• exandria
    Dabei seit: 1376524800000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1377376928000

    Hallo

    habe bis jetzt nix im Forum gefunden.... Welche Schuhe sind Ideal für eine Safari?

    So quasi wandersneaker oder doch eher etwas höhere Trecking Schuhe wie fürs wandern etc...

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3267
    geschrieben 1377383736000

    Ihr wandert nirgends hin, sondern seit so gut wie den ganzen Tag im Fahrzeug, jede Art von Schuhwerk tut es im Regelfall. Ich habe morgens geschlossene Schuhe an, aus dem Grund weil mir offene einfach zu kalt sind, meistens irgendwas an Turnschuhen, Sneakern oder Converse. Nachmittags offene Sommerschuhe, auch in Flipp Flopps fahre ich. Für mich ist das Jacke wie Hose ;)

    Um vom Camp ins Auto zu kommen und anderesrum bedarf es keinem besonderem Schuhwerk. Manche Leute machen darum ein riesen Bohai, genauso wie um Safariklamotten. Meiner Meinung nach kann man das auch einmal ganz gepflegt sein lassen...Das einzige was noch Sinn macht sind diese Zipp off Hosen, aber warum um Gottes Willen soll ich mir spezielle Safarisachen kaufen?? Ich habe es auf all meinen Safaris noch nie erlebt, dass es normale Kleidung die jeder im Schrank hat nicht getan hätte.

    Manche meinen auch einen Safarihut kaufen zu müssen :frowning: :frowning: :frowning: - verdienen die Leute am Gate vom Park feines Geld dran...

    Also keine Bange,alle normalen Sachen tun es.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • exandria
    Dabei seit: 1376524800000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1377385545000

    okaay gut zuwissen, weil in den Buchungsinfo unserer Safari steht Trecking Schuhe mit Hohem Schaft....

    Zip Off Hosen haben wir uns auch besorgt- aber glücklicherweiße im Sale reduziert von 80 auf 19.99€ :)

    Als Oberteil einfach Polos in Khaki die man auch für Später noch tragen kann...

    Einen Hut haben wir noch aus der Dom. Rep :D kann man ja wiederverwerten :)

    Ich bin jetzt wegen den Info vom anbieter echt verwirrt wegen der Schuhe.... weil so normale Treckingschuhe sind vorhanden nur die gehen halt nicht über den Knöchel

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3267
    geschrieben 1377385770000

    Gegenfrage: Was für eine Safari wird es und welcher Anbieter rät zu diesen Schuhen? Das riecht irgendwie nach einem der deutschen großen Riesen, kann das sein?

    Normale Trekkingschuhe reichen dicke aus!!!!

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • exandria
    Dabei seit: 1376524800000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1377386519000

    nene keine angst, ist einer aus Kenia selbst.. vlt ist es einfach nur schlecht übersetzt...

    Es wird eine Jeep Safari ... Tsavo East & West und Ambo :) sind 5 Tage bzw 4 Nächte

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3267
    geschrieben 1377386945000

    Sagen wir mal so, es hätte mich nicht gewundert. Möglichkeiten bzw. Gelegenheiten außerhalb des Autos - sofern es denn angefahren wird wären im Tsavo Ost die Lugard Falls/Mudanda Rock und im Tsavo West Mzima Springs sowie im Amboseli der Lookout Hill. Und bei allen behaupte ich jetzt mal, dass normale Trekkingschuhe vollkommen ausreichen. Hier wären Flipp Flopps ein bisschen fehl am Platz, wobei auch sicherlich möglich, aber warum man hierzu die hohen Trekking Schuhe anziehen soll kann ich nicht nachvollziehen.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • exandria
    Dabei seit: 1376524800000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1377387884000

    Super vielen Dank für die Info..

    So größere Treckingschuhe wiegen ja einiges und nehmen viel Platz im Koffer ein ;) und darauf kann ich getrost verzichten

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3267
    geschrieben 1377388732000

    Uns wollte die Reisebürotante damals bei der ersten Safari in Südafrika erzählen, dass wir ohne die richtigen Safariklamotten nicht auf Safari gehen können ;) ...Jo, und im Himmel ist Jahrmarkt...

    Viel Spaß erstmal, wann geht es los?

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • exandria
    Dabei seit: 1376524800000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1377389292000

    entweder am 1.09 oder 30.8 ... Thomas Cook ist sich noch nicht so einig mit den Flügen, wir haben beschwerde für den Flug am 1 eingereicht. Wären dann knapp 26 Std unterwegs.... weil wir 6 Std aufenthalt in Adis hätten und dann einmal quer durch Ostafrika fliegen würden-was nie so gebucht bzw geplant war.

    Dann erstmal ins Sentido Neptune Palm Beach :) und dann Safari und wieder Hotel :) sind knapp 3 Wochen dort unten

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3267
    geschrieben 1377390976000

    ??? Was genau hattet Ihr denn gebucht? Bzw. welche Flugzeiten wurden bestätigt? Ich denke hier wird es sich mal wieder um das desöfteren allabendliche Chaos in Addis handeln? Maschinen fliegen nicht oder gehen anstatt mit 4 Std. Zwischenaufenthalt erst nach 6 Stunden?

    Die Airlines sichern sich in ihren AGB's hinreichend gegen Flugverschiebungen ab, 2 Stunden sind da leider gar nichts. Auf eventuelle Kulanzen der RV kann man vielleicht hoffen, Versuch macht klug.

    In Sachen Zuverlässigkeit ist die ET so eine Sache. Die Codeshare Flüge mit Lufthansa klappen meistens, oft kommt das Chaos erst in Addis.Die Turkish fliegt auch nicht nach Plan bzw. bestätigten Zeiten, aber diese Verschiebungen sind in diversen Foren hinreichend bekannt und betreffen ALLE Flüge und nicht nur vereinzelte. Wenn Du auf Nr. sicher gehen willst musst Du die Condor ab Frankfurt buchen. Die geht noch einmal die Woche non-stop und sonst mit kurzen einstündigen Zwischenlandungen ohne Aussteigen nach Mombasa.

    Aber selbst mit 6 Std. Aufenthalt in Addis, wo fliegt Ihr den her, dass Ihr insgesamt 26 Std. unterwegs seid??? Das kann doch nicht passen...oder noch eine weite Anreise nach Frankfurt dazugerechnet?

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!