• HCHard
    Dabei seit: 1373328000000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1407858620000

    @ Dubhe

    wieder danke für die schnelle Antwort. Handtücher bleiben daheim.

    Die Matatus werden von uns bestimmt genutzt werden, danke für deine genaue Beschreibung.

    Jedoch müssen wir gleich am ersten Tag zum Center, um unsere Safari zu bestätigen. Darum werden wir wohl ein Taxi am ersten Tag nehmen. Was darf das ungefähr kosten?

    5€ oder 20€.

    Nur damit ich ein Gefühl kriege, für Distanzen und Kosten.

  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2250
    geschrieben 1407859066000

    Jambo HCHard,

    bestimmt nicht mehr als 5 Euro.... kann euch nicht der Safari Anbieter abholen? Für mich gehört so was zum Service dazu ;)

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • HCHard
    Dabei seit: 1373328000000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1407859899000

    Stimmt eigentlich!!! Daran habe ich überhaupt noch nicht gedacht.

    Wobei die 5€ bei der Reise auch nicht mehr ins Gewicht fallen.

    Unser Plan wäre es auch, gleich mit dem Taxler Lawrence Makau in Kontakt zu kommen, da dieser in diesem Forum schon öfters als sehr zuverlässig und preislich fair angepriesen wurde (jetzt hätte ich ja einen Anhaltspunkt). Mit ihm möchten wir auch Mombasa ansehen, zumindest jene Teile, die er als unbedenklich erachtet.

    Da ja das Hotel nicht ganz zentral ist, ist es wahrscheinlich nischt schlecht, die eine oder andere Telefonnummer eines guten Taxlers zu haben.

    Nochmals danke für die Infos.

    Ich melde mich bestimmt nochmals.

    LG aus Hard

  • Cora88
    Dabei seit: 1225238400000
    Beiträge: 276
    geschrieben 1407872307000

    Es gibt viele Taxifahrer an Kenias Küste. Mombasa ist meiner Ansicht nach zur Zeit generell nicht unbedenklich (s. auch Hinweise Auswärtige Amt), die Ermordung der russischen Touristin fand in der Nähe von Fort Jesus statt und das ist einer der touristischen Highlights. So ansehenswert ist Mombasa sowieso nicht, wenn ihr zur Fähre fahrt, bekommt ihr ja schon einen Einblick.

    Busse gibt es nur Überlandbusse, aber das hat ja Dubhe schon ausführlich beschrieben. Die Sammeltaxis sind billig, aber die Fahrten nicht ganz ungefährlich – viele Unfälle und die Fahrer fahren oft bekifft.

  • Anonym
    Dabei seit: 1481202102386
    Beiträge: 1182
    geschrieben 1481480802000

    Hallo !! 

    Ups ,gibt seid Aug. 2014 keine Einträge mehr, ist das Hotel nicht mehr so empfehlenswert, da es ja auch das älteste dort sein soll, wohl auch in die Jahre gekommen ist, hat jemand aktuelle Infos hierzu ,  überlegen im Jan. dort hin, oder zumindest Diani Beach !! Was empfehlt ihr , vom Strand , Hotel , Unternehmungen !!!

    LG

  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2250
    geschrieben 1481528123759

    Jambo Anonym,

    auch wenn es hier keine Einträge mehr zum SP gibt, heißt es nicht, dass es nicht mehr empfehlenswert ist - es gibt genügend Hotelbewertungen. Auch ist das SP nicht das älteste Hotel :smirk:

    Ihr könnt es also ohne Weiteres buchen....

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • D.Ma
    Dabei seit: 1482142648924
    Beiträge: 2
    geschrieben 1482144446247

    Hallo zusammen,

    zunächst mal ein paar lobende Worte für dieses Forum.

    Ich plane seit ein paar Tagen unseren ersten Kenia-Urlaub und habe hier sehr viel Hilfe und Tipps bekommen.

    "Daumen hoch"

    Wir haben uns jetzt für eine selbst gebuchte Reise entschieden und ich hätte gerne mal eine allgemeine Einschätzung von euch, oder auch Ergänzungsvorschläge.

    Zudem habe ich noch einige Fragen bezüglich des Hotels.

    Wir würden mit TK von Nürnberg über Istanbul fliegen.

    Abflug ist ab 22.01.2017 und Ankunft früh Morgens gegen ca.4h.

    Rückflug wäre am 03.02. gegen ca. 3:30h in der Früh.

    Nun meine Fragen:

    Ist ein Check in am frühen Morgen möglich??

    Wie lange dauert der Transfer ab Ankunft, also inkl. warten auf die Koffer, Visum etc.??

    Gibt es eine Taxifahrer Empfehlung und würde mir jemand als PN evtl. einen Kontakt herstellen??

    Ist es Möglich am 02.02. aus zu checken und den Tag dann noch im/am Hotel/Strand zu verbringen, mit Koffer Unterbringung und Abreise gegen ca. 0:00Uhr??

    Vielen lieben Dank für die Beantwortung meiner Fragen und allen Beteiligten schon mal tolle Feiertage und ein schönes Weihnachtsfest.

    Gruß Der Danny

  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2250
    geschrieben 1482166014017

    Jambo Danny,

    normalerweise sind die Hotels kulant und man bekommt sein Zimmer schon, wenn man früh morgens im Hotel ankommt. Ansonsten muss man bis etwa 14.00 Uhr warten.

    Der reine Transfer (ich gehe jetzt davon aus, dass ihr an die Südküste wollt?) dauert etwa 1,5-2 Std. - je nachdem, ob man mit dem Veranstalterbus zum Hotel fährt und jedes Hotel abklappert, oder eben privat fährt.... an der Nordküste seid ihr natürlich schneller im Hotel. Wie lange man für Visum, Koffer holen etc. planen kann ist schwer zu sagen - kommt drauf an, wo ihr im Flieger sitzt und wie schnell ihr draußen seid. Man könnte das Hotel auch nur bis zum 02.02. buchen - aber wo wollt ihr dann duschen und euch umziehen, wenn ihr den Tag noch am Strand verbracht habt? Im Klo am Pool? (ich denke da an Haare föhnen - keine Steckdose?? usw.) Ich würde mal behaupten, dass man das Gelände um 00:01 Uhr verlassen haben muss. Was, wenn der Transfer später ist? Mir wäre das alles zu umständlich ;-)

    Einen Transfer kann man meist auch kostengünstig beim Safariveranstalter buchen (wenn ihr eine Safari macht)

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • D.Ma
    Dabei seit: 1482142648924
    Beiträge: 2
    geschrieben 1482167511308

    Danke Dubhe für die rasche Antwort.

    Ich habe natürlich in diesem Thread gepostet, da wir auch in Southern möchten, also Südküste :wink:

    Wir buchen Flug und Hotel einzeln und bei der Hotelbuchung ist kein Transfer inbegriffen.

    Also werden wir uns vor Ort um einen Taxifahrer kümmern der uns zum Hotel bringt.

    Dementsprechend würden wir uns auch um einen Transfer bis 0:00Uhr am Abreisetag kümmern, bzw. wenn wir wissen wie lange alles gedauert hat und wann wir wieder am Flughafen seien müssen auch früher.

    Dein Einwand mit Duschen und Steckdose ist ein sehr guter und ich habe vom Reiseunternehmen gehört dass es die möglichkeit eines Late Check Out geben soll ........ hat da jemand mit Erfahrung???

    Eine Safari ist bei uns nicht geplant, evtl ein Tagesausflug ins nahe gelegene Reservat.

    Apropos Steckdose!!!!

    Brauchen wir irgendwelche Adapter???

    Und wo kann ich eine PN schreiben.

    Würde gerne dein Angebot der Unterlagen Zusendung fürs Visa etc. per mail annehmen was du in einem anderen Thread angeboten hast.

  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2250
    geschrieben 1482169315489

    Jambo Danny,

    Formulare sind schon an dich unterwegs :stuck_out_tongue_winking_eye:

    Auch ich buche Flug und Hotel immer separat... werden dann von unserem Safari Anbieter abgeholt.

    Keine Ahnung, ob es ein Late Check Out gibt...

    Kenya ohne Safari? Wie langweilig... :fearful:

    Ja, ihr braucht einen Adapter für UK.....

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!