• hajo57
    Dabei seit: 1108944000000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1388138063000

    Das kleine Hotel Andromeda feiert in 2014 einen Neustart.

    Es handelt sich um ein Hotel in Kos-Psalidi etwa 3,5 km von Kos Stadt entfernt mit sehr guter Busanbindung. Ein Hotel für Individualisten mit hevorragender familierer Betreuung.

    17 Appartements und 7 Studios. :D

    Ich kann es persönlich empfehlen.

    www.andromeda-kos.gr

  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1388162089000

    Auf welcher Reise basiert denn deine Empfehlung, wann warst du denn da? Deine Bewertung konnte ich nicht finden.

  • hajo57
    Dabei seit: 1108944000000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1388243885000

    Überflüssiges Zitat entfernt.

    Meine Empfehlung basiert auf meine 3 Urlaube die ich in den Jahren von 2007-2009 dort verbracht habe.

    Zu dem Zeitpunkt setzte sich das Publikum aus ca. 30 % Holländer, 30 % Deutsche und der Rest International ("Nordlichter", Engländer, Iren, Franzosen und Griechen).

    Man bekam sehr schnell Kontakt zu der engagierten freundlichen Inhaberfamilie, die jetzt auch das Hotel wieder führt. Sehr nett waren auch die Abende wo sich sehr viele Hotelgäste in einer großen lockeren Runde incl. Familie zusammensaßen und über die Erfahrungen vom Tage erzählten. In Englisch, Deutsch, Niederländisch etwas Französisch oder mit Händen und Füßen.

    Aus folgenden Grund habe ich keine Beiträge zu diesem Hotel geschrieben.

    Im Jahr 2005 habe ich mal Pech gehabt

    mit einem zu recht sehr positiven Beitrag für ein kleines Restaurant auf Rhodos.

    Ich war nicht der einzige mit einem positiven Beitrag.

    Im Jahr darauf hat das Restaurant die Massen nicht mehr verkraftet und das "Schöne" war dahin. Kaputt. Seitdem schreibe ich über gute kleine Sachen (Hotel, Restaurant) die in der Nähe einer Stadt liegen nicht mehr. Egoist, ich weiß. Ich glaube aber die Erfahrungen (vielleicht nicht so drastisch) haben hier schon mehrere gemacht.

    Wie der Neustart des Hotels wird und ob er gelingt, dass weiß ich nicht und auch nur wegen des Neustartes schreibe ich hier darüber. Ansonsten würde ich es weiterhin wie oben beschrieben halten.

    Ich hoffe das der REstart gelingt. Auf jeden Fall werden es Freunde, deren Familienangehörigen und auch ich ausprobieren im Jahr 2014. Meine Frau und ich werden ca. Mitte September dort unseren Urlaub verbringen.

    Falls noch jemand Informationen haben möchte, stehe ich gerne zur Verfügung.

    Wer meine Bewertungen kennt, weiß das ich positiv wie negativ schreibe.

    Das Appartement an sich ist gepflegt (auch während der geschlossenen Zeit. ich war zuletzt im September 2012 dort). Was macht es zu etwas besonderen ?

    Die Aufmerksamkeit und Herzlichkeit der Besitzerfamilie und jetzt kommt es

    die Hotelgäste die dort ihren Urlaub verbringen, denn sie wissen die Gastlichkeit zu schätzen.

  • christlvonderpost
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 487
    geschrieben 1392410186000

    @hajo57:

    Frage:   sind die Zimmer auch renoviert oder noch so wie auf den Bildern bei der Web-Site ?

    Danke

    lg

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1392452934000

    @hajo

    bitte erkläre das mit dem re start doch noch ein bißchen genauer.

    du schreibst bereits in deiner hb von september 2012 von einem re start.

    betreibt das hotel jedes jahr zur saisoneröffnung einen re start?

    und wieso nennen die das so? wechselt dann jedes mal der manager? wird tüchtig renoviert und moderniesiert und dann wieder geöffnet?

    oder heißt es re start weil einfach im frühjahr eines jeden jahres eine neue saison beginnt?

    p.s. es heißt übrigends "familiär"

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • hajo57
    Dabei seit: 1108944000000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1394973928000

    Überflüssiges Zitat entfernt.

    Danke Lexilexi für die persönliche PN. Ich bin anscheinend noch etwas im Winterschlaf. :D

    Also hier ein paar Antworten.

    1. Das Wort Re-start ist meine Wortkreation, man kann auch Neustart (wie in der Überschrift ) schreiben.

    2. Im Jahr 2012 war ich im Urlaub auf Kos und habe mir das geschlossene Familienhotel mal angeschaut. Ob es noch dort steht, Zustand u.s.w. zu diesem Zeitpunkt war es also geschlossen. Vielleicht oben etwas unglücklich ausgedrückt.

    Zu diesem Zeitpunkt stand eine Re-start noch nicht zur Diskussion. Ich wollte damit nur sagen, dass es auch im geschlossenen Zustand keinen heruntergekommenen Eindruck machte. Es mußte sich also auch zu diesem Zeitpunkt jemand um dieses Hotel gekümmert haben.

    Wie gut die Zimmer renoviert worden sind  kann ich nicht sagen, ich war noch nicht dort und nach Aussagen des Besitzers sollen alle Zimmer in TOP Zustand sein.

    Noch einmal, das Appartementhotel eignet sich besonders für Individualtouristen, die z.B. die Insel erkunden (sehr gute Tipps von der Familie) wollen und ab und zu auch mal in Ruhe am Pool liegen möchten. Abends evtl nach Kos Stadt (gute Busverbindung und direkter Radweg )zum bummeln und auch gute griechische Tavernen direkt am Meer in  Fußläufiger Entfernung.

    Abends hat man oft auch in lockerer Runde zusammen gesessen und prima unterhalten. Bei einem leckeren Getränk. (Keine Saufgelage)

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1395571548000

    hajo57:

    2. Im Jahr 2012 war ich im Urlaub auf Kos und habe mir das geschlossene Familienhotel mal angeschaut. Ob es noch dort steht, Zustand u.s.w. zu diesem Zeitpunkt war es also geschlossen. Vielleicht oben etwas unglücklich ausgedrückt.

    Zu diesem Zeitpunkt stand eine Re-start noch nicht zur Diskussion. ......

    _________________________________________________________________________

    @hajo

    also sorry, aber irgend etwas stimmt dann mit deinen beiträgen nicht.

    in deiner historie hast du im september 2012 das hotel bewertet. in deinen angaben steht geschrieben, dass du auch im september 2012 dort warst. und in der hotelbewertung hast du bereits von einem restart geschrieben. so, als sei der schon 2012 erfolgt.

    die statuten besagen, dass man nur eine hotelbewertung abgeben darf, wenn man auch im zu bewertenden hotel übernachtet hat. wie soll das gehen, wenn es nach deinen jetzigen angaben zufolge geschlossen war.?

    offensichtlich hast du das im september 2012 also nicht getan?

    deine begeisterung für die unterkunft in allen ehren. aber ich finde es ein bißchen - sagen wir mal "übermotiviert" - ein renoviertes hotel zu bewerben und zu supporten, wenn man es sich nach der renovierung noch nicht einmal angeschaut hat und die neuerungen ausschließlich vom hotelmanager (besitzer?) kennt.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • hajo57
    Dabei seit: 1108944000000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1396771821000

    Es ist nicht so einfach, aber liess meinen Beitrag bitte genau durch, dann stimmt auch die Zeitschiene.

    Das einzige was leider nicht stimmt ist das Jahr der letzten aktuellen Bewertung, denn dort ist das letzte Jahr aus dem man bewerten kann das Jahr 2012.

    Ich habe aber aus den davor liegenden Jahren bewertet.

    Ansonsten hast du vollkommen recht, dieses ist, wie alle anderen Bewertungen und viele Erfahrungen, eine persönliche Erfahrung, mit der ich aber nicht alleine dastehe.  :D

  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1396784494000

    hajo57: Das einzige was leider nicht stimmt ist das Jahr der letzten aktuellen Bewertung, denn dort ist das letzte Jahr aus dem man bewerten kann das Jahr 2012.

    Ich habe aber aus den davor liegenden Jahren bewertet.

    Und das ist sicher nicht der Sinn der Tatsache, dass man nur die zurückliegenden 36 Monate bewerten kann! Würde man das auf die Spitze treiben, könnte man auch ein Hotel, in dem 1980 mal war, mit dem Datum von 2012 bewerten - wenn es eben nicht weiter zurückgeht...

    Das ganze hier entstandene Durcheinander basiert darauf, dass du falsche Angaben zur Reisezeit machst.

    Übrigens gehen meine Gedanken in die gleiche Richtung wie die von lexilexi, das bereits Grundlage meiner Nachfrage vom 27.12.13.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1396788541000

    ...und derlei Verfälschungen meldet man einfach dem content-Team, damit die falsche "Bewertung" herausgenommen wird.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!