• Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16661
    geschrieben 1455386541000

    @mirar

    Dafür kann ich mich schwerlich bedanken. Der Spiegel kommt jede Woche raus.

    Kann doch nicht so schwer sein, einen interessanten Artikeln unter Favoriten abzuspeichern und den Link dann hier einzusetzen. Meinst du diesen Artikel ?  

    Ließ sich schnell finden... und nee, hat nix mit Tourismus zu tun. So ähnliche Demos gibt's ja auch hier.

    Zu den 170 000 Stornierungen 2015 auf Kos: Den Artikel von Dezember 15 habe ich ebenfalls auf Anhieb gefunden - "Griechenland erwartet neuen Reiserekord" Zu positiv die Schlagzeile ?

    Und ja, da steht am Ende, dass Kos 2015 erhebliche Einbußen hatte.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 8728
    Verwarnt
    geschrieben 1455386587000

    @altlöwin,

    der Smiley zeigt meine Verwirrtheit an: Da du eh nicht nach GR willst, warum dein Kommentar?

    Aber nein, ganz im Gegenteil!  :D

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs) *** Menos mimimi, mais attitude!
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16661
    geschrieben 1455387378000

    @mirar

    P.S.: Sollte es sich nicht um meinen verlinkten Spiegelartikel handeln (geht dort ja nicht um Saloniki), fänd ich's hilfreich, wenn du den Link hier reinsetzen könntest.

    Obwohl - wenn's nichts mit Tourismus zu tun hat und um das im anderen Artikel Erwähnte geht, kannste es gern lassen.

    Oder weist du auch im Deutschland-Forum auf Artikel zu Demos, usw. hin ? Ist eine ernst gemeinte Frage, denn ich lese dort nicht.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Hera6661
    Dabei seit: 1153267200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1455460289000

    altlöwin63:

    Darum fahren wir da auch gar nicht hin .

    Liebe altlöwin63 da wünsche ich dir einen schönen Urlaub in der Türkei und hoffe du triffst nicht auf einige Flüchtlinge von den 2,5 Millionen die in der Türkei sind ;)

  • altlöwin63
    Dabei seit: 1227139200000
    Beiträge: 1371
    geschrieben 1455536595000

    Danke, schöne Urlaubswünsche kann man immer gebrauchen ...

    "BAYERN ist die Vorstufe zum Paradies" ! (Zitat Horst Seehofer-2015)
  • Holly-man
    Dabei seit: 1440460800000
    Beiträge: 518
    geschrieben 1455540884000

    Ob die derzeitige politische Lage in der Türkei besser ist, sollte jeder für sich entscheiden :D

    Der Threadtitel heißt Flüchtlingsproblem Griechenland und befindet sich im Kosforum :? . Ergo müsste man 2 Antworten geben  ;)

    Fakt ist, dass sich der Tourismus in Griechenland bereits seit letztem Jahr stark nach oben entwickelt hat. Kos und Lesbos hingegen, könnten aus genannten Gründen arge Probleme bekommen. Auf Kos ist derzeit einiges los, was Demonstrationen betrifft. Die Einwohner von Kos haben pure Angst und gehen richtig auf die Barikaden.

  • mirar
    Dabei seit: 1432598400000
    Beiträge: 506
    geschrieben 1455621596000

    Zum Glück für Griechenland(reisende) gibt es viele Inseln, die das Problem nicht haben. Auf die ionischen Inseln wurden sogar zusätzliche Flüge eingesetzt.

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 8728
    Verwarnt
    geschrieben 1455622713000

    @mirar,

    wieso "zum Glück"?  :?

    Für Urlauber gibt es bislang überhaupt keinen Grund, sich gestört zu fühlen - auch nicht in Kos-Stadt...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs) *** Menos mimimi, mais attitude!
  • effi
    Dabei seit: 1119657600000
    Beiträge: 695
    Zielexperte/in für: Athen
    geschrieben 1455661407000

    Überall diese Angsthasen und weltfremden Realitätsverweigerer  :(

    Mensch Leute, gewöhnt Euch einfach an die Tatsache, dass Flüchtlinge auch in Zukunft zu unserem Leben gehören werden. Vielleicht sollte manch einer mal die eigene persönliche Einstellung etwas überdenken, zumindest von halbwegs gebildeten Leuten die öfters mal verreisen sollte man das erwarten können. Nehmt Euch ein Beispiel an den Griechen, denn auf vielen Inseln findet zur Zeit eine beispiellose humanitäre Hilfsaktion statt.

    Anstatt nur zu meckern und blöde Kommentare abzugeben kann man im Urlaub auch einfach mal ein bißchen Interesse zeigen, Hilfe anbieten und dabei noch viele nette und tolle Menschen kennenlernen. Mag für viele vielleicht komisch klingen, kann aber eine Reise auch enorm bereichern und nebenbei vielleicht die Welt auch noch ein bißchen besser machen!

  • sanne-kupo
    Dabei seit: 1268006400000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1459847267000

    Huhu,

    wer fährt denn trotz der Flüchtlinge dieses Jahr nach Kos? Ich habe für Mai schon gebucht und freue mich eigentlich total darauf. Das ist nun mal die Realität.. Nur mein Freund hat bedenken und meint, ich solle lieber woanders hin :-/

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!