 USD

    Oceanview 399 USD

    Balcony 499 USD

    Suite 649 USD

     

    Nr.1

     

    [size=9px][color=darkblue] editiert[/size][/color]5-night Caribbean from $309

    Ship Name: Carnival Destiny

    Sailing Dates: October 18, 2010

    Ports of call: Miami, At Sea, Grand Turk, Half Moon Cay, Nassau, Miami

    Stateroom: Interior 309 USD

    Oceanview 419 USD

    Balcony 509 USD

    Suite 659 USD

    Vom Preis her natürlich das erste, aber vielleicht habt ihr ja bessere Erfahrungen mit der zweiten Reederei gemacht oder die angefahrenen Orte sind schöner? Ich bin über jede Meinung und jeden Hinweis froh! Auch generelle Hinweise, was sollte man vielleicht beachten etc. sind sehr willkommen!

  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2771
    geschrieben 1285971457000

    hi,

    leider kenne ich die norwegian pearl nicht, aber carnival ist mir bekannt,weil dies die muttercompany von Costa ist, mit der wir in den letzten 2 jahren 3 mal fuhren. mittelmeer, TA brasilien - italien und luminosa amsterdam grönland. alles war PRÄCHTIG.

    wenn ihr schon einen langen flug machen wollt, schaut nicht auf den pfennig. die preisunterschiede sind ja wohl lächerlich. auch würde ich eine sonnenkreuzfahrt NIE in einer innenkabine und auch NIE ohne balkon machen. bei einem preis von ca 650 DOLLAR = ca 450 euro würde ich immer die suite nehmen. besonders da es eure 1. fahrt ist.

    das ist immer was besonderes und am falschen ende zu sparen wäre fatal.

    schöne reise.

    claus 

    Costa - Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, MSC Preziosa, Costa Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendia, Diamond Princess
  • Farbenfroh11
    Dabei seit: 1265155200000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1285973728000

    hallo claus

     

    vielen dank für deine antwort!  ja wir hätten die balkonkabine genommen. ist die suite einfach grösser? du hast recht, hier sollten wir nicht sparen :)

    wow 3x in 2 jahren..toll! was fasziniert dich den so an kreuzfahrten? vielleicht ist die frage doof, aber ich kann mir das kreuzfahrtleben einfach noch nicht richtig vorstellen :D

     

    liebe grüsse

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3525
    geschrieben 1286009261000

    Wir waren mit Carnival unterwegs und können das nur empfehlen. Da gibt es Buffet sowie a la Carte Restaurant, d.h. auch Essen mit Bedienung und das schmeckt sehr gut. Zu NCL kann ich nichts sagen.

    Wenn gleich 7 Nächte schöner als nur 5 Nächte sind.  Ich würde also die Destiny nehmen und Balkonkabine. Die Suite wäre mir persönlich den Mehrpreis nicht wert. Aber das mußt du entscheiden.

    Dein Link führt mich zur Swiss Crew Log in Seite, da komme ich nicht weiter.

    Schöne Reise!
  • Farbenfroh11
    Dabei seit: 1265155200000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1286013259000

    Uuups sorry, sollte gar kein Link sein :?

     

    Danke auch dir für die Antwort. Ja 7 Nächte sind schon noch schöner als 5...

  • colbet12
    Dabei seit: 1257897600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1286016939000

    Hi,

    ich kenne zwar keines der Schiffe, aber ich kann dazu nur sagen, je länger die Kreuzfahrt dauert um so besser. Wir waren 2008 8 Tage auf See und die Zeit verging wie im Flug. Bei 5 Tagen lohnt es sich nicht mal den Koffer auszupacken.

    Von den Schiffen her ist denke ich kein großer Unterschied, sie sind hier bei HC beide sehr gut bewertet. Anhand der Ausstattung und des Baujahrs könntet ihr euch noch entscheiden.

    Ich tendiere zu der Pearl, da diese 1 Steuerrad mehr hat und auch viel später gebaut wurde und die Unterhaltungsmöglichkeiten an Bord sind anscheinend auch besser. Ich informiere mich da gern bei kreuzfahrten.de.

    In 2011 wollen wir die nächste machen, da unsere 2010 durch den Vulkanausbruch ins Wasser gefallen ist.

    Viele Grüße

  • Farbenfroh11
    Dabei seit: 1265155200000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1286017383000

    Hallo colbet

     

    Vielen Dank für deine Antwort und den Link!

    Oje das tut mir Leid wegen dem Vulkan. Wir mussten auch kurzfristig unseren Abflugort ändern und hatten keinen Zubringerflug, so dass wir mit dem Nachtzug quer durch Deutschland zum Flughafen mussten...

     

    Wo wart ihr den auf Kreuzfahrt? Und magst du mir etwas über das Kreuzfahrtleben erzählen? Kanns mir noch gar nicht richtig vortsllen... ;)

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4396
    geschrieben 1286020167000

    Hallo,

    auf jeden fall die erste, da sie für fast das gleiche Geld etwas länger geht. Bis man solche großen Schiffe kennengelernt hat, vergehen meist ein paar Tage zur Orientierung... ;)

    Und wenn möglich eine Balkonkabine. Ihr werdet es nicht bereuen. Auch wenn man tagsüber an Land ist, so gefällt uns das Aufwachen bei leisen Wassergeräuschen oder mal ein ruhiger Abend (bei Zigarre :D und Getränk) draußen für uns allein sehr gut. Sonst ist der Trubel auf beiden Schiffen schon enorm und nicht jedermanns Geschmack...

    Ruhige Fleckchen lassen sich natürlich auch finden. Man muß dann eben etwas suchen...

    Viel Spaß

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1286020669000

    :laughing:   Ich war dieses Jahr auf drei Kreuzfahrten, einer 2-Nächte-Pre-Inaugural-Fahrt und eine weitere steht an :rofl:

    Zum Thema: Ich würde die Pearl nehmen. Die Route ist interessanter und außerdem 7 statt 5 Nächte. Half Moon Cay ist eine Privatinsel in den Bahamas, also ein reiner Badestopp. Costa Maya ist zwar ein künstlicher Kreuzfahrt-Hafen, bietet aber gute Ausflugsmöglichkeiten. Wir hatten damals mit einem privaten Anbieter einen Ausflug zu den Maya-Ruinen von Chacchoben gebucht. Zu Key West muss man wohl nix sagen. Nassau ist extrem touristisch und bei den Amis sehr beliebt. Wer aber nicht gerade irgendwelche Schmuckschnäppchen machen will oder in Bars einfällt, dem bietet Nassau nicht gerade viel (o.k., wir haben einen schönen Stadtrundgang gemacht und wer das Geld für Atlantis ausgeben will...).

    Das Schiff ist gut und bietet viele Möglichkeiten. Ich war auf den Schwesterschiffen Jade und Gem. Das Essen ist bei NCL o.k., vor allem im Buffet-Restaurant gibt es eine gute Auswahl (nur die Nachtische bitte vergessen, pappsüß und reine Chemie). Bei NCL nervt mich nur dieses ständige Verkaufen, Verkaufen, Verkaufen...

    Gruß

    Carmen

  • FTrue14
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 125
    geschrieben 1286020953000

    [size=9px]Überflüssiges Zitat[color=darkblue] entfernt.[/size][/color]

    Wir waren schon 6mal mit NCL unterwegs und können diese Reederei weiter empfehlen! Die Pearl selber kennen wir nicht aber das Schwester Schiff Jewel die ein Jahr Älter ist. Super Schiff und wenn man dann noch bedenkt das die Pearl noch zusätzlich zur Jewel eine Kletterwand mit an Bord hat!

    Die Route von NCL ist ganz klar schöner als die von Carnival!

     

    Roatan....vom Schiff runter, ein taxi nehmen und nach West End zum Strand fahren, problemlos auf eigene Faust machbar und sehr günstig!

     

    Belize..... Ausflug nach Lamanai buchen! Mit dem Speedboot in den Dchungel zu den Maya Pyramiden, super schön!

     

    Costa Maya....waren wir noch nicht, soll auch nicht so toll sein, also einen Strandtag machen

     

    Key West.....das Schiff liegt mitten in der Stadt, schön die Duval Street runter bummeln und die Insel erkunden:).

     

    Gruß

    Frank

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!