• nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 6985
    geschrieben 1331797765000

    @preisspecht

     

    Habe eben gelesen, dass Alltours ab diesem Sommer mit der griechischen Hotelgruppe Mikri Poli kooperiert  klick hier . Und in Alltours-Hotels wird durch Alltours m.W. ebenfalls umfassende Unterhaltung bzw. Animation für jung und alt geboten.

    - Schlimmer geht immer -
  • Kugelwurm
    Dabei seit: 1224720000000
    Beiträge: 304
    geschrieben 1331808994000

    Hallo Zusammen,

     

    hier mal ein paar Infos rund um das Mikri Poli auf Kreta.

     

    Die TUI-Gruppe hat das Hotel seit längerer Zeit unter Vertrag. In diesem Jahr ist es das erste Mal das neben TUI auch Thomas Cook in das Hotel eingestiegen ist. Über Facebook wurden wir aus Insiderkreisen darüber informiert, das die TUI die Verträge mit dem Mikri Poli, und später sogar mit der Mikri Poli Gruppe aufgelöst hat. Dadurch gab es für uns plötzlich keine Reise mehr in unser absolutes Lieblingshotel.

     

    Dann fing der ganze Stress aber erst an. Damit ich es nicht nochmal ausführlich schreiben muss, kopiere ich einen von mir bereits verfassten und online gestellten Text hier her:

     

    Hallo an 1-2-FLY.com

    ich habe dieses Jahr zum dritten mal das Mikri Poli auf Kreta gebucht.Und wie im letzten Jahr mit 12Fly. Was ich dieses jahr allerdingserleben durfte, macht mich doch arg sauer. Wir mussten hier bei FBdurch Insiderwissen erfahren, das die TUI die Verträge mit dem MikriPoli auf Kreta nicht einhält und mitten in der Saison storniert. ImZuge des Ganzen erfuhren wir das TUI ...nichtnur unser Hotel sondern wohl ein paar andere auf Kreta und in weiterenTeilen Griechenlands storniert wurden. Und damit fing der ganze Ärgeran.

    Wir hatten die Alternative über Neckermann zu buchen. 200€teurer, einen ganzen tag weniger und deutlich schlechtere Flugzeitenund das Ganze von einem Flughafen den wir nciht wollten.

    Alsoblieb uns nichts anderes über, als das Hotel direkt zu buchen und auchpassend günstige Flüge zu organisieren. Das ganze hat uns dannzusätzlich mehr als 3 Tage gekostet, ganz zu schweigen von weiterenÄrgenissen mit den Onlineportalen. Im Nachhinein ist die Reise nun füruns auch weiterhin teurer geworden als mit dem Reisevertrag von 12Flyvorher ausgemacht wurde.

    Die Telefonauskunft undKundenbetreuung von TUI und 12Fly empfand ich als Katastrophe und mehrals nur unfreundlich. Zu guter Letzt wurde man am Telefon für dummabgestempelt und ziemlich arrogant behandelt.

    Ich für meinenTeil werde nie wieder eine Reise mit der TUI Gruppe buchen geschweigedenn in eines der Flugzeuge steigen. Ebenfalls werde ich niemanden mehrdie TUI empfehlen. Das habe ich letztes Jahr getan und das auch für dasMikri Poli und nun habe ich den Ärger im Bekanntenkreis.

    Unddas Rückführungssystem der bereits gezahlten Summe war auch mehr alskundenunfreundlich, aber das mochte niemand bei TUI in Hannover hören.Ich hörte nur am telefon: Nein geht nicht, nein geht und nein so auchnicht.....Hintergrund war das meine Kreditkarte nicht mehr existiert,sondern eine neue. Darauf konnte man es nicht überweisen, sondern manmüsse warten bis man von der Bank eine Bestätigung bekommt, das diealte Kreditkarte nicht mehr existiert, erst dann wäre man mit anderenRückzahlungsmöglichkeiten auf mich zugekommen. Wie kompliziert ist dasbitte? Da ich aber parallel eine zweite Reise in das Hotel buchenmusste, brauchte ich die Summe zeitnah. Und nicht erst nach Rückmeldungder Bank oder ähnlichem.

    Ich für meinen Teil bin bedient.Vielleicht kann man ja jetzt sagen, das ich zu hart reagiere,allerdings haben wir ganz viele Familien kennen gelernt, denen esebenso geht. Viele davon sind Stammgäste imHotel und dort gibt esintensiven Kontakt, oder man hat sich heir bei FB getroffen.

    DANKE FÜR NICHTS!

    So sieht die Realität aus. Und wer bei Gesichtsbuch die "Fanseite" von 1-2-Fly.com öffnet, wird sehen das ich nicht der Einzige bin, der darüber erzürnt ist.

    Ebenfalls gibt es bei Gesichtsbuch eine offe Gruppe Kreta - Mikri Poli. Dort stehen auch noch ganz viele Erfahrungsberichte drin. Ich hoffe das mein Querverweis auf FB in Ordnung geht, da es ja kein dirketer Wettbewerb ist.

     

    Um nun die offenen Fragen zu beantworten:

     

    Also Animation und Minidisco wird es geben, soweit ich weiß nicht vom Hotel sondern seitens Neckermann. Lediglich der Schwimmkurs wird nicht mehr angeboten. Zu den Zimmern: Es gibt Doppelzimmer, Familienzimmer mit separaten Schlafraum, große Familinezimmer mit einem riesigen Schalfraum und Familienzimmer in dem die Schlafzimmer mit Verbindungstür getrennt sind.

     

    Ich kann immer die Zimmer in den ersten drei Reihen empfehlen, das sind dann in der Regel die Familinezimme rmit separaten Zimmer.

     

    Bei weiteren Fragen etc. gerne hier öffentlich oder via PN.

     

    Viele Grüße

    Ich komm zum Glück aus dem Landkreis Osnabrück!
  • erikroemer
    Dabei seit: 1332374400000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1332433954000

    Die Nachfrage nach diesem Hotel scheint dieses Jahr nicht so üppig zu sein.

    Wir hatten das Mikri Poli bereits Ende des Jahres bei Neckermann Reisen gebucht. Es gab 20% Frühbucherrabatt auf den Grundpreis.

    Letztes Wochenende lag der Gesamtpreis 10% (!) unter dem gebuchten Reisepreis von Ende 2011.

    Insofern entpuppt sich der Frühbucherrabatt als Frühbucher-AUFSCHLAG (grrrmmpf).

     

    Entweder wollen die TUI-Stammkunden nicht mit Neckermann reisen oder die Nachfrage nach Griechenland / Kreta ist generell im Keller.

    Wer Zeit hat kann ja mal prüfen, wieweit bei Neckermann die aktuellen Preise unter den gedrukten Katalogpreisen liegen. Das scheint ja dramatisch zu sein.

     

    Wir suchen schon mal Alternativen falls Neckermann das ganze mangels Nachfrage storniert.

     

  • erikroemer
    Dabei seit: 1332374400000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1334065274000

    Heute ist der Preis bereits 12,5% unter dem Frühbucherrabatt von Ende 2011.

    Mal schauen, ob der Preis so weit rutscht, daß ein Storno mit Neubuchung lohnt ;-))

  • Brandenstein
    Dabei seit: 1219363200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1334349045000

    Hallo Hotelexperten

     

    Befinden sich die Doppelzimmer im Haupthaus?

     

    Gruß

     

    Klaus

     

  • preisspecht
    Dabei seit: 1325548800000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1336685056000

    Hallo,

    nachdem ich den Thread in 2012 "wiederbelebt" hatte, möchte ich einen kurzes Status-Update geben.

    Danke für den ITS-Hinweis mit dem Calimerini-Animationsprogramm, das klingt generell auch sehr gut. Leider war ein Familienzimmer zu unserem Reisezeitpunkt im Gegensatz zu einem normalen Doppelzimmer sehr teuer und jenseits unseres Budgets.

    Nach Kritikenstudie zwischen Cactus Beach (nur Solino) und Lyttos Beach (1-2 Fly Fun Club) haben wir uns schließlich für das von 1-2 Fly vorgeschlagene Lyttos Beach entschieden. Und seit eine paar Tagen, dem 6.5. sind wir nun dort und ich will allen, die auch diesem Umbuchungsvorschlag gefolgt sind und sich Sorgen über die Qualität machen, kurz berichten:

    Es wurden über den Winter ein Teil der Zimmer renoviert (siehe auch die 3 neuen Hotelkritiken aus 2012, die mittlerweile von anderen eingestellt wurden).

    Wir hatten zunächst ein sehr großes aber nicht renoviertes Familienzimmer mit Meerblick im Haupthaus über der Rezeption / Lobby erhalten. Zwar mit deutlichen Abnutzungsspuren, aber alles voll funktionsfähig und relativ viel Stauraum. Somit wurden wohl noch nicht alle Zimmer renoviert, auch wenn da offensichtlich über den Winter schon viel geschehen ist.

    Was aber lärmempfindliche Zeitgenossen wissen sollten, im Funktionsgebäude gegenüber Richtung Meer läuft ständig entweder ein Klimakompressor oder ein Stromaggregat mit tiefem Brummen, das leider (vermutlich lastabhängig) auch noch die Tonlage / Lautstärke wechselt. Wir haben einen Zimmerwechsel in ein anderes Familienzimmer = 2 Doppelzimmer mit Durchgangstür vorgenommen (renoviert), etwas kleiner aber mit Garten- und Meerblick und Riesen-Balkon und sind damit jetzt sehr zufrieden.

    Wir haben andere kennengelernt, die nachts lieber die Balkontüre geschlossen haben und dort geblieben sind. Wer aber wie wir etwas lärmempfindlich ist, der ist entweder mit Familienzimmern zur Landseite (keine große Straße, dafür zur sehr schönen Gartenanlage) besser bedient oder sollte vorher das Hotel kontaktieren um kein 100er-Zimmer mit Meerblick zu erhalten. Sollte das Haus voll ausgebucht sein (angeblich ab 20.5.) dürfte ein Umzug im Nachhinein problematisch werden.

    Ansonsten können wir wirklich nur Bestes berichten. Das Essen ist deutlich über dem 4-Sterne-Niveau, das wir in letzter Zeit in Griechenland erlebt haben (Gaia Palace, Kos und Mikri Poli, Rhodos, die beide schon zu den gut bewerteten und von uns auch so empfundenen Anlagen gehören), frisch gepresster Orangensaft zum Frühstück, jeden Abend Motto von griechischer Küche über Fischbuffet (natürlich gibt es immer auch Vegetarisches und Fleisch / Geflügel) oder Galabuffet mit Lachs, Schrimps ..., tollem Brot usw. und einer AI-Karte mit vielen Longdrinks inkludiert und Marken-Softdrinks des Herstellers, für den Michael Jackson geworben hat, Wein aus der Flasche und nicht zum Zapfen aus dem Container.

    Das Animationsteam ist hoch motiviert (neben 1-2 Fly Solino und Erwachsenen-Animation ist auch noch der TUI Kids World Club mit niederländisch und italienisch direkt daneben) und leistet volle Arbeit, selbst wenn es nur 2 bis 4 Erwachsene oder Kinder da sind.

    Die Anlage ist sehr gepflegt, der Gärtner pflanzt derzeit wieder Neues an und ein freundliches und herzliches Lächeln ist beim Service-Personal im Restaurant wie auch an der Bar selbstverständlich.

    Wir waren auch kurz mit dem Mietwagen in Stalis im Cactus Beach, das wir kurzzeitig ins Auge gefasst hatten. Unser Eindruck: sehr verwinkelt, kleiner Pool und im dortigen Solino (keine Erwachsenenanimation) überhaupt keine Kinder, die Betreuer mussten sich mit sich selbst beschäftigen. Von daher 3 Kreuze, dass wir letztlich das Lyttos Beach genommen haben, wie es 1-2 Fly vorgeschlagen hatte. Hiermit auch Entwarnung an alle, die aufgrund der schlechten Kritiken letztes Jahr Bedenken haben. AI wird hier wirklich ernst genommen (bis 1 Uhr und nicht wie häufig "nur" bis 23 Uhr, digitaler Safe, Klimaanlage, Badetücher, Internet - wenn auch etwas langsam - alles dabei ohne Extrakosten).

    Tipp wer noch nicht gebucht hat und kurzfristig anreisen kann bis Ende Mai: Angebot auf der Homepage anschauen. Falls sich ein günstiger Flug dazu finden lässt, kaum zu toppen.

    PS: Falls es sich mit einem Ausflug nach Ierapetra kombinieren lässt, werde ich kurz am Mikri Poli vorbeischauen und ggf. Infos hier einstellen.

  • preisspecht
    Dabei seit: 1325548800000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1337971687000

    @'preisspecht' sagte:

    PS: Falls es sich mit einem Ausflug nach Ierapetra kombinieren lässt, werde ich kurz am Mikri Poli vorbeischauen und ggf. Infos hier einstellen.

    Wir haben es noch geschafft: Am 19.5. gegen 17 Uhr haben wir uns im MikriPoli etwas umgesehen. Die Anlage ist sehr gepflegt (ist ja auch noch ziemlich neu), aber die einzelnen Häuserreihen sind dann doch ziemlich eng am Hang nacheinander gestaffelt, so dass für grün wenig Platz ist und das was angepflanzt ist, braucht noch ein paar Jahre, bis es wirklich hochgewachsen ist. Mit den 150.000 qm des Lyttos Beach in keinem Fall zu vergleichen.

    In der Kinderanimation, die jetzt von Neckermann betrieben wird, war nicht viel los. Wir konnten nur eine Betreuerin sehen und einen richtig engagierten Eindruck machte uns das nicht. Auch auf der Tafel mit dem Tagesprogramm war noch nicht viel eingetragen. Aber das ist wie gesagt nur eine Momentaufnahme und das Hotel hatte ja zu diesem Zeitpunkt auch erst eine Woche auf.

    Platz am Pool ist zwar ausreichend, aber wenn es in der Hauptsaison richtig voll ist, sind die Liegen doch relativ eng beisammen. Der Sandstrand ist toll, das ist auch der einzige Punkt, wo das Lyttos Beach wegen Felsplatten im Wasser, nicht ganz mithalten kann. (Kleiner Abschweif: Aber der Strand ist dennoch um Klassen besser als im Mikri Poli in Rhodos mit seinen groben Kieselsteinen, wo wir letztes Jahr waren).

    Wer etwas mehr an Sport Interesse hat, für den bietet das Lyttos Beach auf jeden Fall mehr: eine große Zahl Tennisplätze, kostenloser Golf-Schnupperstunde und Möglichkeit kostenpflichtiger Anschlusskurse, Spa/Gym kostenlos mit professionellen Trainingsgeräten, Sauna, Bogenschießplatz , neuer Rutschen-Wasserpark ...

    Um es auf den Nenner zu bringen, und das hat uns auch eine Familie bestätigt, die ebenfalls von 1-2 Fly vom Mirki Poli auf das Lyttos Beach umgebucht worden war und letztes Jahr im Mikri Poli in Makri Gialos war und daher dieses sehr genau kennt: Es hätte uns im Nachhinein kaum etwas Besseres passieren können als ins Lyttos Beach umgebucht zu werden. Sofern es das Budget zulässt (unser Kind kommt dieses Jahr in die Schule und dann geht leider nichts mehr in der Vor- oder Nachsaison) werden wir sofort wieder ins Lyttos Beach gehen. Und wir gehören sonst nicht zu denen, die üblicherweise mehrfach in die gleiche Hotelanlage auswählen. Für uns geht das Lyttos Beach nach griechischen Maßstäben in einigen Punkten schon in Richtung Fünfsterne.

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1337975882000

    @preisspecht

    danke für deine aktuelle info.

    dass dort wenig geboten ist, ist wohl der frühen saison geschuldet.

    außerdem las ich aktuell von buchungszögerungen ob der aktuellen "wahl situation" in griechenland.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Talula
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1338454028000

    Hallo,

    wir verbringen heuer unseren Urlaub das 1. Mal im Mikri Poli auf Kreta. Ich hätte eine Frage zum Spielplatz. Gibt es dort auch eine Schaukel? Auf den Bildern sieht man nur das Piratenschiff mit Rutschen.

    VG

    Talula

  • erikroemer
    Dabei seit: 1332374400000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1338826541000

    Wir kommen gerade aus dem Mikri Poli zurück. Eine Schaukel habe ich nicht gesehen.

    Aber mit Neckermann ist die Kleinkinderanimation nicht (mehr) existent ! Man mag es kaum glauben - Öffnungszeiten Kinderclub: vormittags 2 Stunden und nachmittags 2 Stunden. 1 Tag komplett geschlossen. Die beiden Neckermann Mädels passen nur auf die Knirpse auf. Mehr passiert nicht.

    Für kontaktfreudige Kinder ist das kein Problem. Schließlich ist das ganze Hotel quasi ein großer Kindergarten. Eltern mit eher schüchternen Kids werden diese wohl aber den kompletten Urlaub an den Hacken haben.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!