• PandoraEdN
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1227455765000

    Hallo zusammen,

    nächsten August fliegen wir nach Kos und freuen uns schon total drauf!

    Ich habe auch schon einige Infos über die Insel eingeholt wäre aber trotzdem ganz froh wenn mir jemand der schon mal auf dir Insel war, verraten könnte was man unbedingt gesehen haben muss auf Kos!!!

    Ich hab mal irgendwo was von einem Bubble Beach gelesen, hab aber keine weiteren Infos darüber gefunden?!? Was soll das denn sein?

    Vielen lieben Dank schon mal für eure Tipps....

    Grüße

    Kathrin

  • Santany2502
    Dabei seit: 1144972800000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1227598394000

    Hallo Kathrin,

    Bubble Beach ist ein Strand, wo kleine Bläschen aufsteigen, er liegt in der Nähe von Kardamena.

    Ein unbedingtes MUSS ist erstmal ein Auto, denn die Insel ist wunderschön. Ich kann Dir die Halbinsel Kefalos empfehlen, ganz am Ende liegt ein herrlicher Strand, dort ist man fast allein. Ein sehr schönes Cafe rundet die Sache ab, Du hast super schöne Ausblicke und Fotomotive.

    Dann empfehle ich Dir unbedingt Kos-Stadt, ein richtig lieblicher Ort zum bummeln und auch Kultur ist mit bei. Z.B. die Johanniterburg, ist so wunderschön zum verweilen (man kommt dort an der Plantane des Hippocrates über eine Brücke, die über die Palmenallee führt). Auch finde ich den Zia als sehr sehr schön, tolle Aussichten, urige Cafe`s und herrliche Natur. Ja und so könnte ich einen Roman schreiben. Besonders erwöhnen möchte ich auch noch einen Ausflug nach Bodrum, einfach nur schön und man kann wirklich unwahrscheinlich günstig dort einkaufen.

    Noch ein Tipp zum Schluß, wenn Du eine Reise buchst, dann unbedingt örtliche Anbieter wählen, sie sind um die Hälfte preiswerter als im Reisebüro.

    Noch was, in diesem Jahr hatte ich die 3 Insel-Tour mitgemacht, sooo schön. Von Mastichari ging es nach Kalymnos, dann konnte man vom Boot aus ins türkisfarbene Wasser springen und anschließend auf der 3. Insel auch noch mal baden, ein herrlicher Strand wartet da auf Dich.

    Solltest Du noch Fragen haben, ich antworte gerne.

    Herzliche Grüße, Kathi

  • mamamima
    Dabei seit: 1173225600000
    Beiträge: 168
    geschrieben 1227693875000

    Hallo Kathrin,

    wir waren im vergangenen August auf Kos.

    Ein unbedingtes Muss ist die Schwefeltherme in Aghios Fakos. Diese erreicht man mit dem öffentlichen Bus und läuft noch ca. 300 m bergab.

    Wir haben auch den Ausflug nach Nissiros gemacht. Wir sind mit dem Bus nach Kardamena und von dort mit dem Schiff (Fahrzeit ca. 1 Std.) nach Nissiros.

    Einfach toll. Auch unsere Kinder waren begeistert, was es dort alles zu sehen gab.

    Am Abend einen Trip nach Kos-Stadt muss sein. Die kleinen Gassen mit den Geschäften und einen Trink am Hafen sollte man auf jeden Fall mitmachen.

    Grüsse

    Marion

    Jeder Tag an dem man nicht lacht ist ein verlorener Tag.
  • uweder1
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 938
    geschrieben 1227828195000

    Hallo Kathrin,

    wenn ihr dann schon Inselerkundung macht mit Auto oder Roller und auch Richtung Kefalos unterwegs seid, kommt ihr zwingend an der engsten Stelle der Insel vorbei, und genau da gibt es die Basilika Agios Stefanos, wenigstens die Ruine davon, und einen herrlichen Strand dazu. Die Einfahrt ist gleich neben Club Med, man nutzt dann auch halb deren Strandbereich. Dort kann man zur Insel Kastri rüberschwimmen, oderw enigstens den schönen Blick genießen, sieh mal hier schon:

    Strand vor Agios Stefanos mit Insel Kastri

    Desweiteren, wenn ihr nach Zia fahrt, dann sehr zeitig, ab 10:00 Uhr kommen dann viele Touristenbusse, da ist kein Platz mehr in der einen engen Straße.

    Auch empfehlen würd ich dann weiter nach Alt-Pyli, von dort dann noch bißchen Bergkraxeln, wird man auch mit schönem Blick auf die Küste belohnt.

    Gefallen hat uns auch der Strand/Bucht von Limnionas und am Sunsetwave Beach muß man auch mal gewesen sein ist aber nur was für Geübte, ziemlich hohe Wellen.....

    Gruß Uwe

    "Wenn auf Erden die Liebe herrschte, wären alle Gesetze zu entbehren." (Aristoteles) --- Aug´18 Korfu --- Feb‘19 BKK/Phuket- - Mai‘19 Kuda Rah Maldives - - -
  • Edmund
    Dabei seit: 1081900800000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1228052780000

    Ich bin nicht der Meinung, dass ein Mietauto unbedingt notwendig ist. Die Busverbindungen auf der Insel sind sehr gut und man kommt billig und entspannt überall hin. Mir persönlich gefiel Kos-Stadt. Mit dem Stadtbus kommt man für 1,50€ zu den Thermen am Meer. Nach Mastichari lohnt der Ausflug, denn von dort kann man alle 2 Stunden mit einer Fähre auf die Schwamminsel Kalymnos fahren. (Einfach ca. 3 €). Fahrtdauer ca 1 Stunde. lG

    Edmund

  • zaubi888
    Dabei seit: 1221782400000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1228057152000

    Hallo Edmund

    Nach meinem Wissen ist das nicht ganz richtig :frowning:

    Nach Old Pyli fährt glaube ich, kein Bus und nach Zia sollte man auf eigene Faust fahren, da dort ansonsten nur organisierte Ausflüge hin gehen.

    Das ist nicht so doll.

    Soweit ich weiß, kommt man in die wirklich schönen Ecken, nur mit Mietwagen oder Roller.

    Klar, Kos stadt und Mastichari sind ein Muß aber es gibt weitaus mehr zu sehen ;)

    Wir haben die Insel mit einem Quad unsicher gemacht und da wo wir waren, gab es keine Linienbusse :laughing:

    Lg

  • uweder1
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 938
    geschrieben 1228073698000

    @Edmund sagte:

    Ich bin nicht der Meinung, dass ein Mietauto unbedingt notwendig ist. ...

    lG

    Edmund

    ;) ;) ja edmund, ich muß zugeben, auf/in Alt-Pyli war ich auch einmal früh zum Sonnenaufgang mit dem Fahrrad - aber so´ne Bergtour, da braucht man schon bisschen Training, runterwärts gehts ja dann wieder.. ;) ;)

    Klar, Busse gibt es wirklich auf den Hauptstrecken, auch die Veranstalter bieten ja Touren an, wenn man selbst nicht fahren kann/will..kein Thema, man ist nur eben zeitlich etwas mehr gebunden.

    Gruß Uwe

    "Wenn auf Erden die Liebe herrschte, wären alle Gesetze zu entbehren." (Aristoteles) --- Aug´18 Korfu --- Feb‘19 BKK/Phuket- - Mai‘19 Kuda Rah Maldives - - -
  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1747
    geschrieben 1245870478000

    Hallo, ich hol mal die Reisetipps für Kos aus dem Archiv, da es ja aktuell wieder paar Neulinge gibt. Bitte Lesen.

    Viel Spaß auf Kos.

    Gruß Aida3

    **** Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus) **** --- 03/2019 Luang Prabang/Laos, Koh Yao Yai/Thailand --- 05/2019 Provence/Frankreich - - 09/2019 Madeira/Portugal - - 10/2019 Baros Maldives - -
  • linus3103
    Dabei seit: 1246233600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1246283017000

    Also ich finde es schon gut, sich mal für einen Tag ein Auto zu mieten, denn dann ist man flexibler als mit dem Bus...

    Wir waren im Mai eine Woche auf Kos, haben uns Fahrräder gemietet und die nähere Umgebung per Drahtesel erkundet - hatten dann aber auch einen Tag ein Auto.

    Empfehlen würde ich unbedingt das Asklepion und auch die Casa Romana, wenn man bissi Interesse an alten Steinen hat.

    Vom Strand her kann ich von unserer "Rundfahrt" den Magic Beach empfehlen, da gibt es oberhalb auch ein sehr gutes Lokal.

    Alles beginnt und alles endet, zur richtigen Zeit, am richtigen Ort.
  • Raikoo
    Dabei seit: 1207872000000
    Beiträge: 151
    geschrieben 1246296652000

    Hi Kathrin,

    wer auf Kos Urlaub macht sollte eigentlich schon für längere Zeit einen Mietwagen haben.

    Die relativ kleine Insel verbirgt nämlich jede Menge Highlights.

    Die kulturellen Sehenswürdigkeiten wurden dir ja schon zu genüge unterbreitet. Deshalb möchte ich diese nicht mehr aufwärmen.

    Die schönsten Strände der Insel z.B. liegen fast alle kurz vor der Ortschaft Kefalos. Hier findest du den Lagada Beach, den Sunny Beach, den Paradies Beach, den Camel Beach usw. Dieses sind allesamt wunderschöne Sandstrände und selbst in der Hochsaison  noch relativ leer.

    Ein Besuch am Tam Tam Beach (in der Nähe von Mastichari) und der Tam Tam Beach-Bar ist einfach ein Muß auf Kos. Ich habe selten eine so schöne Beach-Bar gesehen.

    Wohnt man etwas weiter weg von Kos-Stadt, ist man mit einem Automal schnell dort hin gefahren. Kos-Stadt ist ein Traum umgeben vonPalmen. Insbesondere bei Nacht ziegt sie ihre ganze Schönheit.In allen Gassen herrscht leichte Partystimmung und dennoch ist das ursprüngliche Griechenland gegenwärtig.

    Auch ein Abendlicher Besuch in Mastichari und Tingaki lohnt sich in jedem Fall.

    Während es in Mastichari noch eher ruhig zugeht, ist in Tingaki die ganze Nacht Partytime.

    Sollte man alles einmal erlebt haben !

    Am besten du machst dir vor Ort selber ein Bild und entscheidest was für dich relevant ist.

    Jedoch mit einem Mietwagen für nur einen Tag bleiben dir diese unvergesslichen Eindrücke größten Teils verborgen.

    schöne Ferien auf Kos

    Rainer

    Ein Leben ohne Freude ist wie eine weite Reise ohne Gasthaus.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!