• Tumbili
    Dabei seit: 1247529600000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1259254845000

    Hallo!

    Ein befreundeter Kenianer von uns möchte ein Bankkonto in Kenia (Ukunda/Diani Beach) eröffnen, um bei Gelegenheit auch einfach mal ein bißchen Geld "anzusparen". Er hatte mit Banken bisher überhaupt nichts zu tun gehabt und hat keinerlei Erfahrung hinsichtlich Kontoeröffnung, Bedingungen, monatliche Kosten etc. Daher hat er mich um Rat gebeten.

    Habt Ihr evtl. schon mal ein Konto für Euch selbst in Kenia eröffnet? Welche Bank bietet evtl. auch ein kostenloses Girokonto an? Welche Gebühren werden im Allgemeinen genommen?

    Ich freue mich auf Eure Antworten!

    Vielen Dank!

    LG

    Janina

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12741
    geschrieben 1259256129000

    :laughing:  

    Wenn du Geld schicken willst, mit Western Union.

    Ansparen :rofl:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 5075
    geschrieben 1259258253000

    Und dann kommen die Ogalalla... ;)

    Im Ernst: Kenia ist zwar ein afrikanisches Land, das heißt aber nicht, daß Bürger, die bei einer Bank ein Konto eröffnen wollen, dies nicht können, dürfen oder sollen. Dein Freund sollte einfach mal hingehen...

    Die vielen Werbeblätter in den dortigen Tageszeitungen zeigen doch, daß es ohne Probleme gehen sollte. Sicherlich ist eine feste Unterkunft und ein Job vorteilhaft...

    Vielleicht geht es im auch nur um die Ersteinlage, welche er selbst nicht hat ?

    LG

  • showgirl2204
    Dabei seit: 1113004800000
    Beiträge: 644
    geschrieben 1259267153000

    @mcgee sagte:

    Und dann kommen die Ogalalla... ;)

    Im Ernst: Kenia ist zwar ein afrikanisches Land, das heißt aber nicht, daß Bürger, die bei einer Bank ein Konto eröffnen wollen, dies nicht können, dürfen oder sollen. Dein Freund sollte einfach mal hingehen...

    ...

     

    das hat mich vor lachen grad vom sofa gehauen... super mcgee! :kuesse:

    www.showgirl2204.de x
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12741
    geschrieben 1259268253000

    Überfall der Ogalalla ist ein US-amerikanischer Western aus dem Jahr 1941

    Originaltitel: Western Union

    Wußte garnicht, dass du schon so alt bist, daß du den Film als Jugendlicher gesehen hast :laughing:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 5075
    geschrieben 1259273011000

    Den Film gabs in den 60ern auch im TV.

    Mußte damals schon immer (WESTern) fernsehen... ;)

    LG

  • TamuTatu
    Dabei seit: 1225152000000
    Beiträge: 150
    geschrieben 1259312213000

    Jambo,

    ich hatte mein Konto vor Jahren bei der Barclays Bank in Bamburi. Damals war es zumindest so, dass man nicht so einfach ein Konto eröffnen konnte. Jemand der bereits ein Konto hatte mußte dich bei der jeweiligen Bank empfehlen. Ich weiß, dass es von Bank zu Bank verschieden ist, aber bei Barclays war es damals so, dass eine Ersteinzahlung von KSH 40.000,-- geleistet werden mußte und, nagle mich jetzt bitte nicht fest drauf, aber ich glaube, KSH 10.000,-- mußten immer auf dem Konto sein!

    Wie gesagt, ist schon ein paar Jahre her, aber ich hoffe ich konnte Euch ein bißchen weiterhelfen.

    LG

    TamuTatu

  • Tumbili
    Dabei seit: 1247529600000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1259341045000

    @juanito

    Was ist an meiner Frage so lustig? Die Tatsache. dass ein Kenianer sparen will?

    Ich möchte kein Geld nach Kenia schicken, sondern unser Bekannter möchte die Gelegenheit haben, wenn nach den laufenden Kosten noch Geld übrig ist, dieses zu "sparen". Western Union nutze ich aus Prinzip nicht, weil es einfach viel zu teuer ist! Moneygram ist wesentlich günstiger und funktioniert genauso.

    Er hat eine feste Unterkunft, hat aber keinen festen Job bzw. regelmäßigen Gehaltseingang, sondern ist quasi selbstständig als Fischer tätig.

    @TamuTatu

    Vielen Dank für Deine Info. Die Ersteinzahlung ist aber echt kein Pappenstiel. Ich werde mich mal weiter informieren, vielleicht sind die Bedingungen ein wenig besser geworden...?!

    Nach dem Beitrag von TamuTatu scheint es mir, als ob es nicht so ohne weiteres möglich ist, ein Konto zu eröffnen.

    Ich wäre Euch sehr dankbar, wenn Ihr mir noch den einen oder anderen Tip geben könnt bzw. mir einige Banken am Diani Beach nennen könnt.

    Asante sana!

    Schönes Wochenende und viele Grüße

    Janina

  • Chapati
    Dabei seit: 1404691200000
    Beiträge: 54
    geschrieben 1259341509000

    Warum erkundigst Du Dich nicht einfach bei der Post-Bank? Wenn Dein Bekannter sparen will, wäre ein Sparbuch nicht optimal?

    Auch würde die bei den Banken übliche Ersteinzahlung bedeutend niedriger ausfallen. Und dann geht es ja auch noch um die Gebühren der Banken, ebenfalls kein Pappenstiel.

    Vielleicht wäre dies eine Option?

    LG

  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1259344218000

    Jambo,

    tja, so doof es auch sein mag - auch die Banken in Kenya machen Unterschiede bzw. treffen manchmal unverständliche Entscheidungen. Wie bereits erwähnt, verlangen manche Banken gewisse Einlagen bzw. den Nachweis eines festen Einkommens. Dein Freund hat doch bestimmt auch Bekannte, die ihm vielleicht mit entsprechenden Auskünften weiterhelfen können. Außerdem gibt es ja genügend Banken, wo er doch selber mal nachfragen kann. Er kann ja sagen, dass er einfach die Bank wechseln möchte - das sollte doch kein Problem sein, oder?

    Ansonsten gibt es noch die Möglichkeit, dass du selber mal per e-mail ein paar Banken anschreibst und dich nach den Bedingungen für eine Kontoeröffnung erkundigst.

    Für Europäer gelten übrigens, wie bei so vielem, andere Maßstäbe. Wir haben da vor Ort selber schon mal nachgefragt und es hat uns nicht überrascht, dass es für uns andere Voraussetzungen gab, als für Kenyaner.

    Viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!