• Eleftheria77
    Dabei seit: 1185753600000
    Beiträge: 778
    geschrieben 1228045413000

    Hallo Leute

    eventuell fahren wir im Mai nach Kreta. Es steht aber noch nichts fest- vielleicht kriegen wir ja auch gar keinen Urlaub :(

    Ich habe schon so mit ein, zwei Usern über PN kommuniziert. Vielen Dank nochmal für die Tipps ;) ;)

    Mich interessieren aber auch die Erfahrungen anderer User bzgl. Südkreta!

    Wer hat da schon mal seinen Urlaub verbracht? Welche Orte sind da schön? Was sollte man gesehen haben?

    Ich habe z.B. gelesen, dass es in Plakias gerade im Frühling seeeeehr windig sein kann-ist das so?

    Kann mir jemand Infos über z.B. Chora Sfakion, Agia Galini, Plakias, oder Ierapetra, oder vielleicht einen anderen tollen Ort im Süden geben?

    Bin über jeden Tipp und Hinweis dankbar :kuesse:

    Liebe Grüsse

    Ria

  • karlkraus
    Dabei seit: 1207008000000
    Beiträge: 1343
    geschrieben 1228049599000

    Hallo Ria,

    wir waren schon des Öfteren im Süden Kretas, etwa 20 km östlich von Ierapetra in Koutsouras. Wir nutzen den Ort dann als Ausgangspunkt für Fahrten im Ostteil Kretas.

    Von den Temperaturen her ist die Ecke sicher im Juli/August schon grenzwertig aber in der Nebensaison ist es dort schon/noch schön warm.

    Es gibt in der Nähe kleine Buchten und in den Orten auch kleine Tavernen. Generell ist es aber ruhiger als im Norden der Insel.

    Sitia, Agios Nikolaos und Ierapetra sind gut zu erreichen, Wanderungen sind in der Nähe (Schmetterlingsschlucht) und in Tagesausflugsnähe (Tal des Todes, Lassithi Ebene) mit dem Mietwagen möglich.

    Generell empfiehlt sich ein Mietwagen schon ab Flughafen, da man so die recht lange Transferzeit mit dem Ansteuern mehrerer Hotels ein wenig verkürzen kann.

    Gruß,

    karlkraus

    Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit (Albert Schweitzer)
  • Eleftheria77
    Dabei seit: 1185753600000
    Beiträge: 778
    geschrieben 1228051747000

    Hallo karlkraus,

    mit dem Osten habe ich mich bis jetzt noch gar nicht so beschäftigt- kann sich ja aber noch ändern, dank deiner Antwort ;)

    Wir sind für fast alles offen, nur möchten wir keine Unterkunft im Norden der Insel. Wir würden den Norden dann vielleicht lieber so bei Tagesausflügen besuchen!

    Hoffe noch auf weitere Antworten der Südkreta- Spezies :D

    Alles Liebe

    Ria

  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1228067293000

    Hallo Ria!

    Die Orte Plakias und Matala sollen sehr viel von ihrem ursprünglichen Charme eingebüsst haben und doch eher touristisch geworden sein.

    Matala bedingt durch die vielen Tagestouristen per Mietwagen, und Plakias durch verstärktes Bauen von Unterkünften.

    Matala hat mir persönlich auchn nicht gefallen. Der Ort ist einfach nur häßlich, und die Mietwagenkolonnen schieben sich nur des Strandes wegen dorthin (will mich da nicht ausnehmen, werde aber nicht mehr dorthin fahren).

    Mehr kann ich leider nicht beisteuern...

    LG, Carsten

  • karlkraus
    Dabei seit: 1207008000000
    Beiträge: 1343
    geschrieben 1228080256000

    Hallo Ria,

    ja in Matala waren wir auch schon und die Höhlen sind nicht uninteressant. Wegen des Trubels tagsüber wäre das allerdings für mich auch nichts. Angucken sollte man es sich meiner Meinung nach aber.

    Gruß,

    karlkraus

    Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit (Albert Schweitzer)
  • Eleftheria77
    Dabei seit: 1185753600000
    Beiträge: 778
    geschrieben 1228083688000

    Hallo allerseits

    ja, so für einen Ausflug ist Matala wohl schon o.k.!

    Als Standort ist es nicht in unserer engeren Wahl. Wir haben halt eher an A.Galini gedacht!

    Kali nichta- mechri avrio :kuesse:

    Ria

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6874
    geschrieben 1228085697000

    Liebe Ria

    wir waren ein paarmal in Agia Gallini, aber nur zu Besuch.

    Es ist ein wunderschönes Örtchen mit schönen guten Tavernen,

    einem kleinen Hafen.

    Es liegt am Hang, dadurch muss man viel Treppen steigen, aber von zuoberst,

    ist die Aussicht über den Ort und auf das Meer einmalig, wunderschön.

    Meine Meinung: eines der schönsten Orte auf Kreta!

    Das war vor einigen Jahren, damals war es auch schon ziemlich touristisch.

    Lieben Gruss von ALICE

  • Eleftheria77
    Dabei seit: 1185753600000
    Beiträge: 778
    geschrieben 1228086405000

    Hallo

    ja, dieser Ort ist zur Zeit Favorit!

    Das mit den Treppen habe ich mir schon so gedacht( auf Grund von Fotos, die ich gesehen habe)

    Dann bringe ich hoffentlich schöne, straffe Oberschenkel als Souvenir mit :laughing:

    Tschüssi

    Ria

  • urselchen
    Dabei seit: 1212710400000
    Beiträge: 4957
    geschrieben 1228088609000

    Hallo Ria

    Ich war vor ein paar Jahren eine Woche in Agia Galini.

    Ein reizender kleiner Ort mit schönen Tavernen.

    Hatte ein App.mit Blick zum Hafen,ein traumhafter Blick.

    Der kleine Strand in der stillen Bucht ist sehr schön.

    Man kann Ausflüge z.B.nach Matala machen, was auch sehr gut mit dem

    Linenbus machbar war.Der zwar nicht pünktlich fährt, ich würde sagen typ.griech.

    Muß halt eine Tagestour einplanen, aber man hat ja Urlaub.

    Mit einem Mietwagen ist es natürl.einfacher.

    Auch Bootsausflüge gehen vom Hafen ab.

    Nette Gässchen mit kleinen Geschäften gibt es auch.

    Der Süden Kretas ist wunderschön, und im Mai ist es vom Wetter her sicher super.

    Die schönsten Hotels und App. haben allerdings den einen Nachteil,daß man am

    Abend immer Bergauf muß, und nach einigen Ouzos oder Rakis ist es schon

    beschwerlich.

    Dort habe ich auch mein 1.Erdbeben in Griechenland erlebt.Plötzlich war Stromaus

    fall,und alle Tavernen warfen den Grill an und es gab gegrilltes im Kerzenschein.

    Hatte auch etwas.

    Aber Agia Galini ist wirklich einen Urlaub wert.

    LG

    urselchen :laughing: :rofl: :rofl:

  • Eleftheria77
    Dabei seit: 1185753600000
    Beiträge: 778
    geschrieben 1228089127000

    Danke Urselchen,

    das hört sich ja gut an :D

    Auf ein Erdbeben kann ich aber verzichten ;)

    Zum Thema bergauf- habe ja starke männliche Begleitung. Dann muss er halt mal schieben, oder ziehen :laughing:

    Ria

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!