• relda75
    Dabei seit: 1371772800000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1428065971000 , zuletzt editiert von Sokrates

    Hallo,

    wir haben im August Urlaub in der Hotelanlage "Kakkos Bay" auf Kreta gebucht.

    Nun werden wir allerdings aus den Hotelbewertungen nicht ganz schlau, die einen meinten im letzten August, der hoteleigene Pool würde auch von Einheimischen genutzt, die anderen meinen, das wäre nicht mehr erlaubt.

    War jemand schon dort, oder weiß trotzdem, wir das genau ist?

    Danke!

    Gruss

  • sumse40
    Dabei seit: 1074297600000
    Beiträge: 290
    geschrieben 1428249447000

    Hallo relda75,

    wir waren 2013 vor dem Poolumbau im Kakkos Bay und zu dem Zeitpunkt waren auch einheimische Nichthotelgäste 

    im Pool erlaubt.

    War aber selbst in dem kleinen Pool kein Problem - wir hatten in 14 Tagen 1 Mal einen Kindergeburtstag am Nachmittag am Pool , da war dann etwas mehr Trubel aber eher lustig als nervend.

    Alles in allem habt ihr eine gute Wahl getroffen - wir fanden das Hotel traumhaft.

    LG  Bine

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12723
    geschrieben 1428251079000

    Das geht ja wohl nicht, das die "Eingeborenen" im selben pool schwimmen wie wir zahlenden Europäer.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Lutz66
    Dabei seit: 1223596800000
    Beiträge: 28
    geschrieben 1428348850000

    Hallo relda75

    Wir waren im  September letzten Jahres im Kakkos Bay. Zu dieser Zeit waren am traumhaften Strand auch einige Einheimische,welche überhaupt nicht störten. Am Pool sind mir keine aufgefallen. Wahrscheinlich werdet ihr eh nur den Strand benutzen.Super klares Wasser und eine für Kreta einzigartige Unterwasserlandschaft.Wir waren viel schnorcheln.Das Hotel ist so schön und freundlich ,daß wir gleich in diesem Jahr nochmals dort unseren Urlaub verbringen werden.(September)

    Vielleicht solltet ihr auch über einen Mietwagen nachdenken- lohnt sich auf jeden Fall.

    wenn ihr noch Fragen habt kann ich sie euch gern beantworten.

  • relda75
    Dabei seit: 1371772800000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1428943983000

    juanito:

    Das geht ja wohl nicht, das die "Eingeborenen" im selben pool schwimmen wie wir zahlenden Europäer.

    Ich hoffe nicht, dass diese Bemerkung ernst gemeint war! :shock1:

    Ich habe mit keiner Silbe erwähnt, das uns das stören würde, wenn da auch Einheimische den Pool benutzen, es war reines Interesse, weil die Meinungen in den Bewertungen auseinander gingen, und es dort auch darum ging, dass es sehr eng wurde und der Platz dadurch sehr eingeschränkt war!

  • friedalina
    Dabei seit: 1340150400000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1432631678000

    hey Relda75,

    wir waren im Mai diesen Jahres im Kakkos Bay. 

    Das Kakkos Bay ist ein relativ kleines Hotel und liegt an einer kleinen Bucht. Der neue Pool ist ein InfinityPool und liegt kurz oberhalb der Badebucht. Das Hotel umschliest sozusagen die Bucht. Neben der Poolbar gibt es eine Taverne die zwar zum Hotel gehört, jedoch öffentlich zugängig ist. Das bedeutet, sie wird dort auch von  Einheimische und anderen Gsten frequentiert und am WE kann es schonmal vorkommen, das einige Jugendliche (wir reden hier von 5-10, also kein Massenansturm) sich auch das Poolgelände als "hippen" Treffpunkt ausmachen. Da Koutsounari nicht wirklich groß ist und für Jugendliche nicht wirklich was los ist, kann man das auch verstehen. Uns wurde jedoch gesagt, das man in der Feriensaison dieses Verhalten versucht zu unterbinden. Sie bringen aber weder laute Musik mit, noch unangemessenes Verhalten anderen Urlaubern gegenüber und sollten sie negativ auffallen, bin ich mir sicher, würde man sie auch des Geländes verweisen. Es ist allso alles sehr entspannt zu sehen :) Urlauber werden hier immer Vorrang haben !

    Den Tip mit dem Mietwagen geb ich auch. Damit kann man sich die traumhafte Bergkulisse und des rehr ruhigen Osten erfahren. Das Angebot von Ausflügen war jetzt nicht so der Brüller und die Preise heftig, so das sich ein Mietwagen gelohnt hat. Noch ein Tip: nehmt Badeschuhe mit. Auch wenn die Kiesel im Wasser nicht unangenehm sind, so werden sie doch in der Sonne sehr heiss und der Weg zur Liege kann dann auch auf kurze Distanz sehr unangenehm werden.

    Tolles Hotel !

  • Lutz66
    Dabei seit: 1223596800000
    Beiträge: 28
    geschrieben 1437295045000

    Zimmer 504 und 505

    Hallo 

    Kann uns jemand sagen wie die genannten Zimmer von der Ausstattung sind? Vielleicht hat auch jemand Bilder von diesen gemacht.

    Außerdem würden uns noch die Nummern von den darüber liegenden Zimmern interessieren oder sind diese auch noch zu den Zimmern 504 und 505?

    Wir haten im letzten Jahr die 137 und waren eigentlich sehr zufrieden auch wenn man halt sehr doll auf dem " Präsentierteller"saß wenn man auf der Terasse saß.

                                                               

     Über Antworten würden wir uns sehr erfreuen .

  • Turmalinchen
    Dabei seit: 1235088000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1439562116000

    Ich fahre schon zum 3. Mal ins Kakkos Bay Hotel und bin total begeisert. Eine tolle Hotelanlage. Ich bin mit dem Rollstuhl dort & komme dirt gut zurecht.

    Der Hotelpool ist nur noch für Gäste. Sehr herzliches Personal und eine tolle Umgebung wenn man Ruhe möchte. Keine Animation , nur 1x in der Woche ein griechischer Abend.

    Ich fahre im Oktober und das ist eine tolle Reisezeit. Ich freue mich schon sehr.

  • miriam97
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 155
    geschrieben 1451852952000

    Hallo , Wir haben das Hotel in der engeren Wahl. Hätte aber mal noch ein paar fragen.Gibt es in der nähe Unterhaltungs möglichkeit weil immer von viel Ruhe die Rede ist, aber am Abend gehe ich auch mal gerrne bummeln oder ähnliches. kann man im Hotel oder im Ort die möglichkeit ein Auto zu mieten?

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 6319
    geschrieben 1451903468000

    Das Hotel liegt so ziemlich irgendwo im Nirgendwo, mal "am Abend Bummeln o.ä." ist dort nicht möglich. Außer kleinen Hotels, einigen Tavernen und Mini-Supermärkten gibt es weit und breit nichts. Der nächste größere Ort ist die Stadt Ierapetra und ca. 10 km entfernt.

    - Schlimmer geht immer -
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!