• limaklimra
    Dabei seit: 1188000000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1259939862000

    Danke für deine Antwort, mcgee.

    Meinst Du dass es für das Schiff generell länger dauert die Ausschiffung bzw. bis es durch den Zoll ist, weil wir aus Curacao einreisen oder quasi für jeden einzelnen der von Bord geht bei der Einzelkontrolle?

    Unser Gepäck selbst zu tragen ist kein Ding. Denke, dass wir mit nem Taxi dann wahrscheins am flexibelsten und schnellsten am Flughafen wären auch wenn es ein bisschen teurer ist, das ist dann egal. Dafür ist der Flug um die Zeit billiger ;-)

    Bei nem organisierten Transfer wartet man glaub ich eher noch auf Mitreisende und kommt später weg schätze ich...

    Wie ist das eigentlich an den ganzen Inseln an denen man anlegt... muss da jeder immer einzeln durch ne Paßkontrolle wenn er von Schiff geht und nachmittags wieder rauf? Das dauert ja dann wahrscheins immer ganz schön lange....

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 5493
    geschrieben 1260026194000

    Hallo,

    bei über 2000 Personen kann es schon mal länger dauern. Das "länger dauern" bezieht sich auf die Einreise in die USA. Ansonsten geht es bei den einzelnen Inseln relativ ohne größere Wartezeiten von und an Bord. Man hat seine Bordkarte als Ausweis, schiebt sein Handgepäck durch den Scanner und geht durch die Schleuse.

    LG

  • Azar
    Dabei seit: 1221696000000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1260110066000

    Hallo limaklimra!

    Bei uns hat die Ausschiffung + Transfer zum Flughafen v. Ft. Lauderdale n. Miami insges. 4 Std. gedauert.Das ist aber nicht normal- haben wir noch nie so erlebt. War für einige Stress pur!

    Celebrity Equinox hat uns super gut gefallen-toller Service- und das Essen!!!

    Schade, dass der Abschluss so schlecht war. Taxis gibts genug, wir hatten den Transfer aber übers Schiff gebucht.( 29 Dollar p.Pers. von Ft. Lauderdale z. Airport Miami)War gut so.

    Wir werden wieder mit Celebrity fahren.

    Viel Spass!!!

    Gruss Azar

    Das Leben ist zu kurz für Nebensächlichkeiten
  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 5493
    geschrieben 1260113894000

    Hallo Azar,

    was hat denn so lange gedauert, das Auschecken oder der Transfer ? Vom Hafen Ft. Lauderdale zum Airport Miami sind es auch ein paar Meilen mehr als vom Miami Port.

    LG

    Nachtrag:

    Habe es im anderen Thread gerade gelesen. 40 min war der Transfer.

    Hoffen bei unserer Rückreise nach unserer nächsten KF wird alles etwas gestraffter klappen.

    Es ist allerdings San Juan mit Ankunft 7 Uhr und Flug um 12 Uhr 20.  :shock1:

  • Azar
    Dabei seit: 1221696000000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1260122265000

    Hallo mcgee!

    Das Ausschiffen war leider die Katastrophe- angeblich hatten die US- Behörden  zu wenige Schalter geöffnet- es kam zum Stau - bei  weit über 2000 Leuten geht das natürlich fix- das war schon ziemlich unzumutbar- besonders für Ältere! Der Transfer war ohne Probleme, die Busse haben gewartet.

    Es wird bestimmt viele Beschwerden geben.

    Gut , dass unser Flug nicht so früh war- deshalb ist es doch ratsam, nicht so knapp zu kalkulieren.

    Gruss Azar

    Das Leben ist zu kurz für Nebensächlichkeiten
  • limaklimra
    Dabei seit: 1188000000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1260218524000

    Vielen Dank für Eure Rückmeldungen.

    Wir haben unseren Rückflug ab Miami jetzt für 15 Uhr gebucht. Denke, dass das dann auf jeden Fall stressfrei machbar sein sollte, wenn wir um 7 Uhr morgens in Miami anlegen.

    :-)

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3579
    geschrieben 1260256415000

    Ich würde das rechtzeitig auf dem Schiff/Rezeption bekannt geben und darum bitten, dass ihr bei denen seid, die früh das Schiff verlassen können. Das wird ja eingeteilt nach Nummern bzw. Farben und dann morgens aufgerufen.

    Schöne Reise.

    Schöne Reise!
  • dreckbacke
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 1047
    geschrieben 1260364447000

    Hallole,

    wir waren auch an Bord der Equinox und hatten aber die Express Ausschiffung gemacht und sind dann die ersten gewesen die zu den Schaltern der US Behörden sind.

    Bei uns waren 6 Schalter offen - und es ging anfangs recht zügig.

    Allerdings natürlich mit den Köfern im Schlepptau. Hat bei uns prima geklappt - wir hatten auch gleich ein Taxi zum Airport FLL und sind um 10:00 nach Newark mit Continental weitergeflogen.

    Aus Erfahrungen von meinen bisherigen Kreuzfahreetn organisiere ich mir meinen Transfers immer selbst und nehme die Express - Ausschiffung (selbst den Koffer schleppen) in Kauf.

    Grüßle Ralf

    Meine aktuelle Flugstatistik: 706 838 km oder 936 h Flugzeit bei 241 Flügen
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!