• izabel
    Dabei seit: 1222473600000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1306674200000

    hallo ihr lieben, ich habe mal wieder eine frage an alle keniareisenden. wer weiss, was ein kenianer an schulgeld pro monat zahlt an einer privaten grundschule? an einer staatlichen kostet es nichtsmehr das weiss ich. vielleicht kennt ja auch jemand die "little roots academy" in ukunda..das is die schule, von der ich es gern wissen würde. finde irgendwie nichts dazu im netz und auf meine email haben sie nicht geantwortet.

    danke isa

    Alles was ich mir wünschte, ist nach Kenia zurück zu kommen.
  • mayfieldfalls
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 1389
    geschrieben 1307305566000

    Jambo,

    auch bei den Privaten Schulen sind die Kosten unterschiedlich.

    Ein Bekannter aus Watamu zahlt für einen Monat knappe 25 Euro das Kind bekommt dort Mittagessen und Wasser zu trinken.

    Schulzeit ist von Montags bis Samstags von 7- 17 Uhr.

     

    Jassi

    "Wer sich je von Afrika hat verführen lassen, der findet sein Lebtag kein Messer mehr, um die Fesseln zu zerschneiden, die ihn am das Land binden. Die Nase gibt den Duft von Afrika nicht mehr frei, die Ohren nicht seine Melodien."
  • TamuTatu
    Dabei seit: 1225152000000
    Beiträge: 150
    geschrieben 1307361108000

    Ich kenne zwar die "little roots academy" in ukunda auch nicht, aber die Braeburn -MIS in Shanzu und da zahlt man für die ersten beiden Stufen Primary School ca. Euro 850,-- im Jahr, nur Schulgebühren, da ist noch kein Lunch, Transport o.ä. dabei. Du siehst die Schulgebühren sind wirklich sehr unterschiedlich.

     

    LG

    TamuTatu

  • Cora88
    Dabei seit: 1225238400000
    Beiträge: 276
    geschrieben 1307366134000

    Hallo,

    die Braeburn –MIS - BRAEBURN MOMBASA INTERNATIONAL SCHOOL, ist wie schon der Name sagt, eine sehr teure Schule.

    Wir haben für 2 Terms in einer Secondary Schule zusammen ca. 200 € bezahlt und das war eine Bording Schule, also mit Unterkunft und Essen.

     

    Viele Grüße

    cora88

  • PercyGermany
    Dabei seit: 1206230400000
    Beiträge: 335
    geschrieben 1307550596000

    hey,

    ich kenn die die North Coast Academy sehr gut und kost pro Term so immer 2-3 Monate 75.000,-KSH ohne Essen und Transfer, da kommen noch mal 20.000,-fuer Transfer von Galu Beach dazu,wird jetzt demnaechst  sicher mehr da das Benzin bei 110 KSH liegt.

    evtl stattl.Schule kostet 200. KSH im Monat.

    gern Bilder davon, PN

    ... Licht und Liebe!
  • nyanya
    Dabei seit: 1294012800000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1307562545000

    Jambo Isa,

     

    zu deiner Schule in Ukunda kann ich dir leider keine Zahlen nennen, aber von ner "Boarding Primary School" in Kilifi.

    Die Kinder wohnen da und kriegen Essen. Es müssen nur noch die persönlichen Dinge wie Seife, Zahncreme, Toipa usw. mitgebracht werden.

     

    Therm 1 kostet 6530 ksh

    Therm 2+3  je 4750 ksh

     

    fürs Jahr 2011 gesamt 16.030 ksh pro Kind

     

    schönen Abend

     

    Nur wer sich auf den Weg macht, wird Außergewöhnliches entdecken! (Novalis)
  • cheetah99
    Dabei seit: 1179619200000
    Beiträge: 115
    geschrieben 1307626715000

    Ich habe hier eine alte Preisliste von 2009 oder 2010 von der Little Roots Academy, da kosten die Kleineren in Kl 4-6 32'580,00 KES und die Klasse 7-8 35'680,00 KES. Da sind Bücher und Uniformen und Lunch drin, aber kein Bus.

    Damals haben wir die Schule nicht genommen, weil die angeblich ihre Lehrer nicht zahlen und deshalb fast alle weg waren und nur so Hilfslehrer wie pensionierte Polizisten u ä. unterrichtet haben.

    Keine Ahnung, ob das wirklich stimmte.

    Ich empfehle die Southern Stars, die ist im Schulranking aller über 200 Primarys auf Platz 1.

    Wenn Du das denn noch über unseren Verein machen würdest, bekommst Du eine Spendenquittung und Vater Staat zahlt mit.

    Liebe Grüße, cheetah99 ....................
  • Marijam
    Dabei seit: 1459382400000
    Beiträge: 39
    gesperrt
    geschrieben 1459430792000

    @cheetah99

    Deine Informationen sind ja nun schon einige Jahre alt. Würdest du immer noch die Southern Stars Primary empfehlen?

    Was muss man in so einer Schule für Boarding und Jahresbeitrag rechnen?

    Klasse wäre 7. und 8.

    Informationen (auch von anderen) über gute Boarding Schools in/um Ukunda sind natürlich auch willkommen.

  • Marijam
    Dabei seit: 1459382400000
    Beiträge: 39
    gesperrt
    geschrieben 1460021245000

    Hallo, ich noch mal.

    Leider habe ich noch keine Antwort bekommen. Bei meinen Recherchen bin ich auf diese Schule gestoßen: Mekaela Academies

     

    Kennt die jemand? Wie ist eure Meinung darüber?

    Ich würde mich sehr über Antworten freuen.

  • Marijam
    Dabei seit: 1459382400000
    Beiträge: 39
    gesperrt
    geschrieben 1461046376000

    Hallo, ich bin nun fündig geworden und habe auch gleich eine sichere Möglichkeit gefunden, die Zahlungen auch zweckgebunden und ohne Verluste durch irgendwelche Gebühren zu leisten.

    Die Schulen sind zwar nicht gerade die billigsten, aber dafür recht gut.

    http://www.watoto.de/

    Kosten:

    http://www.watoto.de/wp-content/uploads/2015/01/ma-fees-primary-2015.pdf

    Vieleicht hilft diese Information ja auch noch anderen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!