• Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6874
    geschrieben 1367246028000

    Trotzdem ich Griechenland Freundin bin, rate ich Dir den Urlaub auf Gran Canaria zu verbringen, auch weil Du ja schon gebucht hast! und Dir sicher Kosten entstehen würden.

    Ein Jahr ist schnell vorbei, dann kannst Du, wie Du schon selber geschrienben hast,

    für September 2014 Kreta buchen.

    Was sagt den Dein Bauchgefühl dazu?

  • Chris2587
    Dabei seit: 1367107200000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1367249519000

    Eine Umbuchung kostet uns 50€ pro Person. Mein Bauch hat keine wirkliche Meinung. Ich befinde mich in einem Annäherungskonflikt. Wenn ich mich für eine Seite entscheide, tendiere ich automatisch mehr uu der Anderen  :D  Am Besten ich lasse es wirklich so wie es ist. So ein riesiger Unterschied ist es nun aaauch nicht. Ich entscheide ja nicht zwischen GC und der Karibik

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17944
    geschrieben 1367250824000

    @Chris

    Wenn du zögerst, bleib bei deiner ersten Entscheidung. Du kannst immer noch auf die griechischen Inseln fliegen...

    Die Umbucherei kosten bei TUI 50 € p. / P. , schreibst du. Oder nichts, wenn du eine RRV  mit Umbuchungsgebührenschutz hast. Hast du eine ?

    Aber zurück zu den Inseln:

    Ich war ebenfalls schon auf Gran Canaria. Ist heute nun mal ganz und gar nicht mehr  "mein Ding". Das ist natürlich Geschmacksache und die Gran Canaria Fans denken ganz gewiss anders.

    Aber - wie soll ich's sagen: Auf den griech. Inseln kann ich schneller - zu Fuß oder auch mit den öffentl. Verkehrsmitteln - jeglichen Tourismus hinter mir lassen und bin "ganz woanders". Auf Gran Canaria ist mir das bei meinem zweiten und letzten Urlaub dort (2006) nicht gelungen.

    Allerdings laufen dir die griech. Inseln nicht weg. Und ich bin weit davon entfernt. "Überzeugungsarbeit" leisten zu wollen.  ;)

    Solltest du dich für Gran Canaria entscheiden: Ich werde dir nach meinem Urlaub im Kriti Beach bei Rethymnon ausführlich berichten - übers Hotel und über all meine Touren. ;)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1367273037000

    Ich finde es seltsam, eine Woche, nachdem man ein Ziel gebucht hat, aus solchen Gründen über eine Umbuchung nachzudenken. Ihr werdet entweder nicht grundlos GC gebucht haben oder habt einfach mal irgendwas gebucht...

    Pro´s für Kreta wurden genug genannt, GC kenne ich nicht. Aber woher weisst du, dass ein Mietwagen auf Kreta so teuer ist?! Ich habe da andere Erfahrungen (s. Mietwagenthread Kreta).

  • uweder1
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 938
    geschrieben 1367273985000

    ich war auf beiden Inseln, und jetzt spontan zu sagen, welcher Urlaub schöner war, - geht nicht! Mir haben beide Inseln gefallen. Wobei GC schon gewöhnungsbedürftig ist wegen der monströsen Hangbebauung im Süden/Südwesten ist.  Es gibt schöne Ecken, kleine  schöne Dörfer im Inselinneren und die besagte Dünenlandschaft. Auch Las Palmas hat mir gut gefallen (nicht zu vergleichen mit Rethymnon, aber immerhin gibt es da das Kolumbushaus in Las Palmas!) Alles schön.  Kreta  da reicht ja die Seite hier nicht, um ansatzweise einiges aufzuzählen.

    Das genau hat mich auch an Kreta etwas gestört, es war einach zu groß, zu viel, zu mächtig, selbst mit Mietauto, man fährt und fährt... und kein Ende in Sicht.

    Aber im Ernst, lasst es jetzt einfach so und bereitet euch für den nächsten Urlaub auf Kreta/oder Griechenland vor - es lohnt sich auf alle Fälle.

    Gruß Uwe

    "Wenn auf Erden die Liebe herrschte, wären alle Gesetze zu entbehren." (Aristoteles) --- Aug´18 Korfu --- Feb‘19 BKK/Phuket- - Mai‘19 Kuda Rah Maldives - - -
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26512
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1367295842000

    Ich war ebenso mehrmals auf beiden Inseln - hier würde man Äpfel mit Birnen vergleichen!! Zu deiner endgültigen Entscheidung: Mach beide getrennt voneinander!!! Flieg zuerst mal nach Gran Canaria ins RIU Maspalomas - schöne große Anlage, toller Ausblick auf die Dünen, zum Strand allerdings recht weit zum Laufen.....aber die Dünenlandschaft hat schon ihren Reiz - das Baden im Atlantik empfand ich als "Frostbeule" eher nicht attraktiv, das kannst du auf Kreta allerdings problemlos!!!

    Kreta machst dann separat mal - Mietwägen sind auch nicht teurer.....Stalis ist eine super Alternative für einen Urlaub - hab ebenso u.a. mal dort gewohnt, ein Zwischending von Chersonissos+Malia - ruhiger, aber dennoch schnell in den genannten Orten...außerem ist in Stalis abends auch was los - Bummeln+Restaurants+Tavernen sind ebenso gegeben!!

    Mir gefällt es überall - alles hat seine Vor- und Nachteile....aber man muß beides mal gesehen haben!!

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1367339580000

    Ich kenn auch beide Inseln.

    CC..einmal und nie wieder, Kreta jederzeit.

    Aber die Geschmäcker sind eben verschieden und ich für meinen Teil , ziehe den Süden bzw.Südosten Kretas vor.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 6857
    geschrieben 1367341351000

    Auch ich kenne beide Inseln von vielen Urlauben her.

    Nach Gran Canaria geht es aber immer nur im Winter wegen der dann angenehmen Temperaturen. GC hat, auch wenn es kleiner ist, sehr viel zu bieten: grandiose Bergwelt und Barrancos, hübsche und nette Orte, einige schöne Strände, aber eigentlich keine sehr alte Geschichte/Kultur, wenn man mal von den Guanchen (Ureinwohnern) und ihren Hinterlassenschaften absieht. 

    Auf die Insel Kreta fliegen wir immer nur Anfang Mai. Es ist eine sehr große und landschaftlich auch sehr schöne Insel. Hat viele tolle Strände und Orte zu bieten sowie auch eine sehr alte Geschichte/Kultur und jede Menge Sehenswürdigkeiten (antike Stätten, Schluchten, Hochebenen usw.usf.).

    Man muss selbst entscheiden, was einem wichtig erscheint.

    - Schlimmer geht immer -
  • Chris2587
    Dabei seit: 1367107200000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1367342331000

    Erstmal danke für alle Antworten und das hohe Engagement. Wir werden dieses Jahr definitiv nochmal nach Gran Canaria fliegen, weil ich jetzt nicht mehr umbuchen möchte. Das macht wenig Sinn. Nach Kreta geht es dann nächstes Jahr und dann auch für 2 Wochen, da 9 Tage eindeutig zu wenig für diese Insel sind. Ich bin ja jetzt Mitglied in diesem Forum und kann mich hinreichend informieren, wenn es soweit ist.

    Übrigens standen Kreta und Gran Canaria von Anfang an zur Auswahl. Beim nächsten Man wird es Kreta.

    Jetzt freuen wir uns erstmal auf den diesjährigen Urlaub ;-)

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 15569
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1367409784000

    Ich finds schön dass Du Dich bei den Usern bedankt hast, :D das machen nicht alle die auf ihre Fragen gute Antworten bekommen haben. Hab weiter viel Spass bei uns im Forum-schönen Urlaub. Wir machen dann hier zu!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!