• sternchen9
    Dabei seit: 1283644800000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1294834825000

    Welchen Ort findet ihr schöner?

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6874
    geschrieben 1294838732000

    Hallo sternchen

     

    Ich kenne nur Bali, allerdings war ich schon viele Jahre nicht mehr dort. Aber es ist nach den Bildern immer noch ein herziges Dörfchen mit vielen Tavernen, da kannst Du auch sehr günstig Essen. Für AI wird es wohl nicht viele Hotels geben.

    Es hat 4 Sandbuchten, also keinen langen Sandstrand.

    Schau doch mal diese Infos an.

     

    BALI -Urlaubsbilder

     

    und

     

    Bali - Reisetipps 

     

    Dasselbe kannst Du auch für Georgoupolis machen.

    Einfach den Namen Georgoupolis eingeben in der Suchliste =(Hotel oder Reiseziel)

    Dann bekommst Du schon sehr viele Infos, auch zu den Hotels.

     

    Gruss von ALICE

     

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 6868
    geschrieben 1294854917000

    Für Geo spricht der schöne lange Sandstrand und dass es nicht am Hang liegt. Geo ist ein netter und noch etwas ursprünglicher Ort in schöner grüner Umgebung- ohne große Hotelbunker - mit Tavernen, kleinen Supermärkten usw. usf. Allerdings ist der Strand direkt am Ort nicht so dolle, würde eher eines der Hotels außerhalb am langen Strand nehmen.

    - Schlimmer geht immer -
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1295033007000

    ich finde bali etwas "auseinander gerissen".

    aufgrund des hangs etwas zerklüftet.

    dort findet man punktuell sicherlich super tolle plätze zum verweilen.

     

    geo finde ich als ort aber sehr sehr süß.

    ein kleines fast noch typische hafenstädtchen.

    dort zentral um den makrtplatz herum zentriert sich das geschehen am abend.

    kleine gassen, viele schöne tavernen.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1295037649000

    @lexilexi

     

    Kann ich voll zustimmen. :D

     

     

    LG 

    Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1295040174000

    @mabysc

    als kreta neuling ist es schwer nachzuvollziehen, dass die orte nicht vergleichbar sind.

    als reiseneuling hat man das problem, dass man kreta eben als insel an sich ansieht.

    und nicht als insel, mit völlig unterschiedlichen "metropolen".

    ich finde das immer mit mallorca vergleichbar.

    wenn man mallorca hört, denkt der durchschnittliche urlauber an ballermann und eimersaufen.

    aber mallorca hat viele facetten.

    genau so sehe ich auch kreta.

    in stalis/malia/chersonissos sind die party urlauber gut aufgehoben.

    derjenige, der da keinen wert drauf legt, hat es schwer.

    viele erwarten ein 4 sterne hotel mit hp.

    solch eine verpflegung würde ich auf kreta aufgrund seiner zahlreichen orte mit infrastruktur und der möglichkeit, sich selbst recht günstig zu verpflegen, für übertrieben halten.

    aber die info für die einzelnen orte sind recht schwierig.

    außer geo. da ist die datenbank prall gefüllt.

    trotzdem gibt es orte, die ich für mich schön finde, wo andere aber sagen würden, sie möchten da nicht tot überm zaun hängen.

    immer je nachdem, was man für urlaube gehabt hat, wie weit man sich mit dem künftigen urlaubsort beschäftigt hat und welche erwartungen man dementsprechend hat.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1295041168000

    @Lexilexi

     

    Du sprichst mir aus dem Herzen

     

    Griechenland und vor allem Kreta sollte man individuell erleben.

    Wie Carsten schreibt und Andere sind die kleinen noch nicht überfüllten Orte das echte "Griechenland." Und davon gibt es "gottseidank" noch genügend auf Kreta.

    Aber eben an der Südküste. Egal ob Plakias, egal ob Aghia Galini es sind die

    Momente die man dort im Süden erlebt, anders als im Norden.  Nur allein der überwältigende Sonnenuntergang.

     

    Na denn ;)

     

    LG

    Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1295042011000

    @bernd

    ja, das problem daran ist, das wir das alles wissen.

    der pauschalurlauber ist aber geneigt, seine destiantion von der türkei, spanien oder ägypten der abwechslung halber mal auf griechenland zu verlegen.

    er erwartet also dasselbe. am besten ai.

     

    da gibt es (gott sei dank) wenige angebote zu.

    und auch gibt es weniger shops, wo gefakte ed-hardy-produkte käuflich zu erwerben sind.

     

    jemandem, der diesen anspruch hat, die griechischen inseln bzw. kreta ans herz zu legen, ist echt schwierig.

    zu meinen reiseanfängen habe ich verzweifelt nach einer unterkunft auf kreta gesucht.

    (war zu meinem abi schon mal dort und wollte nun mit meinem freund / jetzt ehemann hin).

    sucht man ein schönes hotel mit hp oder ai am strand mit sand, wird es schwierig bzw. teuer.

    ich dachte mir damals: ich möchte doch nicht gleich die insel kaufen.

     

    heute, mit mehr erfahrung (und auch dank hc) ist man aufgeklärter.

    aber ich glaube nicht, dass viele andere dieselbe zeit und muße investieren wollen, um was schönes zu finden.

    dafür gibt es genügend pauschalangebote für andere destinationen.

     

    ich bin immer noch der meinung, dass kreta was spezielles ist und man diese insel super günstig bereisen kann, wenn man die prioritäten im kennen lernen der einheimischen vor ort hat.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1295043208000

    @Lexilexi

    ich bin immer noch der meinung, dass kreta was spezielles ist und man diese insel super günstig bereisen kann, wenn man die prioritäten im kennen lernen der einheimischen vor ort hat. sagte:

    Da kann ich dir nur vollkommen zustimmen

    Kreta ist imme noch eine individuelle Insel , Kreta ist immer noch "Kreta" und nicht wirklich Griechenland. Allein die Musik, der Syrtaki der von Mikis Theodorakis

    "erfunden" wurde allein die Bouzouki Musik  und der Tanz dazu sind eben einmalig.

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1295082148000

    @mabysc

    nein noch nicht viele :disappointed:

    jedes jahr will ich mir eine andere insel raus suchen.

    und lande doch immer wieder bei kreta.

     

    aber darum geht es hier ja auch.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!