• jatzkowski
    Dabei seit: 1238716800000
    Beiträge: 19
    Zielexperte/in für: Krabi
    geschrieben 1238764131000

    Hallo, habe gestern kurzfristig 14 Tage Kenia gebucht, im Leopard Beach Resort..

    Bin vom 11.04.- 26.04.09 dort.

    kann mir jemand Tipps geben, wo ich unbedingt hin muss, was man machen sollte, und hat jemand Erfahrung mit dem Hotel und war mal selbst dort ???

    Habe inzwischen leider auch negative bewertungen gelesen.... Gruß aus Hamburg :-)

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1238770147000

    Hallo Jatz....

    kommt auf Deinen Geldbeutel und Deine Interessen an.

    für mich ein muß Safari sehr gute Erfahrungen mit DM Tours, ein deutscher Anbieter, Denis zu finden im Shopping Center

    Hotel war ich im Sea Lodge und im South Therm, kenne das Leopard nicht.

    es muß Dir von vornerein klar sein, das Du in ein sehr armes Land fliegst, wo die Meschen hungern, deshalb erwarte nicht zu viel, Kenia ist ein schönes Land, was aber leider durch die Obrigkeit in Grund und Boden gewirtschaftet wird.

    Mfg Gabi 2001( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Yeiyo
    Dabei seit: 1177113600000
    Beiträge: 387
    geschrieben 1238775156000

    Jambo Jatzkowski,

    wir sind seit Sonntag nach 3 Monaten Kenia -versch. Safaris und Leopard Beach Hotel - wieder zurück. Das Leopard wird dir gefallen, eine herrliche Anlage mit dem schönsten Garten, den ich je in Ostafrika gesehen habe.

    Unbedingt muss man eine Safari machen, es gibt vor Ort viele verschiedene Anbieter dafür. Bitte nicht ins "Adventure Center" des Hotels gehen, denn dort sind die Safaris überteuert, lieber außerhalb des Hotels buchen, jedoch nicht am Strand. Zumindest eine Übernachtung im Tsavo-Ost (besser noch eine Mehrtages-Safari) sollte dabei sein.

    Der Strand beim Leopard ist nicht so nach meinem Geschmack, ich empfehle daher einen Spaziergang bei Ebbe zur Mündung des Tiwi-Rivers, beim Indian Ocean Beach Club. Dort kann man mit (sehr netten) Beachboys eine Dhaufahrt den Tiwi-Creek rauf machen, ein schönes Abenteuer mit vielfältiger, bunter Vogelwelt.

    Ich würde auch mal mit dem Matatu in die andere Richtung des Diani Beach fahren, bis zum Beach-Restaurant des "Sands of Nomads". Dort gibt es herrliches, italienisches Essen (aber auch Sushi) mit Blick auf den meiner Meinung nach schönsten Strandabschnitt des Diani Beach.

    Ein Tages- bzw. Halbtagesausflug nach Mombasa mit Besichtigung des Fort Jesus ist empfehlenswert.

    Schnorcheltouren zum vorgelagerten Riff (jedoch nicht auf Höhe des Leopard Hotels) waren für uns immer Höhepunkte eines Urlaubstages. Beim Leopard-Hotel bieten Beachboys Wanderungen zum Riff an, bitte Vorsicht, denn 1. wollen diese Burschen am Ende der Wanderung viel zu viel Geld und 2. ist am Riff beim Leopard so gut wie nichts zu sehen. Viel schöner ist das Riff beim Nomads bzw. beim Safari Beach Hotel, auch für Schnorchelausflüge, dies ist jedoch dann nur mit einer Dhau zu erreichen, eine solche Fahrt ist jedoch abwechslungsreich und abenteuerlich.

    Ein schöner Ausflug wäre eine Fahrt nach Wasini Island mit Besuch des Kisite-Meeres-Nationalparks, wo man ebenfalls schnorcheln kann. Es sollte aber sichergestellt sein, dass dies bei Ebbe geschieht.

    Bei speziellen Fragen zum Leopard Hotel bitte PN.

    Gruß Yeiyo

    Alles was ich will, ist immerwieder nach Kenya zu kommen!
  • showgirl2204
    Dabei seit: 1113004800000
    Beiträge: 644
    geschrieben 1238782617000

    hallo yeiyo,

    willkommen zurück. da habt ihr ja genau die richtige zeit zum "heimkommen" ausgesucht, endlich scheint auch hier mal wieder die sonne!!! :D

    gibts was neues von der küste?

    lg anette

    jambo jatz...,

    yeiyo hat ja schon eine ganze menge super tips gegeben. ich hätte noch was neues: an der südküste hat so eine art "sight-seeing by bicycle" eröffnet. leider gibts die touren bis jetzt nur am strand zu buchen. wie ich grade gesehen habe, hat sogar schon jemand einen reisetip abgegeben. bei den tips würd ich an deiner stelle eh mal reingucken: jede menge tolle sachen dabei.

    viel spaß beim planen - ihr seid ja quasi schon weg (neid)!

    lg anette

    www.showgirl2204.de x
  • jatzkowski
    Dabei seit: 1238716800000
    Beiträge: 19
    Zielexperte/in für: Krabi
    geschrieben 1238788621000

    vielen Dank für die tollen Tips, bin echt gespannt was mich erwartet :-) :D

  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2250
    geschrieben 1238943780000

    Jambo Jatzkowski,

    freue dich einfach auf ein super schönes Land :laughing: Safari solltest du auf jeden Fall machen! Wer weiß, vielleicht kommst du als einer der "neu Infizierten" zurück!

    Mit dem Leopard habt ihr auch eine gute Wahl getroffen, wenngleich ich mich in dem wirklich super schönen Garten dauernd verlaufen habe ;) Lag aber sicher daran, dass ich meine Zeit für andere Dinge genutzt habe.....

    Viel Spaß in Kenya!!!!!! :rofl:

    Schönen Gruß auch aus der Nähe von Hamburg ;)

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3273
    geschrieben 1238967300000

    Jambo,

    auch von mir: Freut Euch auf das Leopard!!! Ist wirklich ein klasse

    Hotel und nach der ersten Orientierung ist's auch gar nicht mehr so

    wild... ( Dubhe, Kerl,Kerl,Kerl :kuesse: ), immer dem Spinnenbaum

    nach.... :?

    Ich habe auch nichts zu meckern, allerhöchstens der Strandabschnitt,

    da gibt es schönere. Aber die sind ja alle gut zu erreichen...

    Liebe Grüße

    Stüppi

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • jatzkowski
    Dabei seit: 1238716800000
    Beiträge: 19
    Zielexperte/in für: Krabi
    geschrieben 1239357913000

    Jambo zusammen,

    so- morgen gehts los- wollte mich für die Tipps und PN´s noch bedanken bei euch - besonders bei Yeiyo für die tollen Seafood Tipps !!! Werde euch ausführlich berichten :-)

    Hatte dann doch noch Probleme mit der Gelbfieberimpfung ( war hier in Hamburg im Tropeninstitut, und die haben doch die Impfung empfohlen) die ersten Tage dann gar nichts gemerkt, aber am letzten Wochenende mit Schüttelfrost und Fieber dann im Bett gelegen ! Gott sei dank, alles wieder ok :-) Das Lariam gegen malaria vertrag ich aber sehr gut.

    Hatte dann noch mit meinem Bruder gesprochen, der auch seit einigen Jahren nach Kenia fliegt....der hatte bei unserem Gespräch so ein komisches Glitzern in den Augen..... er sagte mir dann, dass wenn man einmal dort war, dieses Glitzern nie wieder fort geht.... noch so ein infizierter :-) mal schauen, ob ich auch glitzernd wieder komme :D

    So leute macht es gut, danke nochmal für die Hilfe !!

  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2250
    geschrieben 1239358566000

    Jambo Jatzkowski,

    schau mir mal in die Augen :laughing:

    Grüßt mir mein geliebtes Kenya!!!!!

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • Yeiyo
    Dabei seit: 1177113600000
    Beiträge: 387
    geschrieben 1239359352000

    Jambo Jatzkowski,

    auch von mir einen schönen Urlaub und grüß mir die Angestellten vom Leopard, besonders den Swale vom kleinen Pool beim Uzuri Spa, Philipp, Antony und Janet vom Restaurant. Sag einfach Grüße von Mama Massai!

    Wegen dem Fischessen frag vielleicht nach Alli, dem Koch. Er ist meist am Strandabschnitt des Safari Beach Hotels zu finden.

    Überhaupt grüß mir Kenia und die Südküste

    Yeiyo

    Alles was ich will, ist immerwieder nach Kenya zu kommen!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!