• Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2396
    geschrieben 1454245175000

    Jambo Wolf,

    tw. bin ich bei dir... aber... seit die Beantragung des E-Visas überarbeitet wurde gibt es auch keinerlei Probleme mehr damit. Die Startschwierigkeiten hatten es tatsächlich in sich und waren im Vorwege wirklich nicht gut "durchdacht" - es haben einige Leute das E-Visum zu früh beantragt BEVOR dann die Infos kamen, es sei ab Ausstellungsdatum 90 Tage gültig. Nach email Verkehr mit dem Support wurde dies aber ohne Probleme geändert und man hatte somit auch keinen Geldverlust, oder musste das Visum neu beantragen. Ich sehe wirklich keinen Grund mehr, das E-Vium nicht online zu machen. Wie lange das VOA noch gilt weiß bisher niemand. Und ich gehe schwer davon aus, dass es sich durchsetzen wird - in anderen Ländern klappt es ja auch. Kein Urlaub ist "billig" und ich persönlich bin gerne bereit, (für welches Land auch immer) die Notwendigkeiten auf mich zu nehmen, wenn ich partout in dieses Land reisen möchte. Die Entscheidung muss aber jeder selbst treffen.

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • copser
    Dabei seit: 1258761600000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1455205851000

    Wir reisen demnächst wieder mit EVisa in Kenia ein. Beim letzten Mal habe ich beide Visa ausgedruckt, aber eigentlich nur zur Sicherheit. Denn eigentlich ist der Vorteil eines elektronischen Visums k e i n  Papierverkehr. Wenn ich ein Flug E-Ticket gekauft habe, dann lege ich beim Check in nur meine Pässe vor. Ich dachte, dass dies auch so beim EVisum sei. Ich werde es vorsichtshalber wieder ausdrucken und vorlegen. Bei der letzten Rückreise haben die Bediensteten im Airport Mombasa die ETickets auch nach Vorlage der Pässe bearbeitet.

  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2396
    geschrieben 1455209081000

    Jambo copser,

    E-Visum bedeutet nicht, dass du nach Vorlage der Pässe automatisch gespeichert bist, sondern dass du die Möglichkeit hast das Visum online zu machen... mehr nicht. Der Barcode auf dem Visum wird gescannt... von daher MUSST du schon das Visum ausdrucken.

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • twiga68
    Dabei seit: 1256688000000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1455633736000

    Hallo zusammen  :D

    Wir fliegen am 28.2.16 endlich wieder nach Kenia und ich wollte mal fragen ob einer von Euch weiß wie lange es das Visum noch am Flughafen Mombasa gibt. Meint Ihr die Botschaft ändert das von einem Tag auf den anderen das nur noch das E-Visum geht???

    Ich komme damit irgendwie nicht so klar bin eine Niete am PC  ;)

    Lieben Gruß Claudia

    twiga68
  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2396
    geschrieben 1455660641000

    Jambo twiga68,

    bisher ist noch nichts bekannt wie lange es das Visum noch bei Einreise vor Ort geben wird. Kann mir nicht vorstellen, dass es zu eurer Zeit schon nicht mehr machbar ist. Allerdings ist es wirklich einfach, das e-Visum online zu beantragen - damit seid ihr auf der sicheren Seite.

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • twiga68
    Dabei seit: 1256688000000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1455704057000

    Jambo Dubhe,

    Danke für die Antwort. Problem ist das ich mit sowas nicht gut klarkomme und das hochladen und zurechtschneiden eines Passfotos weiß ich garnicht wie das geht ????

    Die deutsche Übersetzung habe ich mir schon runtergeladen. Ich hoffe aber mal das ich dieses Jahr noch mit dem normalen Formular durchkomme. 

    Ich werde wohl am besten mal die Botschaft anrufen .

    twiga68
  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2396
    geschrieben 1455710570000

    Jambo twiga68,

    du brauchst die Botschaft nicht anzurufen - die werden dir auch keine Auskunft geben können. Du kannst denen höchstens deine Papiere schicken und die beantragen das Visum für dich - was aber in Anbetracht eurer Reisedaten wohl etwas spät ist. Mach die Einreise vor Ort - so schnell wird sich nichts ändern, denke ich.

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • snowboard1
    Dabei seit: 1455667200000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1458232804000

    hat jemand die Erfahrung mit der e-Visum-Beantragung für Kinder gemacht?. Einerseits wird geschrieben das für Kinder dieses Visum kostenfrei ist, aber bei der e-Beantragung wie der die 51,- USD als Gebühr angezeigt wird. Auf meine schriftliche Rückfragen hat bisher noch keiner geantwortet.

  • Sanne107
    Dabei seit: 1138665600000
    Beiträge: 256
    geschrieben 1459698870000

    Hallo ihr Lieben,

    auf der Homepage der ken. Botschaft steht nun, dass man nur per DHL Express prepaid zusenden soll.

    Was genau ist damit gemeint? Einschreiben ?

    LG Susanne

  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2396
    geschrieben 1459710128000

    Jambo sanne107,

    wo, bitte, guckst du? Wenn du das online Visum für Kenya beantragen möchtest, dann machst du es hier unter: www.ecitizen.go.ke

    Du musst einen Account erstellen, bekommst dann per email den Link zum Beantragen... danach füllst du alle Punkte im Formular aus und zahlst per KK. Das Visum ist meist schon Sekunden später da (dann aber unter deinem Account zu finden - du bekommst es NICHT per email zugesendet!)

    Z.Zt. ist es auch noch möglich, das Visum vor Ort bei Einreise zu bekommen. Aber niemand weiß, wie lange dies noch so sein wird. Mit dem E-Visum bist du also auf der sicheren Seite.

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!