• showgirl2204
    Dabei seit: 1113004800000
    Beiträge: 644
    geschrieben 1172225770000

    jambo zusammen,

    ich hab gehört, daß in kenya ein rinderfieber kursiert. es sollen schon mehr als 60 menschen in und um nairobi gestorben sein. ich wär deshalb vielleicht etwas vorsichtig beim essen.

    lg anette

    www.showgirl2204.de x
  • fbaf
    Dabei seit: 1121558400000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1172231190000

    Quelle ?

    Gibt man bei google das Wort Rinderfieber ein bekommt man nicht ein Resultat.

    " es sollen schon mehr als 60 Menschen in und um Nairobi gestorben sein" - ohne Zeitangabe !

    Hmm, in Berlin übrigens auch 60, so in letzter Zeit, dies zur Info für Leute die in Berlin jetzt kurz vor 12 Uhr was essen möchten - seit ein bißchen vorsichtig !! :?

  • showgirl2204
    Dabei seit: 1113004800000
    Beiträge: 644
    geschrieben 1172231284000

    witzbold.

    ich hab die info nicht aus dem net sondern aus kenia. schon mal dadran gedacht?

    www.showgirl2204.de x
  • fbaf
    Dabei seit: 1121558400000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1172232636000

    klar habe ich daran gedacht. In "Daily Nation" und "The Standard" habe ich aber nichts gefunden. Darum fragte ich jetzt nach einer Quelle.

    Auch auf Seiten wie relief.web wird nichts berichtet.

    Also, woher denn bitte aus Kenia.

    In den ken. Zeitungen wird über 15 Leute berichtet, die bei einem Hochzeitsessen krank geworden sind (nicht gestorben, aber nicht über 60 Todesfälle wegen "Rinderfieber"

    So schaut es mir mehr aus wie ein Gerücht, welches nicht belegt ist, und damit sollte man vorsichtig sein, sonst taucht so etwas bald auch im Thailand usw Forum auf, daran schon gedacht ?

  • showgirl2204
    Dabei seit: 1113004800000
    Beiträge: 644
    geschrieben 1172235287000

    das ist eine information die ich von einem in kenia lebenden bekannten bekommen habe. in den einschlägigen kenia-foren findest du genügend informationen darüber. und was andere hc-foren mit einer tierseuche in kenia zu tun haben, kann ich grade nicht wirklich nachvollziehen.

    es ist fakt, daß landesweit (auch an der süd- bzw. nordküste) fast alle fleischereien und schlachthöfe geschlossen haben, weil die veterinäre rinder und ziegen untersuchen bzw. impfen wollen, wobei das letztere fraglich ist. die preise für hühnchen und fisch sind (laut der information meines bekannten!) explosionsartig in die höhe geschossen. in einigen hotels und restaurants wird jedoch nach wie vor rind bzw. ziege angeboten, deshalb meine warnung.

    aber ich danke dir für deine hinweise. meine erste info war wirklich etwas dürfig.

    ich denke, chrissy kann aus erster hand berichten, was wirklich los ist.

    www.showgirl2204.de x
  • kleinerhase
    Dabei seit: 1127001600000
    Beiträge: 381
    Zielexperte/in für: Chalkidiki
    geschrieben 1172235337000

    @fbaf: Was is denn mit Dir los??

    WEnn Dich der Hinweis stört dann ignorier ihn halt- war doch nur gut gemeint.....

    Und besser 1x zuviel warnen als einmal zu wenig.....

  • fbaf
    Dabei seit: 1121558400000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1172240658000

    @'kleinerhase' sagte:

    @fbaf: Was is denn mit Dir los??

    WEnn Dich der Hinweis stört dann ignorier ihn halt- war doch nur gut gemeint.....

    Und besser 1x zuviel warnen als einmal zu wenig.....

    @kleinerhase

    du hast doch selbst gelesen das msg. no. 2 von showgirl schon wesentlich fundierter war.

    In vielen Ländern über die in diesem Forum berichtet wird sind jede Menge Leute abhängig vom Tourismus.

    Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass es einige Leute gibt die auf "Gerüchte" damit reagieren einfach nicht hin zufahren.

    Und ich kann mir auch gut vorstellen das einige das ausnutzen könnten gezielt Gerüchte zu lancieren.

    Genau so wie hier immer wieder Werbung versucht wird und unterbunden wird sollte man mit solchen Mitteilungen vorsichtig sein.

    Ich habe auch nie gesagt das mich der Hinweis stört, ich habe nach einer Quelle gefragt, nachdem ich in den zwei größten Zeitungen Kenias nichts gefunden habe.

    Ignoriren ... ist nicht immer die beste Lösung

  • showgirl2204
    Dabei seit: 1113004800000
    Beiträge: 644
    geschrieben 1172241062000

    @'fbaf' sagte:

    Und ich kann mir auch gut vorstellen das einige das ausnutzen könnten gezielt Gerüchte zu lancieren.

    :shock1:!!!!

    @fbaf:

    den punkt hättest du dir in diesem zusammenhang hier schenken können!

    www.showgirl2204.de x
  • fbaf
    Dabei seit: 1121558400000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1172241598000

    :?

    warum, lese doch einfach noch einmal deinen ersten Beitrag genau durch - sonst hätte ich hier doch nichts dazu geschrieben.

  • kleinerhase
    Dabei seit: 1127001600000
    Beiträge: 381
    Zielexperte/in für: Chalkidiki
    geschrieben 1172242046000

    @'fbaf' sagte:

    Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass es einige Leute gibt die auf "Gerüchte" damit reagieren einfach nicht hin zufahren.

    Und ich kann mir auch gut vorstellen das einige das ausnutzen könnten gezielt Gerüchte zu lancieren.

    Genau so wie hier immer wieder Werbung versucht wird und unterbunden wird sollte man mit solchen Mitteilungen vorsichtig sein.

    Welches Interesse sollte man (bzw. Frau) daran haben, Gerüchte zu streuen, damit Leute nicht mehr nach Kenia fahren?? :shock1:

    Hörst Du da nicht n bißchen das Gras wachsen???

    Das mit der Werbung ist n anderes Thema, kann man m.E. nicht vergleichen.....

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!