• 305er
    Dabei seit: 1405814400000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1438677862000

    Hi,

    wir gehen zum ersten mal mit unserem Kind (1,5 jahre) und zum ersten mal für uns auf die MSC. Waren davor nur einmal auf ner Carnival.

    Wir fahren vom 06.09. ab Warnemünde mit der Sinfonia für 12 tage nach Genua.

    Kann uns jemand Tipps geben?

    Also Tipps zu Ausflügen: Die angebotenen Ausflüge sind alle viel zu teuer!

    Tipps für/mit dem Kind? Braucht man sein eigenes Babyfon oder muss man sich eins leihen? Was kostet es etc?

    Wir haben dieses Fantastica gebucht und jetzt mal als essenszeit 18.30Uhr angegeben. 20:30Uhr wäre zu spät wegen dem kleinen!

    Aber an manchen Häfen liegen wir bis 19Uhr an und kommen aber auch erst um 13/14Uhr, wäre doch blöd dann schon wieder um 18Uhr aufm Schiff sein zu müssen wegem Essen.

    Muss man immer um 18.30Uhr kommen, oder kann man auch um 19:30Uhr kommen oder so?

    Gespannt sind wir auch auf die Innenkabine, damals auf der Carnival hatten wir Balkon und so schon wenig Platz, jetzt in einer Innenkabine mit Babybett, Buggy, 2-3 Koffer....das funktioniert doch gar nicht oder :laughing: ?? Also da hat man ja kein Platz mehr zum laufen^^ .... ne andere Kabine war leider keine mehr frei!

    Wann darf man am Anreisetag aufs Schiff?

    Wann muss man am Abreisetag vom Schiff?

    Kann man Getränke wie Apfelschorle oder so mit an Board nehmen?

    Am Schluss noch 1-2 Tage in Genua bleiben oder lohnt es sich nicht?

    Nach Warnemünde fahren wir von Mannheim ab mit dem Zug, wie kommen wir günstig von Genua zurück nach Mannheim bzw. Frankfurt Flughafen?

    Alle Flüge bisher umständlich nach Paris und dort knapp 2 Stunden warten und weiter nach FRA.

    So, mehr fällt mir jetzt spontan nicht ein.

    Wie gesagt, ich wäre um jeden Tipp/Trick/Kniff/Hinweis dankbar ;-)

    LG Sven

  • Kalli57
    Dabei seit: 1315785600000
    Beiträge: 54
    geschrieben 1438701348000

    Hallo Sven,

    zu Deiner Frage zu Ausflügen kann ich dir nicht direkt weiterhelfen, du findest aber zu jedem Hafen über die Suchfunktion (oben rechts) hier bei Holidaycheck jede Menge super Infos. einfach mal durchwühlen.

    An die Essenszeiten im Restaurant bist du im Allgemeinen schon gebunden - zum 2. Durchgang "gehört" euer Platz mit Sicherheit jemand anderem. Ist aber weiter kein Problem- im Buffetrestaurant kannst Du jederzeit essen. Die Atmosphäre ist zwar nicht mit dem Restaurant zu vergleichen, aber mit einem Kleinkind vielleicht sogar angenehmer. Hier hilft nur ausprobieren.

    Ich kenne die Sinfonia noch nicht, auf anderen MSC-Schiffen konnten die Koffer problemlos unter den Bestten verstaut werden, auch für den Buggy wird da Platz sein.

    Ich würde mir darum keinen Kopf machen - zum Tanzen wirds zwar eng werden, aber ganz so beengt ist es dann doch nicht ;)

    Offiziell ist das Mitbringen von Getränken nicht erlaubt, bisher hat aber nie jemand etwas dagegen gehabt. Lediglich alkoholische Geträge werden bis zum Auschecken einkassiert.

    Zum Ein- und Auschecken : Das ist durchaus unterschiedlich in dern verschiedenen Häfen. Wie das in Warnemünde aussieht sollte auf euren Reisepapieren stehen. In Genua wird es vmtl. so sein dass das Ausschiffen etwa 1 Stunde nach dem Anlegen beginnt. Bisher war das immer gut organisiert, so dass wir nie lange warten mussten. Du kannst davon ausgehen dass Ihr am späten Vormittag von Bord seid.

    Genua ist auf jeden Fall einen Zwischenstop wert - auch hier die Empfehlung : Suchfunktion nutzen. Ich würde das davon abhängig machen wie pflegeleich euer Filius ist. Immerhin ist die Bahnfahrt für Kinder ja auch nicht ganz einfach. Flüge ab Genau kann man meiner MEinung nach vergessen - allenfalls ab Mailand wäre denkbar.

    Mal bei MSC nachfragen - die bieten Flüge nach Deutschland an und organisieren auch die Fahrt nach Mailand (oder ggf auch Nizza!?!?!).

    Ansonsten gibts den Leihwagen - wird aber vmtl. zu teuer sein (Sprit - Autobahngebühren (Italien,Schweiz)). Vielleicht (hängt auch vom Filius ab) ist auch die Busrückreise (ebenfalls über MSC buchbar) eine Alternative.

    Du siehst - für ein Kleinkind ist das schon eine ordentlich Strapaze.

    Trotzdem : geniesst die Kreuzfahrt!

    Viele Grüße

    Kalli

    Man reist ja nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen.(Johann Wolfgang von Goethe)
  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2828
    geschrieben 1438705288000

    Wenn ihr eine essenzeit um 18:30 h habt, solltet ihr euch um nicht mehr als 10 min verspäten, denn sonst werdet ihr euren tisch nicht mehr bekommen Bzw nicht mehr reingelassen, was auch gut so ist.  Dort ist alles durchgetaktet und ihr würdet alles durcheinander bringen plus die anderen gäste sehr stören. Anytime dining gibt es bei MSC nur im aurea und yachtclub bereich.

    Wenn das schiff um 19 h ablegt, solltet ihr eh bis spätestens 18 - 18:30 an bord sein.

    das schiff wartet nicht.

    aufs schiff kommt ihr so gegen 13 h. Auf die kanine um ca 16 h. in warnemünde geht es normalerweise sehr flott.

    ausschiffung beginnt so ca 1 h nach anlegen. Ihr werdet am abend vorher eine mitteilung und labels bekommen. die ausschiffzeit kann geändert werden, also abends gleich checken und wenn es nicht passt ab zur rezeption.

    von genua wegzukommen ist eine qual. Wir sind nach nizza verfrachtet worden, sehr schöner bus und fahrt, mussten aber in nizza 7 h warten. Das ist mit kleinkind sicher nicht so cool. Über paris mit 2 h aufenthalt würde ich mich sehr freuen. Mach das. Die alternative ist der zug. Da kann der kleine pennen und ihr könnt euch ausruhen.

    bus würde ich niemals mit Kleinkind machen.

    Costa - Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, MSC Preziosa, Costa Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendia, Diamond Princess
  • 305er
    Dabei seit: 1405814400000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1438713617000

    kurze Zwischenfrage, laut GoogleMaps ist Nizza in Mailand? Ist dies korrekt?

    Die Suchfunktion werd ich mal nutzen, nur zu Göteborg hab ich nichts gefunden, also keine Beiträge oder so.

    Ansonsten erstmal danke. Werde weiter lesen und gucken und mich wieder melden ;-)

    Aber wahrscheinlich meint ihr Nizza in Frankreich :laughing: .

    MSC bietet Direktflug von Nizza nach FRA für 249€ pP. inklusive Transfer.

    Allerdings Transfer gleich morgens, abflug erst 18uhr irgendwas. mit Kind nicht grad gut

  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2828
    geschrieben 1438717435000

    Ich hoffe du willst uns veräppeln mit nizza in mailand.

    der msc flug incl transfer für 249 ist ein roundtrip flug, also hin und her. Das musst du nochmal checken.

    das ist genau der flug den ich meinte, nur ging unserer halt dann weiter nach dus.

    die wartetei am airport ist wirklich ätzend, aber wir haben es uns im lounge bereich, 1. stock, bequem gemacht, da ging es. Mit kleinkind fast unmöglich.

    Costa - Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, MSC Preziosa, Costa Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendia, Diamond Princess
  • 305er
    Dabei seit: 1405814400000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1438720119000

    ganz veräppeln will ich euch nicht^^

    Ich kannte/kenne Nizza in Frankreich, aber da ich in Italien lande, hab ich nicht mehr drüber nachgedacht und nach nem Nizza in Italien gesucht.

    Erst später gesehen, dass es fast an der Grenze zu Frankreich liegt ;-)

    Also eigentlich hab ich ihr am Telefon gesagt von Genua nach Frankfurt.

    Sie hatte ja meine Buchungsnummer und gesehen dass wir mit dem Zug nach Warnemünde anreisen, wieso sollten wir also nochmal zurück nach Genua fliegen? :frowning:

    Hab grad mal die Flüge gecheckt. also Angeboten werden sie mit 33€, aber wenn man drauf klickt sind es 49€ pP von Genua nach Paris und nochmal 49€ von Paris nach FRA. Allerdings ohne Gepäck :?

    Mit Gepäck insgesamt 140€ pP mit zwischenstopp

    So wird aus der vermeintlich günstigen Reise, doch ein teurer Spaß :disappointed:

  • minimona
    Dabei seit: 1296604800000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1438721685000

    Sorry 305er, aber ich finde so eine strapaziöse An- und Abreise für ein Kleinkind nicht so toll. Wollt ihr euch und v.a. dem Kind so was antun?

    Es gibt doch Kreuzfahrten wo ihr bequem mit dem Auto an- und abreisen könnt.

    Ich schreibe dies, da ich vor kurzem auf  einen verspäteten Nachtflug war, wo mehrere Kleinkinder gebucht waren . Nur stundenlanges Weinen bishin zum Erbrechen, trotz totaler Erschöpfung konnten die Kinder nicht schlafen. Mir taten auch die nervlich am Ende erscheinenden Eltern  leid.

  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1438729373000

    Genua ist zum Fliegen sehr teuer.

    viele nehmen als Flugziel  Mailland und dann den Transfer vom Schiff aus oder fahren mit dem Zug. Viel günstiger. schau mal bei Kayak.de die finde ich gut und buche sehr oft über diese Plattform. beim Flug Oneway angeben.

    Genua ist es durchaus wert eine Tag zu bleiben.

    Bin mir nicht ganz sicher meine aber das es auf der MSC abends kein Buffet wie auf der Carnival gibt. Pünktlich kommen ist notwendig.

    Getränke mit an Bord nehmen?  ja, mal ne Flasche Wasser oer Saft aber keine Mehrverpackung/Gebinde.

    Schöne Cruise!

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • 305er
    Dabei seit: 1405814400000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1438733666000

    Ob der kleine jetzt 7 Stunden im Auto sitzt oder im Zug macht keinen großen Unterschied, außer dass er sich im Zug wenigstens bewegen kann.

    Haben auch erste Klasse gebucht, also nochmal bisschen mehr Platz!

    Des weiteren kennen wir unseren Sohn und eigentlich stecken Kinder so Ne Reise viel einfacher weg als Erwachsene, wir sind erst vor knapp ner Woche aus Ägypten angekommen, sind auch 5 Stunden flug und zuvor 3 Stunden Aufenthalt am Flughafen....kein Problem für ihn.

    War auch nicht seine erste Reise.

    Und ein Nachtflug wollen wir ja auch nicht, bin schon am gucken dass wir spätestens 18/19Uhr in Frankfurt landen.

    Bei kayak gucke ich auch immer nach Flüge. Aber preislich ist Genua momentan mit am billigsten, hält mit zwischenstopp Paris. Insgesamt mit Gepäck 69€ pro Person.

    Ansonsten bleibt noch von Mailand direkt nach Stuttgart mit EasyJet, kostet dann insgesamt mit Gepäck für alle 3, 90€. Ist aber halt die Ausnahme, sonst viel teurer.

    Wobei ich es unverschämt finde, dass ein Kleinkind, dass kein Sitzplatz benötigt, mehr kostet als ein erwachsener. Zumindest laut deren Berechnung/Buchungsinfo....Also bei easyjet.

    War die ganze Zeit jetzt am überlegen, ob wir nicht mit nem Zug nach Mailand Zentrum fahren, dort einmal schlafen und am nächsten Mittag/Nachmittag mit dem Bus zum Flughafen und ab nach Hause.

    Oder lieber in Genua für Ne Nacht? da genauso schön und billiger?

  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1438765587000

    Gute Idee, Mailand da lohnt sich die Innenstadt.

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!