• neggen
    Dabei seit: 1107475200000
    Beiträge: 87
    Zielexperte/in für: Frankreich
    geschrieben 1362829165000

    Hallo Ihr Lieben,

    wir haben unseren ersten Kreta-Urlaub vor uns und sind vom 06. - 15. Juni vor Ort.

    Mit dem Flieger kommen wir in Heraklion an und werden uns für die gesamte Urlaubszeit einen Mietwagen nehmen.

    Zur Info: wir reisen mit unserer Tochter (19 Monate).

    Meine Frage an Euch:

    Welche Seite sollte/muss man unbedingt sehen. Wir planen 2 Hotels zu buchen evtl. ein drittes Hotel für den Rückflug dann direkt am Flughafen (da der RF bereits um 6Uhr morgens ist...)

    Freue mich auf Eurer Voting und auch über Ideen.

    Liebe Grüsse,

    Natascha

  • Kalinichtaaa
    Dabei seit: 1213315200000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1362834167000

    Hallo Neggen,

    ich möchte Euch keine Angst machen, aber habt Ihr Euch mit einem kleinen Kind nicht ein bischen viel vorgenommen für den kurzen Zeitraum? Da der genannte Zeitram seit Jahren unsere Urlaubszeit ist, weiß ich von mitgereisten Bekannten, daß nicht alles unproblematisch ist. Bis das Kind sich an das Klima (es ist ja dann schon sehr warm) gewöhnt hatte, waren schon einige Tage vergangen. Und in dieser Zeit war dann viel Quengelei. (obwohl sonst ein relativ ruhiges Kind) Ausflüge waren möglich, schließlich gibts ja AC. Aber irgendwann gehts auch mal wieder raus aus dem Wagen. Am Pool bzw Strand war dann alles prima, machte der kleinen viel Spaß. Aber dann nach wenigen Tagen umziehen? Fänd ich definitiv zu anstrengend. Die Wege auf Kreta sind oft lang! Wenns denn sein muß: wenn Ihr in der Umgebung von Rethymnon urlaubt, ist es zur Südküste nicht ganz so weit. Und in und um Reth. gibts ja nun viele familientaugliche Hotels. Wir wohnten damals im Rithymna Beach. Da inzwischen der Besitzer gewechselt hat, kann ich zum derzeitigen Stand dort nichts mehr sagen.

    Gruß kalinichtaaa

  • neggen
    Dabei seit: 1107475200000
    Beiträge: 87
    Zielexperte/in für: Frankreich
    geschrieben 1362835580000

    Hallo Kalinichtaa,

    vielen Dank für Deine Antwort.

    Wir haben zunächst ja nur den Flug gebucht und schauen eben gerade was das Beste ist und wo wir am Besten hingehen mit unserer Tochter. Am Liebsten wäre es uns eben an zwei unterschiedlichen Orten zu übernachten und somit dort die Gegend zu sehen oder den Strand etc. Wir wollen auch nicht täglich irgendwelche Rundfahrten mit dem Wagen und unserer Tochter vornehmen. Wir wissen wie es ist mit einem Kind :-) Es verläuft viel nach dem Ryhytmus von dem Kind eben... 

    Dennoch müssen wir ein Hotel aussuschen bzw. dann zwei wo wir schlafen. Und demnach auch die Seite auf Kreta.

    Da wir nun überhaupt keinen blassen Schimmer haben, welche Seite die schönste Seite oder beste oder familienfreundlichste ist, habe ich einfach mal diesen Thread geöffnet.

    Wir brauchen nicht unbedingt einen Club, aber eine tolle Gegend ist schon mal ein Anfang, dann kümmere ich mich um die Hotelauswahl.

    Du meinst also Rethymnon wäre optimal da die Südküste nicht weit weg ist. Finde ich schon einmal einen super Input :-) Schauen uns später gleich mal die Gegend im Reiseführer und Internet an.

    LG

    Natascha

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16505
    geschrieben 1362847859000

    @neggen

    Schließe mich dem Vorschlag Rethymnon an und erweitere zusätzlich Richtung Westen: Georgioupolis, Chania;)

    Hab's vergessen: Im Süden die Gegend um Agia Galini (westlich und / oder Richtung Süden).

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1362857454000

    Ich würde mit dem Kleinchen auch Geo und Plakias oder Souda (neben Plakias, nicht das bei Chania ;) ) nehmen.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1362857680000

    Mit einem kleinen Zwerg würde ich auch Geo vorschlagen.

    Allenfalls noch im Süden Plakias.

    Agia Galini ist auch wunderschön, aber an einens steilen Beerghang gebaut und mit Kleinkind nicht ideal.

    LG

    Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1362862724000

    Ich halte es ebenfalls für schwierig, in 9 tagen quer über die Insel zu reisen. Eine fahrt von der Westküste bis zur Ostküste würde ohne Pausen ca. 5 Stunden dauern!

    Den Ortvorschlägen schliesse ich mich an.

    Bernd, was ist mit der Bimmelbahn? :laughing:

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1362936780000

    Ha, ha, ha.... ;) :laughing:

    Deswegen würde ich ja Geo bevorzugen.

    Für einen kleinen Zwerg ist die "Bimmelbahn" ja ein unbedingtes Muss.

    (Ich fahr nicht mit, sonst müßte ich noch Treibstoffzuschlag bezahlen. :shock1: :p :rofl:  )

    Sorry, OT. ;)

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 13502
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1363001511000

    ja das isses--- seid so nett und verlegt "interne Plaudereien" auf PNs.. So bleibt das alles hier übersichtlich. Dankeschön. ;)

  • neggen
    Dabei seit: 1107475200000
    Beiträge: 87
    Zielexperte/in für: Frankreich
    geschrieben 1363036723000

    Hallo Ihr Lieben,

    vielen Dank für die Infos.

    Also wir haben uns das jetzt noch einmal angeschaut und sind zu folgendem Schluss gekommen:

    Vom 6. - 11. Juni bleiben wir in der Nähe von Heraklion im King Minos Palace und fahren dann ca. 3 Stunden nach Plakias wo wir dann

    vom 11. - 14. Juni im Alianthos Garden Hotel verweilen um dann am 14. wieder zurück nach Heraklion fahren und ganz in der Nähe vom Flughafen in einem Hotel die letzte Nacht verbringen (Abflug um 6 Uhr früh!!)

    Was meint Ihr zu unserem Reiseplan ? Kennt jemand die gennanten Hotels ?

    Die Fahrt mit unserer Kleinen macht uns nichts aus, wir wollen halt was von der Insel sehen und 3 Std. mit Klima im Auto ist auf jeden Fall machbar...

    Wo ist bitte die Bimmelbahn ??? :-)

    LG

    Natascha

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!