• Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3279
    geschrieben 1342083629000

    Hi Nina!

    Ich versuche hier mal auf die Fragen zu antworten, danach könnte man ja in einem der neue Kenia Ersttäter Threads schreiben.

    Die Südküste ist auf jeden Fall eine sehr gute Wahl, es ist sehr schön dort.

    Ebenfalls eine gute Wahl ist die Diani Sea Lodge. Es ist eben ein einfaches 3,5 Sterne

    Hotel, recht eingedeutscht, aber ein tolles Preis Leistungsverhältnis. Achtet nur darauf, dass Ihr kein Standardzimmer bucht.

    Ich habe 2011 eine Bewertung zum Hotel geschrieben die es recht gut trifft, mit allen Pro und Contras, ich würde die DSL jeder Zeit wieder buchen!

    Kakerlaken habe ich in Kenia noch nie großartig gesehen, mal vereinzelt, kein Vergleich zu anderen Ländern. In Kenia findet Ihr - auch in den Zimmern - häufiger Geccos, mit diesen müsst Ihr leben. Ansonsten finde ich hält sie das Viechzeugs noch

    in Grenzen, wir hatten bislang in den USA immer mehr als an der keny. Küste.

    Als Safari würde sich sicherlich der Tsavo Ost anbieten. Je nachdem wie lange Ihr unterwegs sein wollt und wie Euer Geldbeutel aussieht, Safaris sind ein teueres Vergnügen, aber es lohnt sich!

    Tagesausflüge kann man machen, z.B. nach Mombasa, nach Wasini Island oder in die Shimba Hills. Man könnte einen kleinen Ausflug zum Riff machen. Das Angebot in Kenia an Tagesausflügen ist nicht so groß wie man es von anderen Ländern her kennt.

    Bisschen was wird angeboten, aber man kann ja dafür auch die Safari verlängern ;) .

    Zur Malariaprophylaxe gibt es hier eien eigenen Thread mit vielen eigenen Meinungen. Eine Impfung gibt es nicht, nur Tablettenform. Malarone und Lariam sind

    die gängisten Mittel, Malarone gilt allgemein als verträglicher.

    Standardimpfung sollten auf dem neusten Stand sein, HEP A ist in Ordnung, viele haben die Kombination, das muss jeder selber wissen. Einige Krankenkassen übernehmen HEP und auch Malaria, einfach schlau machen.

    Lg

    Stüppi

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • Yeiyo
    Dabei seit: 1177113600000
    Beiträge: 391
    geschrieben 1342084202000

    Stüppi: "In Kenia findet Ihr - auch in den Zimmern - häufiger Geccos, mit diesen müsst Ihr leben."

    Was heißt hier "müsst" - man darf mit Geccos in Kenia leben! Ich bin immer glücklich, wenn solche Tierchen in den Zimmern sind, schnappen sie doch die Moskitos, Kakerlaken und anderes Kriechgetier weg. Ich liebe diese kleinen Kletterer!

    Yeiyo

    Alles was ich will, ist immerwieder nach Kenya zu kommen!
  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3279
    geschrieben 1342084995000

    Hi Yeiyo!

    Ich liebe diese Geccos ebenfalls :D , finde sie echt niedlich. Aber es gibt genug Leute die "IIIIIIgitt" schreien...Mit "müsst" meinte ich, dass es keinen Weg gibt sie zum umgehen, und dass sie nunmal überall anzutreffen sind.

    @Nina - ich weiss nicht wie es in FD ist und was Ihr von den Staaten her gewöhnt seid an Viechern, ich persönlich habe in Kenia noch nie so viel Viechzeugs gesehen wie wir es im Westen der USA hatten, auch wenn man es nicht vermuten mag, aber da kommt Kenia nicht ran.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • Sylvia Wenzel
    Dabei seit: 1279411200000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1342226938000

    Hallo Stueppi,

    bin auch ein Ersttäter wie du weißt, freue mich wie irre auf Oktober.

    Habe noch 1 Million Fragen, mach dich schon mal bereit, zu deinem Glück kann ich jetzt auch Ute fragen und du bist etwas entlastet.

    Hey Nina,

    werde dieses Jahr auch zum 1. Mal nach Kenia fliegen, auch im Okt./ Nov., ins DSL, nach dem Wetter kann ich mich nicht wirklich richten, muß meinen Urlaub nehmen so wie ich ihn bekomme, denke aber, dass daß Wetter in Kenia allemal besser sein wird als in Deutschland.

    PS: Ich habe unsere Reise, vom Hotel, über Safari bis hin zur Malariaprophylaxe mit Hilfe von Stueppi und Dubhe zusammengebastelt, die beiden kennen sich aus, also höre auf die beiden !!! :kuesse:

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3279
    geschrieben 1342266720000

    Huhu,

    na da bin ich ja mal gespannt auf Deine " 1 Millionen Fragen " :laughing: hihi, Dein Notizbuch würde ich gerne mal sehen ;) , pass' auf, dass Du noch durchblickst ;) ;) ;)

    Danke für die Blumen! :D

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2365
    geschrieben 1342289818000

    :kuesse: Jambo Sylvia,

    bin startklar :laughing:

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • lenaMü1976
    Dabei seit: 1344643200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1344710461000

    Hallo,

    wir fliegen am 20.08. nach Nairobi und dann geht es mit der Kenia intensiv Safari los.

    Was macht das Wetter und was empfiehlt Ihr an Kleidung?

    DAnke - Lena

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3498
    geschrieben 1344711346000

    Jambo,

    Wetter im August kann  warm sein, kann aber auch regnen, in der heutigen Zeit ist das wie eine Glaskugel befragen, aber Kenia ist allgemein ein warmes Land.

    Kleidung für Safaris nach dem Zwiebelprinzip, morgens bei der Frühpirsch kann es schon frisch werden, da ist eine lange Hose und eine Jacke angebracht.

    Viel Spaß in einem wunderschönem Land.

    Grüßle Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Hilma
    Dabei seit: 1143590400000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1345040952000

    upps, habe gerade erst gesehen, dass es fürs Wetter einen extra Beitrag gibt, bin immer so voreilig :-)

    Wie sieht es denn im September aus, ist das Wetter das so einigermaßen erträglich?

    Danke

    Vor dem Urlaub ist nach dem Urlaub
  • Tails
    Dabei seit: 1235433600000
    Beiträge: 551
    geschrieben 1345041799000

    Wir waren Ende August/Anfang September 2010, und das Wetter war wunderbar.

    Es war warm, aber nicht schwül/heiß, und abends hat meine Freundin schon mal ein leichtes Jäckchen gebraucht.

    Ich selbst bin nicht so verfroren und fand das ganz wunderbar.

    Wir hinterlassen nicht Spuren sondern Eindruck ...
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!