• Aussteiger
    Dabei seit: 1101686400000
    Beiträge: 738
    geschrieben 1242827387000

    Wir sind vor 3 Wochen von Kreta zurückgekommen.

    Und ich muß zugeben, ein Kreta-Fan werde ich auch nicht werden.

    Aber nicht wegen dem Müll, der überall rumliegt. Das ist auch auf den anderen griechischen Inseln so.

    Unser Hotel war toll, keine Frage.

    Das Meer, naja, liegt so rum, als ob es schon gestorben wäre. Ich wußte es schon von den anderen Inseln, dass das Mittelmeer einfach ziemlich ruhig ist.

    Das ist für Familen mit Kindern sicher toll. Ich dagegen mag es, wenn das Meer stürmisch ist, wenn hohe Wellen sind.

    Und ich mag kahle Berge. Gibt es auf Kreta ja nicht viele.

    Trotzdem, die Griechen sind einfach ein freundliches Volk und wir werden sicher noch einige andere Inseln besuchen.

    Auch wenn ich ein Kanarenfan bin.

    Wer seine Träume verwirklichen will, muss erst einmal aufwachen
  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1242865210000

    @Aussteiger sagte:

    Und ich muß zugeben, ein Kreta-Fan werde ich auch nicht werden.

    Aber nicht wegen dem Müll, der überall rumliegt.

    Auch wenn ich ein Kanarenfan bin.

    Ich war schon oft auf den Kanaren, Gran Canaria, Lanzarote, Fuerteventura;) und dort liegt sogar abseits der Tourigegenden

    auch jede Menge Müll in der Landschaft !!!!!

    Das nur zur Bemerkung !!!

    Griechenland ist meiner Meinung nach einfach (trotz eventueller Müllprobleme)

    im Mittelmerraum das schönste und vor allem immer noch das identischte Land.

    (Natürlich erlebt man das nicht in diesen fürchterlichen AI-Bunkern !!)

    Nach 35 Jahren Griechenland, nach nun bald 20-zigmal Griechenland werden wir uns keinesfalls von so einem unrealistischem Posting abhalten lassen, die nächsten Jahre in diesem bezaubernden Land zu verbringen !!!

    Liebe Grüße

    Kali nichta

    Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • clou
    Dabei seit: 1167868800000
    Beiträge: 13197
    geschrieben 1242873819000

    @mabysc sagte:

    Die Bewertung ist echt lustig :laughing:

    Wollt ich auch schon fragen....

    Frage an die Admins: Sind auch ganze Hotelbewertungen in den Fundsachen/Stilbüten erwünscht??? :p

  • clou
    Dabei seit: 1167868800000
    Beiträge: 13197
    geschrieben 1242874544000

    Papa :D Top Posting :D

  • rudi00
    Dabei seit: 1243036800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1243115103000

    @ogrimme sagte:

    Was kann man den auf Kreta schön finden?

    den schmalen Strand?

    Den Müll der überall rumliegt an den Landstraßen?

    Den Gestank aus den Mülltonnen?

    Also wenn ich das mit der Costa del Luz vergleiche, na ja kann man gar nicht vergleichen

    komme gerade aus kreta

    kann dir nur recht geben,die wollen dir nur das geld aus der hose klauben,

    Gedeck habe ich 3-4€ pro person bezahlt ohne das es auf der karte stand,Müllabfuhr könnte hier einige jahre arbeit haben,man wird vor den restaurants angeböwelt das man hineingeht,bin die ganze insel abgefahren,es gibt auch einige nette plätzchen die man aber erst finden muss.

    im süden diese plastikplantagen;war auch an der costa del luce hier war es super.

    hier hat jeder geschaut das der strand sauber bleibt.

    bin normal mit dem camper unterwegs aber hier würde ich nicht mehr gratis urlaub machen.mit dem auto muss man sehr aufpassen,den hier sind sehr viele gestörte unterwegs,das zeigen ja die kirchlein am wegesrand.

    man kann nicht nur abkassieren und für die umwelt und natur nichts machen.

  • urselchen
    Dabei seit: 1212710400000
    Beiträge: 4957
    geschrieben 1243116020000

    Sorry, aber ich glaub, von den vielen gestörten hat sich zumindest einer

    ins Forum verirrt . :frowning: :frowning: :frowning: :frowning:

    urselchen :disappointed: :sad:

  • roda
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 110
    geschrieben 1243116261000

    warum wird hier von den Admins nicht ganz schnell "dichtgemacht"??

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18801
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1243118694000

    Hallo,

    ich war auch schon auf Kreta. Es war ein Spontanurlaub mir einer Freundin, quasi Last Minute ;) Wir sind in Amoudara gestrandet. Hotel und Strand waren Okay. Richtig ist, wie in vielen südlichen Urlaubsregionen gibt es hier ein kleines Müllproblem. Auch diese Herrschaften, die vor jedem Lokal stehen und auf Gedeih und Verderb versuchen, neue Kunden zu gewinnen... stimmt ;)

    Aber, Kreta hat auch wunderschöne Seiten und Ecken. Und diese überwiegen eindeutig meiner Meinung nach. Gut, ich bin nicht der typische "nur" Strandlieger und Promenadenbummler im Urlaub. Wir haben die Insel erkundet, die historischen Stätten besichtigt, die Bergdörfer und Hochebenen besucht.... und dies war wunderschön.

    Fazit: Nicht alles auf Kreta ist häßlich oder *******, ich würde mal sagen, die vielen Ausflüge jenseits der Bespassungsmeilen haben sich wirklich gelohnt und bleiben in schöner Erinnerung ;)

    LG

    Sabine

  • rudi00
    Dabei seit: 1243036800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1243158549000

    @mabysc sagte:

    @rudi00, versuchst Du es jetzt unter einem anderen Nik ;)

    Sorry, aber wie blöd muß man sein, wenn man angeblich 3-4 € Gedeck zahlt :laughing:

    Aussteiger hat wenigstens noch konstruktive Kritik geübt, die ich (natürlich nicht nachvollziehe ;) ) aber absolut OK finde.

    ihr könnt wenn ihr wollt gerne jedes jahr nach kreta fahren. ich nicht!!!

    kritik sollte man schon im foren angebracht sein.falls es einige unter euch nicht verstehen,glaub ich wohl das sie hier falsch sind.

    bezüglich gedeck habe den kellner schon gefragt wie der betrag zustande kommt?

    das wird generell dazugeschrieben.ist etwa sowie früher in italien.sagt man mir.soll ich etwa mit dem kellner zu streiten anfangen???

    im hinterland bei einigen tavernen habe ich dies nicht bezahlt.

    Problem müll:war in der gegend um rethimno,bin einen großen bereich der küste abgegangen ,hier lagen von tote möven angefangen,plastikmüll und sämtlicher unrat.

    hier dürfte es noch nicht eine sache der gemeinden sein,sich auch um die sauberkeit ihrer strandbereiche zu kümmern. um den hotels und sonnenschirmen ist ja eh alles sauber. der gast selber ist natürlich der ,der es auch am besten verhindern kann,aber wenn nicht mal müllboxen hier sind ,läst er es am strand zurück wie wir es leider beobachtet haben.

    der müll der an küstenabschnitten liegt wo nicht soviel tourismus vorhanden ist ja nicht erst seit gerstern hier ,sondern ist bereits verjährt.

    auf korsika finde ich solche zustände nicht.hier hat die verantwortlichen bereits reagiert,das dies nicht so weit kommt.natürlich geht das nicht von heute auf morgen,es ist eine generationssache.

    hier ist auch der gast bemüht das der strand sauber bleibt.

    und jetzt könn ihr mich wieder kritisiern

    mit freundlichen grüssen rudi

  • Aussteiger
    Dabei seit: 1101686400000
    Beiträge: 738
    geschrieben 1243160546000

    rudi00

    Ich habe ja schon mal geschrieben, dass ich kein Kreta Fan werde.

    Aber so schlecht wie Du es darstellst ist es sicher nicht.

    Wir waren auch in Rethymno und haben weder tote noch lebende Möven gesehen.

    Und das Problem mit dem Müll ist ja nicht ein Kreta Problem, sondern ein griechisches Problem. Ist fast auf allen Inseln so. Nur auf Korfu war es nicht so.

    Und für das Gedeck 3-4 Euro bezahlen?? Wo hast Du da denn gegessen.

    Wir haben im Hafen von Rethymno und da ist es schon am teuersten gegessen und haben für das Gedeck nur 1,80 Euro bezahlt.

    Wer seine Träume verwirklichen will, muss erst einmal aufwachen
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!