• robbyhoo
    Dabei seit: 1147564800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1210097149000

    Hallo Checkers,

    ich habe vor in 1 Woche nach Kreta zu fliegen und mir dort einen Mietwagen auszuleihen. (europcar) will schon von Deutschland aus buchen, da billiger. Nur wie verhält es sich auf Kreta mit den Wegweisern?, ich war noch nie in Griechenland sind die Schilder auch in lat. Schrift lesbar?

    Ich habe die Gegend Chersonissos und das Hotel Heronissos Park gebucht. Vielleicht findet sich ja noch jemand, der zur selben Zeit dort ist. Eventl. Ausflüge mit dem Mietwagen können gemacht werden. :laughing:

    SG

    Klaus

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1210097704000

    Willkommen im HC-Forum. :D

    Für Urlaubstermine und Treffen gibt es das wer-wann-wo-tool in Deinem "meinHolidayCheck". Informationen dazu findest Du u.a. hier.

    Trage dort bitte Deine Daten und Wünsche ein, Du erfährst auch gleichzeitig wer mit Dir vor Ort ist.

    Bezüglich der Wegweiser werden Dir sicher die Kreta-Erfahrenden weiterhelfen können.

    Viel Spaß noch und schönen Urlaub. ;)

  • kaydog
    Dabei seit: 1105142400000
    Beiträge: 343
    geschrieben 1210097868000

    Don't worry Klaus

    Du wirst die Strassenschilder lesen können. Zumindest konnte ich sie lesen als ich vor 2 Jahren dort war. Und da ich der kyrilische Schrift nicht mächtig bin, muss es wohl auch lateinisch angeschrieben sein. Aber ob sie tatsächlich in beiden Schriften angeschrieben sind kann ich Dir echt nicht mehr sagen. Mit zunehmendem Alter wird das Erinnerungsvermögen leider auch bei mir immer schlechter :D

    Gruss

    Iris

  • delfini
    Dabei seit: 1168732800000
    Beiträge: 3407
    geschrieben 1210112993000

    Hallo Klaus!

    Die meisten Strassenschilder sind in beiden Schriften geschrieben, zuerst kyrillisch und dann lateinisch - also du wirst dich sicher zurecht finden.

    Viel Spaß auf diese schönen Insel

    Delfini

    Ich erhoffe nichts, ich fürchte nichts, ich bin frei N. Kazantzakis
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1210114930000

    Hallo Klaus

    wie meine Vorgänger geschrieben haben,

    musst Du wirklich keine Bedenken haben.

    Wir waren schon oft mit dem Auto in Kreta unterwegs,

    hatten nie Probleme mit den Strassenschildern,

    wenns auch nur kyrilisch geschrieben war,

    konnte man erahnen was es heissen soll

    mit der Zeit haben wir auch viele Buchstaben kennengelernt und an der Länge des Wortes gemerkt, was es heissen soll.

    Besorg Dir doch eine Strasenkarte,

    die in beiden Schriften geschrieben ist,

    wir haben eine solche von der Autovermietung erhalten.

    Gruss ALICE

  • robbyhoo
    Dabei seit: 1147564800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1210180815000

    Vielen Dank Checkers!

    Jetzt weiß ich Bescheid und Angst brauch ich auch keine mehr haben. Schlimmer als in Spanien kanns ja nicht werden. :D

    SG

    Klaus

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12371
    geschrieben 1210182794000

    Kyrillisch? :laughing:

    >kyrillische -schrift<

    so schreibt man in Bulgarien und in Russland!

    In Griechenland schreibt man

    >griechisch<

    tzzz tzzz

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Ronny87
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 1808
    geschrieben 1210183070000

    Ist ja schon alles gesagt, aber ich würde mir überlegen, bei einem einheimischen Vermietr zu buchen! Bei Interesse, gerne per PN!

    LG ;)

    Gehe deinen eigenen Weg und lass die anderen lachen.
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1210183368000

    Danke Juanito

    ist mir schon komisch vorgekommen,

    habe aber gedacht meine Vorschreiber werden das wohl wissen.

    Griechische Schrift ist mir viel symphatischer.

    Was würde man nur für Fehler verbreiten,

    wenn es juanito und Wikipedia nicht gäbe ;)

    ALICE

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12371
    geschrieben 1210184460000

    Tut mir Leid, dass ich es auch ohne wiki schon vorher wußte. ;)

    Nur manche wollen es nicht glauben, dann muss man eben einen link einfügen.

    chao alice

    juanito

    PS.

    Als Jugoslawien noch vereint war bin ich öfter von München über Belgrad und entweder über Bulgarien oder über Griechenland, Saloniki in die Türkei gefahren.

    Da sah man alle vorkommenden Schriften und hörte mind. 6 Sprachen.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!