• dave2001
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 437
    geschrieben 1251934714000

    Hallo Keniafans,

    da wir für den Februar 2010 ein Ferienhaus (inklusive Koch) am Diani Beach gemietet haben bin ich auf der Suche nach nützlichen Tips was die Verpflegung angeht.

    Das Personal würde zwar die Einkäufe auch für uns erledigen aber man kann dies ja auch selbst tun.

    Vielleicht hat der ein oder andere von euch damit Erfahrung und weiß wo und wie man gut/günstig  einkaufen kann. 

    Wäre euch sehr dankbar, ist zwar der 3. Keniaurlaub aber der erste ohne AI.

    Gruß aus Sachsen

    Es ist mir egal wer dein Vater ist, aber wenn ich hier am Angeln bin latscht keiner übers Wasser !
  • TamuTatu
    Dabei seit: 1225152000000
    Beiträge: 150
    geschrieben 1252054992000

    Jambo!

    Ich hoffe sehr, dass bis dahin auf alle Fälle der Nakumat in Diani schon geöffnet hat. An der Kreuzung mit der Straße nach Ukunda! Nakumat, eine große Supermarktkette in der man wirklich alles bekommt. Aber auch jetzt schon gibt es in Diani Beach einige Supermärkte mit einem sehr guten Sortiment.

    Es ist aber auch sehr nett, mal am Strand einem Fischer seinen frischen Fang abzukaufen!

    Du wirst sehen, es wird Dir auch in Kenya an nichts fehlen!

    LG

    TamuTatu

  • Turtle 1994
    Dabei seit: 1136851200000
    Beiträge: 1244
    geschrieben 1252072620000

    Jambo

    angeblich soll der Nakumatt im Oktober eröffnen....

    Lg Turtle 1994

    Für jeden kommt der für ihn bestimmte Augenblick.(Ostafrika)
  • Tumbili
    Dabei seit: 1247529600000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1252075062000

    Hallo!

    Und wenn die Fischer wüßten, dass wir hier für das Kilo Oktopus 20 bis 30 Euro hinlegen müssten, würde man sich wohl nie einig werden.

    Von einem Freund vor Ort habe ich schon vor über zwei Monaten gehört, dass der Nakumat nun endlich aufmacht. Aber pole pole... ;)

    Edit:@dave2001

    Wo bzw. auf welcher Höhe ist denn Euer Ferienhaus?

    Schönes Wochenende!

    Janina

  • dave2001
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 437
    geschrieben 1252101145000

    Hallo,

    danke für die ersten Tips. Die genaue Adresse hab ich noch nicht. Vielleicht sagt euch folgender Auszug aus der beschreibung schon etwas: "...Einkaufsmöglichkeiten (mehrere Supermärkte, Metzger, Weinladen, Bank, Post) liegen in unmittelbarer Nähe und sind gut zu Fuß zu erreichen..."

    Gruß aus Sachsen

    Es ist mir egal wer dein Vater ist, aber wenn ich hier am Angeln bin latscht keiner übers Wasser !
  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1252145319000

    Jambo Dave,

    nicht böse sein, aber das Haus könnte irgendwo an der Diani Beach sein - deine Beschreibung ist nicht sehr aussagekräftig.

    Aber egal - es gibt genügend größere Supermärkte (auch ohne den Nakumatt, sofern der bis dahin schon offen haben sollte), wie im Baharini Plaza oder dem Diani Shopping Center und auch einige kleinere Lädgen. Dann findest du auch noch die typischen einheimischen Läden, wo du Gemüse und Obst kaufen kannst.

    Frischen Fisch - hier gibt es genügend Fischer, die sehr froh sind, wenn du ihnen ihren Fang abkaufst.

    Ansonsten - geh einfach auf Erkundungsreise. Der Tip mit dem Vergleichen der Preise ist ganz gut. Wie gesagt, wir hatten damals ja auch einen Koch und der hat wirklich zu kenyanischen Preisen eingekauft und das auch so an uns weiter gegeben.

    Bei einigen Dingen ist es sogar besser, wenn der Koch einkaufen geht. Obwohl viele ja auch wissen, dass er dies oft für Touristen einkauft. Die haben ihre Stellen, wo sie ihre Dinge einkaufen und sind dort eben meist schon bekannt.

    Auf jeden Fall wird es eine neue Erfahrung.

    Viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
  • bushcat
    Dabei seit: 1217548800000
    Beiträge: 146
    geschrieben 1252477336000

    tipps für selbstverpflegung:

    fangfischen fisch vom fischer (er filettiert ihn auch). jeder fisch (snapfish, king-fish usw.) ist ideal dafür und sehr lecker. keinesfalls für einen 3 kilo-fisch filettiert mehr wie 600 kes geben.

    obst gibt es (auch importiertes aus holland usw.) an der petro-station diani-beach.

    alles sonstige ist in grosser auswahl im chandarana-supermarkt erhältlich. torte gibt es im supermarkt an der petro-station.

    käse, schinken usw. ist hier sehr teuer, da es importiert wird.

    kauft bitte obst bei den kleinen ständen an der strasse (bananen, mango usw.). dort geht das geld direkt zu dem verkäufer und nicht zu dem "big boss" des spermarktes.

    banane = 1 stk. 7 ct., mango 1 stk. 20 cent

    rindfleisch ist fast imme sehr zäh, vegesst es...

    schweinefleisch oder leber gibt es ab und an beim fleischer.

    stellt euch auf fisch ein - er ist frisch und lecker.

    lg

    biggi

  • dave2001
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 437
    geschrieben 1254002208000

    Das Ferienhaus befindet sich wohl ca. 350m vom Diani Shoping Center entfernt vielleicht macht das die Tipps von euch leichter. Danke für die bisherigen Infos.

    Es ist mir egal wer dein Vater ist, aber wenn ich hier am Angeln bin latscht keiner übers Wasser !
  • dave2001
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 437
    geschrieben 1256935975000

    Jambo,

    vielleicht habt ihr ja noch ein paar Tips wohin man Essen gehen kann und Preis / Leistung stimmt. Fischrestaurants kommen eher nicht in Frage. Danke euch schon mal.

    Gruß David

    Es ist mir egal wer dein Vater ist, aber wenn ich hier am Angeln bin latscht keiner übers Wasser !
  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1256937194000

    Jambo,

    - African Pot (afrikanische Küche, einfach, aber günstig und lecker), da gibt es drei davon, wobei mir der mit dem Pool an der Strasse von Diani nach Ukunda auf der linken Seite am besten gefällt, der an der Diani Beach in der Nähe des Leopard ist auch recht schön, da gibt es freitags immer live-Musik

    - Ushago (Konzept von 5 verschiedenen Restaurants in einem), Baharini Shopping Center

    - Galaxy (chinesisch)

    - Leonardo`s (italienisch)

    - Aniello`s (italienisch)

    - Restaurant des Sands at Nomads

    - Ali Barbours Höhlenrestaurant

    und noch ein paar mehr.

    Gibt es das Bull`s Steakhouse eigentlich noch?

    Viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!