• kmp1
    Dabei seit: 1183593600000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1185812162000

    Danke für eure Kommentare....

    freu mich schon drauf, da ja das Hotel ziemlich nett und gemütlich aussieht! Und diesem Partyrummel kann man ja auch irgendwie umgehen,..... ;)

    War eh schon 3 mal auf KReta, Rethymon und Agios Nikolaos und das hat mir immer sehr gut gefallen!

    Und einen wunderschönen Urlaub hatte ich ja heuer eh schon auf Kos.

    Liebe Grüsse Katharina
  • angie66
    Dabei seit: 1181952000000
    Beiträge: 123
    geschrieben 1185823551000

    Hallo zusammen,

    schade das von Malia zu hören, war zum lezten mal vor 15 Jahren dort

    im Hotel Ikarus Village. War surper dufte damals, nur Deutsche und Schweizer Gäste, Strand war auch super in Ordnung.

    Wusste gar nicht, daß das jetzt so sehr von Engländern in Beschlag genommen worden ist. wollte eigentlich nächstes Jahr dort mal wieder hin,

    nach diesjähriger Russenbelagerung in der Türkei.

    Schade.....!!!!!!!!!!!!!! :disappointed:

    Gruß

    angie

    Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird!
  • Hawei105
    Dabei seit: 1186358400000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1186407576000

    Hallo,

    wir fliegen auch am 24.8. nach Malia ins Hotel Malia Bay.

    Weiß jemand wie weit es zum nächsten Supermarkt (oder ähnliches) ist wo ich Windeln für die Kids bekomme. Damit ich nicht so viele mitnehmen muß???

    Wäre dankbar für Eure Anworten.

    lg Hawei

  • krabel
    Dabei seit: 1100131200000
    Beiträge: 810
    geschrieben 1186408563000

    Hallo,

    im Spiegel war vor kurzem ein Artikel darüber zu lesen:

    SPIEGEL ONLINE - 31. Juli 2007, 11:56

    URL: http://www.spiegel.de/reise/europa/0,1518,497425,00.html

    PROTEST AUF KRETA

    Griechen gehen gegen britische Touristen auf die Straße

    Die Kreter haben die Nase voll. Hoteliers, Ladeninhaber und sogar der Bürgermeister von Malia haben gegen die Sauf- und Sexexzesse junger britischer Touristen in ihrer Stadt demonstriert.

    Unzüchtig, betrunken und gewalttätig: Junge britische Touristen machen sich auch auf der griechischen Ferieninsel Kreta nicht beliebt. "Wir ertragen es nicht mehr. Das Ende der Fahnenstange ist erreicht. Es muss wieder Ordnung hergestellt werden", sagte ein Demonstrant in Malia, einem beliebten Urlaubsort im Nordosten der Insel. Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, sind gestern Hunderte Einheimische gegen die Exzesse ihrer Gäste auf die Straße gegangen.

    Strand auf Kreta: Junge Briten machen sich unbeliebt

    Hoteliers, Ladeninhaber, Angestellte der Stadt und der Bürgermeister von Malia sperrten die Hauptstraße der Insel, unterbrachen den Verkehr und verteilten Flugblätter. Sie fordern von der Regierung hartes Durchgreifen gegen Reiseveranstalter, die mit "Sex and Fun" um junge Besucher werben. Außerdem sollen mehr Polizisten für Ordnung sorgen und die Nachtclubs kontrollieren, die laut den Demonstranten mit billigen Getränken das exzessive Trinken anheizen.

    Seit Jahren zieht Malia, das schon als Ballermann von Kreta oder Ibiza von Griechenland verschrien ist, jährlich Tausende britische Touristen unter 30 Jahren an. Im Fernsehen wurden betrunkene Jugendliche gezeigt, die öffentlich Geschlechtsverkehr hatten und randalierten. Im vergangenen Jahr kam eine Britin nach einem Streit im Alkoholrausch ums Leben: Sie fiel aus dem Fenster ihres Apartments und wurde von einer Zaunstange durchbohrt. 2003 hat ein britischer Tourist einem Barmann die Nase abgebissen, als dieser ihn zum Gehen aufforderte.

    Als Folge der Übergriffe müssen die Geschäfte früh schließen, erzählen die Ladeninhaber, die ihre Shops mit Planen gegen Angriffe mit Bierdosen und anderen Geschossen schützen müssen. Einer der Shop-Besitzer sagte, dass er sich mit seiner Familie nachts nicht mehr hinauswagen würde: "Es ist sehr, sehr gefährlich. Wir leben hier und schützen unsere Läden mit Gittern. Wir können nachts nicht ausgehen, wir können nicht spazieren gehen oder in einem Café sitzen. Wir schließen die Geschäfte und gehen."

    abl/Reuters

    Grüße Ute

  • Pegasos13
    Dabei seit: 1141689600000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1186409044000

    Wir waren vor etlichen Jahren schon einmal in Malia und fanden das Verhalten der Engländer einfach ekelig.

    Morgens lagen die noch in der Gosse... voll wien Eimer, meist nur noch spärlich bekleidet, bekotzt u.s.w. (Ihr könnt euch den Rest bestimmt vorstellen)

    Wir wurden damals als meckernde Deutsche abgetan... lieber wäre denen die Engländer... na ja, das habe sie jetzt davon.

    Den Bericht habe ich auch gesehen und ich muß sagen.. da möchte ich keinen Urlaub machen... mich von Teens terrorisieren lassen....

    Euch trotzdem nen schönen Urlaub und fahr mal rüber zum Lybischen Meer.. ein Traum :o)))))

  • wukovits
    Dabei seit: 1089417600000
    Beiträge: 1179
    geschrieben 1186445623000

    Hallo Hawei105

    Wenn Du die Beach Road in Richtung Hauptstraße hinauf gehst und dich an der Gabelung Rechts hältst, hast Du kurz vor Erreichen der Hauptstraße gegenüber dem Malia Holidays Hotel einen relativ goßen SPAR - Markt.

    Dort kannst Du sicher zwischen mehreren Fabrikaten wählen.

    Allerdings führen auch die meisten Mini - Märkte Hygieneartikel obgleich es oft keine Wahlmöglichkeit zwischen verschiedenen Herstellern gibt.

    Gruß

    Karl

  • Hawei105
    Dabei seit: 1186358400000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1186531738000

    Danke für die Info

    lg Hawei

  • Hawei105
    Dabei seit: 1186358400000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1187559602000

    Hallo nomals,

    kann mir vielleicht noch jemand sagen wie weit bzw. wo der nächste Bankomat ist. (vom Hotel Malia Bay) :frowning:

    lg Hawei105

  • wukovits
    Dabei seit: 1089417600000
    Beiträge: 1179
    geschrieben 1187569515000

    Hallo Hawei105

    An der Kreuzung an der sich der Mc Donalds befindet.

    Gegenüber vom Mc Donalds ist an der Ecke ein Minimarkt.

    Der Bankomat befindet sich seitlich am Gebäude.

    Sollte dieser Bankomat nicht in Betrieb sein einfach die Beach Road in Richtung Hauptstraße weiter gehen dann komst Du an mehreren Automaten vorbei.

    Es gibt allerdings auch Automaten welche nur mit Kreditkarten funktionieren, also immer zuerst schauen ob das Maestro-Zeichen am Automaten angebracht ist.

    PS: Beim SPAR - Markt gibt es auch einen Automaten.

    Gruß

    Karl

  • Billyboy03
    Dabei seit: 1187740800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1187822232000

    Hallo Hawai 105,

    nicht so viele Gedanken machen, Kreta ist ja nicht außerhalb jeder Zivilisation! Es gibt an allen Ecken sog. "Supermärkte", die vielleicht nicht ganz so aussehen wie bei uns, aber ein ganz passables Angebot von allem haben, was man/frau so braucht. Und Spar oder Lidl gibt es auch öfter. Mein Tipp: unbedingt ein Auto mieten, damit kommt man in die schönen Gegenden, wenn einem Malia selber nicht zusagen sollte. Die Ggend ist ein idealer Ausgangspunkt für Fahrten in die Lassithi-Ebene z.B. Wennman Zeit hat, sollte man die Old National Road nutzen, die häufig dichter an der Küste entlang führt als die New Nat. Road, so kann man schneller mal eine einsame Badegelegenheit entdecken und allein in einer tollen Bucht baden.

    Wir sind vor 2 Tagen gerade aus Sissi zurück gekommen (liegt gleich neben Malia) und sind wie auch schon vo 7 Jahren von Kreta und den Menschen dort begeistert.

    Gruß

    Thorsten

    Gute Reise!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!