• Strubi86
    Dabei seit: 1377129600000
    Beiträge: 247
    geschrieben 1382445901000

    Hallo Stueppi,

    bist dir da sicher? Denn eigentlich habe ich fast überall bisher gelesen, dass die Wintermonate deutlich besser zum Schnorcheln und Tauchen geeignet wären, da das Meer ruhiger und wärmer wäre und vor allem eine bessere Sicht vorhanden wäre.

    Es wäre natürlich super, wenn das z.B. im September genauso gut funktionieren würde. Aber bisher habe ich da eher anderes gelesen.

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1382446758000

    Prinzipiell ist Anfang des Jahres natürlich die beste Reisezeit, das stimmt.

    Aber generell kann man nicht sagen, dass es im Sommer wirklich schlechter ist,

    natürlich kann es im August und September (siehe dieses Jahr) auch mal regnen oder

    entsprechend windig sein, davon bist Du nie befreit.

    Abhängig vom Schnorcheln/tauchen würde ich das mal überhaupt nicht machen, da Kenia dafür sowieso nicht die Optimaldestination ist. Auch im Februar hatten wir schon mehr als trübes Wasser, Kenia ist eben kein typisches Tauchland.

    Vom Strand aus kannst es in Kenia knicken, Ausflüge zu den Riffen geht immer sowie in den Kisite Marine Park (für die Südküste), das war es dann aber auch mit Möglichkeiten.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • Strubi86
    Dabei seit: 1377129600000
    Beiträge: 247
    geschrieben 1382455314000

    Dass Kenia nicht mit dem Roten Meer, den Malediven oder der Südsee vergleichbar ist was das Tauchen betrifft, ist mir bewusst. Jedoch soll es trotzdem (vor allem an bestimmten Orten) ganz gut sein. An der Ostküste Afrikas angeblich mit am besten (meine Aussagen beruhen aber nur auf in Reiseführern und Internet gelesenen Berichten).

    Naja, mal schauen wie wir es machen. Der Schwerpunkt in Afrika wird bei uns eh auf Safari bzw. Tierbeobachtung liegen. Das ist ja letztendlich der Hauptgrund, warum wir uns für Kenia als Reiseziel entschieden haben. Schöne Strände und Schnorcheln/Tauchen wären ja "nur" ein zusätzliches Plus.

  • Greno
    Dabei seit: 1292716800000
    Beiträge: 599
    geschrieben 1382457705000

    Hallo Strubi,

    ich denke bei den tauchrevieren meinst du den Marine NP vor Watamu, wo es zeitweilig sehr viele Walhaie und Schildkröten gibt.

    Da haben die Reiseführer wohl auch recht. Von Mai bis August schwämmt der Galana Schlamm in den Indischen Ozean, sprich in Malindi / Watamu ist das Wasser nicht so schön. Auch soll es recht windig sein.

    An der Südküste spielt all das keine Rolle. Da ist von Juli - März eigentlich durchgehend sehr gutes Wetter. Mit einem Regenschauer muss man imemr rechnen, jedoch scheint die Sonne ziemlich schnell wieder.

    Gruss

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1382457929000

    Der Kisite Park ist nett, für Leute die andere Tauch/Schnorchelurlaube hinter sich haben, naja, die meisten sind entäuscht...stellt Euch da auf nix dolles ein. Oben an der Nordküste gibt es noch ein paar Marineparks, die kenne ich aber nicht. Das kannst per Tagesausflug auch vergessen, ist zu weit. Oder eben mal das Hotel wechseln und ein paar Tage oben an der Nordküste verbringen. Unten im Süden war es das mit schnorcheln/tauchen. Schöne Strände allerdings sicher :-)

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • chrisi28
    Dabei seit: 1272931200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1387019099000

    hallo hat jemand erfahrung mit dem jetzigen wetter in ukunda am diani beach. oder ist es immer noch so wie es chrissy beschrieben hat.

    fliegen am dienstag hin und hab bisher leider einige regentage lt. wetter.de entdeckt. mhm :-(

    jambo!!

  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2396
    geschrieben 1387019725000

    Jambo Chrisi,

    selbst wenn du jetzt aktuelle Prognosen bekommst kann sich das Wetter jederzeit wieder ändern.. genieße einfach die Zeit in Kenya und lasse dich überraschen - Regen in Kenya ist nicht wie Regen bei uns... freu dich, dass es nicht schneit wie in Kairo ;)

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • chrisi28
    Dabei seit: 1272931200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1387021387000

    Dubhe:

    Jambo Chrisi,

    selbst wenn du jetzt aktuelle Prognosen bekommst kann sich das Wetter jederzeit wieder ändern.. genieße einfach die Zeit in Kenya und lasse dich überraschen - Regen in Kenya ist nicht wie Regen bei uns... freu dich, dass es nicht schneit wie in Kairo ;)

    hello dubhe,

    du wirst lachen eine alternative wär eh ägypten gewesen, und genau das gleiche hab ich meinem freund auch gesagt. ich freu mich schon irrsinnig auf dieses tolle land!!!

    lg

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1387024426000

    Es stimmt,dass es im Moment oft regnet, nicht nur an der Küste. Die Masai Mara ist diese Woche ziemlich "abgesoffen". Meistens regenet es aber auch keine kompletten Tage durch.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2396
    geschrieben 1387024552000

    :laughing: du wirst sicher nicht enttäuscht werden, Chrisi :rofl: Ich wünsche euch einen ganz tollen Urlaub!!

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!