• mabicha
    Dabei seit: 1178755200000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1247493117000

    hallo,

    wir fliegen in drei wochen nach Kreta,Chersonissos wir haben dort schon ein Auto gemietet, wir wollten gerne mal zum Palmenstrand nach Vai fahren.

    Weiss einer vieleicht wie es dort ist? und ob es ein weiter weg ist zum Palmenstrand?

    Schon mal danke!

    m.f.g Mabicha :D

  • delfini
    Dabei seit: 1168732800000
    Beiträge: 3407
    geschrieben 1247495775000

    Hallo Mabicha! Von Chersonissos aus ist es schon ein Stück nach Vai, ich denke mal gut 1,5 Stunden Fahrzeit kannst du mindestens veranschlagen. Ich würde dir zu einem "kombinierten" Ausflug raten, ein Stopp in Ag. Nikolaos und evtl. Sitia, ein Besuch im Kloster Toplou lohnt sich auch. Allerdings würde ich schauen, in Vai entweder gleich früh morgens zu sein oder aber erst am späten Nachmittag, wenn die vielen Touris wieder weg sind. Auf der Rückfahrt vielleicht noch ein Abstecher in den Süden nach Ierapetra, ein schönes kleines Dorf ist auch Makrigialos etwas östlich von Ierapetra.

    Allerdings bin ich jetzt nicht ganz so der Experte für den Osten von Kreta, dafür kenne ich die Gegend zu wenig, wir halten uns meist im Nordwesten und Süden auf.

    Aber den oben beschriebenen Ausflug haben wir schon gemacht, hat uns sehr gut gefallen.

    In Sitia gibt es übrigens sehr gutes und hochwertiges Olivenöl.

    Liebe Grüße Delfini

    Ich erhoffe nichts, ich fürchte nichts, ich bin frei N. Kazantzakis
  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1247501652000

    Also ich fand Vai auch, dass Vai einen Besuch wert war. Allerdings meine ich mich zu erinnern, mehr als 1,5 h an Chersonissos aus gefahren zu sein, weiß es allerdings nicht mehr genau. Der Tip mit den frühen oder späten Stunden ist auf jeden Fall gut.

    LG

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1247514257000

    Hallöchen

    Als wir 1978 das erstemal in Vai waren, gab es dort eine kleine Taverne und die Palmen mit einem schönen Strand. Sonst nichts.

    Es lagen vielleicht ein Dutzend Leute unter selbst mitgebrachten Schirmen auf Bastmatten. Eine Ruhe und Idylle ohnegleichen.

    Als wir 2005 nochmal dort waren, hat uns fast der Schlag getroffen. Massentourismus ohne Ende. Dutzende großer Überlandbusse, riesige Tavernen Trubel Lärm und Liege an Liege.

    Wir haben den einst so romantischen Platz fluchtartig verlassen.

    Wenn ihr wirklich dort hin wollt, dann nur ganz früh und wenn die ersten Busse kommen gleich wieder verschwinden.  ;)

    Liebe Grüße

    Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Diverin24
    Dabei seit: 1214611200000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1247516416000

    Hallo!

    Wir waren letztes Jahr im Juni am Palmenstrand in Vai, vorher in Agios Nikolaos und Sitia.

    Der Besuch lohnt sich total, wir waren spät ab nachmittag dort und es waren kaum Leute da.

    AN und Sitia lohnen sich übrigens auch, wie lang genau wir von Chersonissos aus gefahren sind kann ich dir nicht sagen, aber 1,5h auf alle Fälle.

    Schönen Urlaub!

    “I see my path, but I don't know where it leads. Not knowing where I'm going is what inspires me to travel it.” Rosalia de Castro April/Mai 2010 Phuket/Thailand
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1247567635000

    @Bernd / Papa X sagte:

    Hallöchen

    Als wir 1978 das erstemal in Vai waren, gab es dort eine kleine Taverne und die Palmen mit einem schönen Strand. Sonst nichts.

    Es lagen vielleicht ein Dutzend Leute unter selbst mitgebrachten Schirmen auf Bastmatten. Eine Ruhe und Idylle ohnegleichen.

    Als wir 2005 nochmal dort waren, hat uns fast der Schlag getroffen. Massentourismus ohne Ende. Dutzende großer Überlandbusse, riesige Tavernen Trubel Lärm und Liege an Liege.

    Wir haben den einst so romantischen Platz fluchtartig verlassen.

    Wenn ihr wirklich dort hin wollt, dann nur ganz früh und wenn die ersten Busse kommen gleich wieder verschwinden.  ;)

    Liebe Grüße

    Bernd

     

    genau so ging es mir auch.ich war sehr traurig über diese entwicklung.

    im grunde unterscheidet sich vai nicht mehr von anderen strandabschnitten.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Dirk-1708
    Dabei seit: 1230681600000
    Beiträge: 2031
    geschrieben 1248461866000

    Wir haben letzte Woche während unserer Rundfahrt durch den Osten Kretas auch mal kurz in Vai vorbeigeschaut und uns ist es eigentlich ähnlich wie Bernd ergangen. Nach ein paar kurzen Schnappschüssen haben wir den Strand wieder fluchtartig verlassen bevor der nächste Bus voller "Neckermänner" kam..... ;)

    Der Strand war hoffnungslos überfüllt und schön fand ich es dort ganz und gar nicht.

    Falls man der Threadöffner aber doch hinfahren will sollte er mit mindestens 2, eher 2,5 Std. Fahrzeit (einfache Strecke) rechnen.

    Es gibt an der Straße zum Strand auf der linken Seite einige kostenlose Parkplätze von denen aus es gerade mal 5 min zu Fuß bis zum Strand sind. Will man direkt am Strand parken ist man mit 4€ dabei.

    Mit einem leeren Kopf nickt es sich leichter.
  • delfini
    Dabei seit: 1168732800000
    Beiträge: 3407
    geschrieben 1248463198000

    Hallo Dirk! Ich hoffe aber, dass euch Kreta trotzdem gefallen hat. Was habt ihr denn noch so angeschaut?

    Dein Avatar ist auch sehr schön, wo hast du das Foto aufgenommen?

    Liebe Grüße Delfini

    Ich erhoffe nichts, ich fürchte nichts, ich bin frei N. Kazantzakis
  • Dirk-1708
    Dabei seit: 1230681600000
    Beiträge: 2031
    geschrieben 1248463909000

    Hi Delfini!

    Doch, der Osten bzw. der Südosten Kretas haben uns gut gefallen, sehr gut sogar.

    Wir haben uns sehr viel angeschaut und so sind wir mit unserem Mietwagen in 9 Tagen ca. 1200 km gefahren und wunderbare Eindrücke gesammelt.

    Angeschaut haben wir uns unter anderem Sitia, Kloster Toplou, Palekastro, Zakros, Kato Zakros, Xerokambos, Moni Kapsa, Ierapetra und Ag. Nikolaos.

    War Kreta vor dem Urlaub für uns eher eine Notlösung, sind wir doch begeistert nach hause geflogen.

    Die Tage werde ich mal ein Feedback in dem anderen Thread zu Mirtos / Ierapetra geben.

    Morgen muss ich erst mal an den Achensee jemanden besuchen...... ;)

    Gruß Dirk

    PS: Mein Avatar habe ich auf Amorgos aufgenommen

    Mit einem leeren Kopf nickt es sich leichter.
  • TiJay74
    Dabei seit: 1247097600000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1251903895000

    Halli Hallo!

    Also wir waren im August auf Kreta und haben Vai mit dem Auto besucht:

    Mit dem Mietwagen ging es frei nach dem Motto: "Der Weg ist das Ziel" bzw. "Wir haben Urlaub und viel Zeit" in 2,5h und über ca. 100km in den Ostzipfel Kretas an den Palmenstrand von Vai.

    Wir waren vor dem Eintreffen der ersten Touristenbusse dort und konnten dann beobachten, wie es voller und immer voller wurde (kein Wunder wenn es überall als "Geheimtip" proklamiert wird) und dann aber auch, wie es schlagartig wieder leerer wurde, weil die meisten ihren Bus erwischen mussten (Es war echt so, als hätte jemand eine unsichtbare Glocke geläutet und jedes 2.Handtuch wurde schleunigst zusammengepackt).

    Anfänglich war ich ein wenig irritiert, das ein solch voller Strand oftmals zum Schnorcheln empfohlen wurde, aber im Wasser schwand dann die Skepsis. Keine 30m vom Strand und den Menschmassen entfernt tummeln sich völlig ungerührt kleine Fischschwärme, man findet in den Rissen und Höhlen der Felsplatten unter Wasser verschiedene Muscheln aber auch Seeigel.

    Die benachbarte Bucht (an der Taverne vorbei) also rechts über den Aussichtsfelsen drüber und andere Seite wieder runter, war nahezu menschenleer!

    Alles in allem ein gelungener Ausflug, auch wenn die "Straßen" teilweise sehr abenteuerlich waren (Spuren die plötzlich aufhören, Baustellendurchfahrten die bei uns nicht als Feldweg bestehen würden)

    LG TiJay74

    :)

    | Aug08 ES: Teneriffa | Aug09 GR: Kreta/Santorin | Aug10 TR: Side | Apr11 CZ: Litomerice/Prag | Jun11 ML: Kuramathi | Aug/Sep12 ML: Velidhu | Okt13 C: Varadero
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!